JUBILÄUM VORSCHAU IM RAMPENLICHT Theaterzeitung des

Werbung
RAMPENLICHT
Theaterzeitung des Salzburger Amateurtheaterverbandes
JUBILÄUM
90 JAHRE THEATERGRUPPE KOPPL
1926 wurde aus dem Kirchenchor die Theatergruppe
gegründet.
Mit Ausnahme der Weltkriegsjahre wurde jährlich
eine Produktion beim Kirchenwirt auf die Bühne gebracht. Einakter zu den verschiedensten Festen und
Gemeindejubiläengehören seit jeher zu den Spezialitäten der Theatergruppe.
Auch Gastspiele bei anderen Theatergruppen und in
unserer fränkischen Patenstadt Zirndorf wurden gegeben. Die Theatermusik ist ein wichtiger Bestandteil
unserer Theatergruppe.
Das Ziel ist, gehaltvolle Stücke auf die Bühne zu bringen,
die zudem unterhaltsam für Zuschauer und Spieler
sind. Wir haben uns vor Jahren vorgenommen, keine
„billige“ Unterhaltung, die womöglich zu Lasten unterlegener Menschengruppen geht, zu produzieren. Wir
versuchen, uns vor Klischees zu hüten und wertvolle
Beiträge zum Kulturleben in Koppl liefern.
Unsere Kinder lernen das Theaterspielen bereits in
der Volksschule und beim Hirtenspiel in der Vorweihnachtszeit kennen. Kinder- und Jugendtheater ist ein
wichtiger Auftrag für uns.
VORSCHAU
Heuer wird im August „Ronja, Räubertochter“ von
Astrid Lindgren im Pavillon der Gemeinde aufgeführt.
Unser Jubiläumsstück „Der Bauer als Millionär“ von
Ferdinand Raimund spielen wir ab 11. März beim
Kirchenwirt.
Unsere vielfältige Gemeinschaft mit 85 Mitgliedern
birgt eine Menge kreatives Potential. Die gute Mischung
aus Jung und Alt hat eine eigene und sehr interessante Dynamik. In der „theaterlosen Zeit“ besuchen
wir befreundete Theatergruppen und pflegen das
Vereinsleben.
Mit einem Zitat von Max Reinhardt grüße ich alle aus
Koppl!
„Theater ist der seligste Schlupfwinkel für diejenigen,
die ihre Kindheit heimlich in die Tasche gesteckt und
sich damit auf und davon gemacht haben, um bis an
ihr Lebensende weiterzuspielen.“
MÄRZ ‘16
!!!Achtung!!!
Das Büro des SAV ist vom 15. März
bis 6. April geschlossen.
Oswald Seitlinger, Obmann
www.theatergruppe.com
Der SAV gratuliert herzlich!
Der SAV lädt seine Mitglieder am 13. März um 15 Uhr
zur ordentlichen Generalversammlung beim Kirchenwirt in Koppl und zum Besuch der Jubiläumsvorstellung „Der Bauer als Millionär“ um 18 Uhr.
IM RAMPENLICHT
DER LANGE TAG DES JUGENDTHEATERS
4. MAI 2016 / 9–16 UHR IN ABTENAU
PONGAUER THEATERTAGE
FÜR EIN JUNGES PUBLIKUM 2016
JUGENDLICHE SPIELEN FÜR JUGENDLICHE
12.–19. März 2016
Festsaal der Gemeinde Schwarzach im Pongau
Die fünften PONGAUER THEATERTAGE FÜR EIN JUNGES PUBLIKUM
bringen wieder ein hervorragendes Programm in den Pongau.
Vom 12. bis 19. März wird Schwarzach zum Zentrum des Theaters
für Kinder und Jugendliche. Neben den Vormittagsaufführungen
für Schulen und Kindergärten wird am Wochenende für die ganze
Familie gespielt und zum Abschluss veranstaltet die Assitej ein
Symposium zum Thema „Partizipatives Theater mit und für junges
Publikum am Land“.
Auf zahlreichen Besuch freuen sich die Veranstalter
Mathias Schuh und Ewa Scherer
9:00
10:30
11:30
12:30
14:00
15:00
Meine Leiche, deine Leiche, Krimikomödie
KTM / Salzburg
Bernarda Albas Haus, Drama in freier Bearbeitung
Musisches Gymn. / Salzburg
Bakash, Tanztheater
Khwapkimi Art Institution / Nepal
Mittagspause und Einzelbeiträge, Poetry slam,
hip hop…
MauerReste-FluchtWege
Bakip Theater /Salzburg
Wings for clowns, Tanztheater
Theater Piano / Russland
zwischendurch: Jugendband „Promodoro“/ Salzburg
Kartenanegbot für Schulen: € 10,– p. P.
