Sprache ist mehr als Sprechen

Werbung
Wir über uns
Unser Team von links nach rechts:
Elvira Aigner
Christel Eglauer, Katharina Geng, Regine Först,
Silke Schalk, Veronika Miller, Ulrike Weiser, Nina Krebs,
Daniela Eisenhut, Elvira Aigner, Marie Lehmann,
Stefanie Helmert
Staatlich anerkannte
Logopädin
Staatlich anerkannte
Erzieherin
Heidelberger Elterntrainerin
Alle Teammitglieder sind staatlich anerkannte
Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen Sie als Mensch.
Dabei arbeiten wir nach einem ganzheitlichen Therapieansatz, der auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist
und auch Ihr persönliches Umfeld miteinbezieht.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beantworten gerne
Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch.
Hier finden Sie noch weitere Informationen:
www.logopaedie-aigner.de
Logopädinnen mit mehrjähriger Berufserfahrung.
Die Teilnahme an unseren wöchentlichen Teamsitzungen
sowie an Fortbildungen ist ein wesentlicher
Bestandteil unserer Arbeit. Deshalb bieten wir
Ihnen Diagnostik, Therapie und Beratung auf
hohem Niveau.
In unseren Räumen finden Sie
eine angenehme und vertrauensvolle
Atmosphäre.
Wichtig ist uns, dass sich „Groß und Klein“
wohlfühlen und der bestmögliche
Behandlungserfolg erzielt wird.
Wir freuen uns auf Sie.
„Wir fühlen uns sehr gut aufgehoben“.
Patientenzitat
... Sprache ist mehr als Sprechen
Klinische Lerntherapeutin
Logopädie umfasst ...
Wir bieten Ihnen:
die Diagnostik, Therapie und Beratung von Sprach-,
Sprech-, Hör-, Stimm- und Schluckstörungen bei Kindern,
Jugendlichen und Erwachsenen.
Logopädische Diagnostik und Therapie auf ärztliche Verordnung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Sprache
Sprachentwicklung (Wortschatz, Grammatik, Sprach-
verständnis, Wortfindung, Sprechfreude, Sprach-
planung, phonologische Bewusstheit, z. B. Reimen)
Late talker („Spätsprecher“)
Mehrsprachigkeit
Neurologisch bedingte Sprachstörungen (Aphasien)
Lese-Rechtschreib-Störung
•
Fri
ed
ric
hs
Am Westpark
Bei uns finden Sie die Therapie, die Sie brauchen.
ho
fen
er
Str
a
ße
Levelingstraße
•
•
•
•
Sprechen
Artikulation (z. B. „Schule“ = „Sule“, „Tuh“ = „Kuh“)
Stottern, Poltern
Neurologisch bedingte Sprechstörungen
(z. B. Dysarthrien)
•
•
•
Westpark
Richard
-Str.
er
-Wagn
Audi
Ring
Neu
bur
ger
Klinikum
Ingolstadt
GmbH
Str.
Hören
Schwerhörigkeit, Taubheit
Zentral auditive Verarbeitung und Wahrnehmung
(z. B. Merkfähigkeit, Lautunterscheidung, Höraufmerksamkeit)
•
•
Telefon (08 41) 9 93 77 77
Logopädische Praxis Aigner
Mitglied im Deutschen Bundesverband Logopädie e. V.
Levelingstraße 7, 85049 Ingolstadt
Ärztehaus – Kinderzentrum »ViaVitae«
[email protected]
www.logopaedie-aigner.de
Beratung und Begleitung durch den • Persönliche
Therapieprozess
•
Individuelle Behandlungsplanung und ganzheitliche Therapieansätze auf neurolinguistischer und entwicklungspsychologischer Grundlage
•
Verbindung von Sprache, Motorik, Wahrnehmung, Lernen und Verhalten
• Computergestützte Therapien und Audiva
Zusammenarbeit (z. B. mit Ärzten, • Interdisziplinäre
Ergotherapeuten, ErzieherInnen, LehrerInnen, Fachdiensten)
• Helle, moderne, gut ausgestattete Therapieräume
•
•
Stimme
Organische Stimmstörung (z. B. Stimmlippenknötchen, -lähmung, Kehlkopfoperation)
Funktionelle Stimmstörungen (z. B. eingeschränkte Stimmbelastung, Heiserkeit)
Wir behandeln Kassenpatienten und privat Versicherte,
auch Hausbesuche.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
•
Schlucken
Myofunktionelle Störung (z. B. fehlerhaftes Schluck-
muster, offener Mund, Lispeln – Unterstützung bei
kieferorthopädischer Behandlung)
Neurologisch und tumorbedingte
Schluckstörungen (Dysphagien)
•
•
Angrenzende Bereiche
Konzentration
Lernschwierigkeiten in
der Schule (z. B. AD(H)S)
•
•
Zusatzangebote:
•
Verbesserung Ihrer persönlichen Sprech- und
Singstimme (z. B. Erhalt der Unterrichtsfähigkeit, Vorbereitung auf Präsentationen, Vorstellungs-
gespräche, Bühnenarbeit)
•
Vorträge und Fortbildungen für Menschen
in Sprechberufen – insbesondere für Erzieherinnen, LehrerInnen zum Thema Stimme
(z. B. Stimmpflege, Ausdruck)
•
Fortbildungen für Fachpersonal von neurologischen Patienten zum Thema Schlucken, Sprache
• Heidelberger Elterntraining
• Klinische Lerntherapie zur Unterstützung von
Konzentration, Aufmerksamkeit, auditiver Wahr nehmung, Rechnen, Lesen und Schreiben
Herunterladen
Explore flashcards