programm gerüchte ver01_1.cdr

Werbung
Der Autor
Das Stück GERÜCHTE GERÜCHTE (Originaltitel „Rumors”) entstammt der Feder von Neil Simon. Es wurde nach der Uraufführung,
Ende der 1980er-Jahre, mehr als 600 mal am New Yorker Broadway
aufgeführt und gilt als Klassiker unter den Boulevardkomödien.
NEIL SIMON, geboren am 4.7.1927 in New York City, ist einer der
populärsten Dramatiker der USA. Seine mit viel Wortwitz und brillanten Dialogen ausgestatteten Komödien haben vor allem auch durch
ihre Verfilmungen und Übersetzungen in zahlreiche Sprachen weltweiten Erfolg. Simon gilt als Autor des so genannten Boulevardtheaters und trat zum ersten Mal 1955 am Broadway in Erscheinung, als
ein Sketch-Programm mit seinen Texten Premiere hatte. Vorher hatte
er schon für einige Fernsehserien die Drehbücher geschrieben. Den
endgültigen Durchbruch erlebte er 1963 mit dem Stück „Barfuß im
Park" mit Robert Redford in der männlichen Hauptrolle. Danach
folgten die legendären Aufführungen und Verfilmungen wie „Ein seltsames Paar" oder „Sonny Boys". Auch als Autor von Musicals machte
er sich einen Namen. Sein Berühmtestes ist wohl „Sweet Charity”.
Wir wünschen Ihnen einen vergnüglichen
Abend!
www.theaterforumhof.at
Theaterforum Hof
GERÜCHTE
GERÜCHTE
von Neil Simon
Komödie in 2 Akten
Pause nach dem 1. Akt
Fotos
Stefan Germershausen
Besetzung
Ken Gorman
Chris Gorman
Rechtsanwalt
Rechtsanwältin
Martin Sohm
Victoria Sohm
Len Garfield
Claire Garfield
Finanzberater
Charitylady
Bernhard Ackerl
Stephanie Germershausen
Ben Cusack
Cookie Cusack
Psychologe
TV-Köchin
Bernd Sahlender
Alexandra Kunze
Glen Cooper
Cassie Cooper
Künstler
Lebenskünstlerin
Christoph Sahlender
Julia Sahlender
Das Stück
Dan Welch
Sam Pudney
Officer
Officer
Phillip Brenner
Gerhard Hoffmann
Der 10. Hochzeitstag von Myra und Charley Brooks ist für das angesehene
Ehepaar Grund genug, dies auch gebührend zu feiern. Dazu laden sie den
engsten Freundeskreis in ihr Haus in einem noblen Vorort von New York
ein. Das Abendessen wird vorbereitet und eigentlich steht einem vergnügten Abend nichts mehr im Wege.
Team
Regie
Regieassistenz
Souffleuse
Harry Winter
Martina Amschl-Germershausen
Renate Sahlender
Kostüme
Maske
Andrea Ackerl
Julia Sahlender
Martina Amschl-Germershausen
Licht
Ton
Bühne
Bühnenbild
Ausstattung
Bernd Sahlender
Markus Prouza
Johann Ackerl
Harry Winter
Werner Kunze
Buffet
Brigitte Winter und ihr Team
EIN SCHUSS
ZWEI PROBLEME
VIER EHEPAARE
UND VIELE GERÜCHTE
Doch es kommt ganz anders als geplant.
Als die ersten Gäste eintreffen, hören sie einen Schuss, finden Charley
verletzt vor, während Myra und das Hauspersonal spurlos verschwunden
sind. Um jedoch einen möglichen Skandal zu vermeiden, wollen sie diese
mysteriösen Umstände gegenüber den später nachfolgenden Gästen
vertuschen. Anfangs scheint dies auch zu gelingen, doch mit jedem weiteren Freundespaar entstehen neue Lügengeschichten, jagt ein Gerücht
das Andere und das Chaos nimmt seinen Lauf.
Als letztendlich auch noch die Polizei ermittelt, bringen die turbulenten
Ereignisse eine scheinbar unglaubliche Wahrheit ans Licht.
Herunterladen
Explore flashcards