für alle Eintritte und zwei Mahlzeiten
Anmeldung bei Veronika Pernthaner
BEKANNTE UND NEUE
• Komödien
• Lustspiele
• Schwänke
• Boulevardstücke
• Musicals
• Stücke mit Musik
• Volksstücke
• Stücke für das Kindertheater
Rufen Sie uns an,
wir beraten Sie gern:
Elfriede Wipplinger-Stürzer
Hochreit 14, D 85617 Aßling
Tel. 0049/8092/853716
Fax 0049/8092/853717
[email protected] de
www.mundart-verlag.de
PROGRAMM
DER FROSCHKÖNIG / die theaterachse / 4+
•12., 13. / 15:00 •14. / 9:00 und 10:30
DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN / die theaterachse / 3+
•15. / 10:00
KRIEG. Stell dir vor, er wäre hier. / MAZAB /12+
•16. / 10:00
HEIDI / theaterachse / 5+
•17. / 9:00 und 11:00 •18.+19. / 15:00
FREIHEIT.KOMM / theaterachse /12+
•18. / 9:00 und 11:00
SYMPOSIUM ASSITEJ Österreich / Haus der Vereine
Partizipatives Theater mit und für junges Publikum am Land
•18. / 13:00–14:45 und 17–18:00
Kartenreservierungen 0650/7449686
www.theatertage-pongau.at
MÄRZ ‘16
DER BAUER ALS
MILLIONÄR
Zaubermärchen
von Ferdinand Raimund
Theatergruppe Koppl
11., 12./19:30, 13./18:00,
15., 16., 18., 19./19:30,
20./15:00
Kirchenwirt in Koppl
DIE G’SCHICHT
VOM BRANDNER
KASPER
BEAT’S BEAUTY
BESUCHSZEIT
DAS HÖRROHR
nach dem altfranzösischen
Märchen
von Felix Mitterer
Komödie
von Karl Bunje
teatro BAKIP
1.,2. / 15:00
4. / 19:00
BAKIP Salzburg,
Schwarzstraße 35
Theater Anthering
Theatergruppe Hüttau
Theatergruppe Piesendorf
4., 6., 11., 12., 13., 17.,
18., 19. jew. 20:00
Kulturraum Anthering
27./20:00, 28./19:00
Turnsaal der VS Hüttau
4., 5., 11., 12., 16., 18.,
19., 27. jew. 20:00
Kulturhaus Piesendorf
Karten: 0662/874016-25
Karten: 0680/5519788
Karten: 0664/5967743
Karten: 0664/4453628
DREI MÄNNER
IM SCHNEE
EIN ENGEL KOMMT
NACH BABYLON
JETZT GEHT DIE
UHR RICHTIG
KATZENZUNGEN
von/nach Erich Kästner
von Friedrich Dürrenmatt
Lustspiel
von Heinrich Gnade
Theater Achetypen
ELtheater
Theatergruppe Stuhlfelden
Theater am Dürrnberg
18., 19., 20./19:30
Gemeindesaal, Rif
4., 5., 6./19:30
Evang. Kirche, Hallein
11., 12., 18./20:00,
19./14:00
Gasthof Flatscher,
Stuhlfelden
Karten: Abendkasse
3., 4., 5., 6., 10.,
11., 12./19:30
VS Dürrnberg
nach Franz von Kobell
Theater Eching
19./14:00, 27./20:00,
28./19:00
Sportzentrum Obereching
DAS VERFLIXTE
KLASSENTREFFEN
Lustspiel v. Regina Rösch
von Miguel Mihura
Karten: 0680/3268845
Karten: 06272/8636
Karten: 0650/6010310
Karten: 0676/3229477
MAFIA LADY
MEINE LEICHE,
DEINE LEICHE
REGNWURMORAKL
SPIEL’S NOCHMAL
SAM
Krimikomödie
von Christine Steinwasser
Ländlicher Schwank
von Ralph Wallner
von Woody Allen
KTM – Kleßheimer
Theater- und Musik-AG
8., 9., 15., 17./19:00
Festsaal der Landwirtschaftl. Schulen Kleßheim
Karten: [email protected]
Theatergruppe Eugendorf
Theater St. Margarethen
Schauspielhaus Salzburg
Schauspielhaus Salzburg
4., 5., 9., 11., 12./20:00
Sportzentrum Eugendorf
2., 5., 9., 12./20:00
Veranstaltungssaal
St. Margarethen
10./19:30
Schauspielhaus Studio
19./19:00
Schauspielhaus/Saal
Karten: 0650/2116312
Karten: 0664/5633915
Karten: 0662/8085-85
Karten: 0662/8085-85
Lustspiel
von Daniel Kaiser
Theatergruppe Taxenbach
11., 12., 13., 18.,
19., 20./20:00
Veranstaltungssaal der
Gemeinde Taxenbach
Karten: 0664/5567375
DIE LÄCHERLICHE
FINSTERNIS
Semesterprojekt mit der
Universität Mozarteum
FUNNY GIRL
Schauspiel / UA
von Anthony McCarten
IM SITZEN LÄUFT
ES SICH BESSER
DAVON
Karten: 0664/1389964
THE SWING THING
Tanzmarathon
von nach Horace McCoy
von Alois Hotschnig
DIE GERAUBTEN
MÄDCHEN
Uraufführung
von Wolfgang Bauer
Salzburger Landestheater
Salzburger Landestheater
Salzburger Landestheater
5./19:00
Salzburger Landestheater,
Kammerspiele
19./19:00
Salzburger Landestheater
14./19:30
Salzburger Landestheater,
Kammerspiele
Karten: 0662/8715120
Karten: 0662/8715120
Karten: 0662/8715120
IMPRESSUM
Salzburger Amateurtheaterverband
Bergstraße 12, 5020 Salzburg
Redaktion: Geschäftsführerin Veronika Pernthaner
Tel.: 0650-551 42 27, Mail: [email protected]
Layout: Sandra Schwaighofer
Redaktionsschluss: jeweils der 10. des Vormonats
www.facebook.com/SalzburgerAmateurtheater
www.sav-theater.at
Herunterladen