Musikfilm De-Lovely - Die Cole Porter Story

Werbung
Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Weimarer Meisterkurse
> University of Music ... > Retrospective > 57th Weimar Master C... > Concerts > Musikfilm De-Lovely
Musikfilm De-Lovely - Die Cole Porter
Story
Dienstag, 26. Juli 2016, 21:00 Uhr
Kino mon ami
USA/Großbritannien 2004, 119 Minuten
Regie: Irwin Winkler
Cole Porter ist einer der Könige des Broadway-Musicals, doch
glücklich ist er nicht mehr. Melancholisch am Piano sitzend, tritt er
eine Reise in seine Erinnerungen an, eine Zeit, in der noch alles
möglich war. In Paris, an der Schwelle zu den goldenen Zwanzigern,
begegnet der aufstrebende Komponist Linda. Sie wird seine Muse,
möglich war. In Paris, an der Schwelle zu den goldenen Zwanzigern,
begegnet der aufstrebende Komponist Linda. Sie wird seine Muse,
die Liebe seines Lebens, aber auch der Mensch, der in der
gemeinsamen Ehe die meisten Opfer bringt. Der Film ist ein
?Biopic? über das schillernde Leben des amerikanischen
Komponisten und Musicalschreibers Cole Porter. In der
Schlussszene, am Ende seines Lebens, sitzt er allein auf der Bühne,
spielt am Klavier ?In the still of the night? - und verwandelt sich
wieder in sein junges Ich.
Eintritt 6 / 5 Euro
Karten an der Abendkasse
Herunterladen
Explore flashcards