andere bilden aus

Werbung
16 | Wirtschaftszeitung Juli / August 2014
• E-BUSINESS
BEWERBUNGSMAPPE IST OUT,
JETZT KOMMT MOBILE-RECRUITING AUCH FÜR AZUBIS
Unternehmen finden auch 2014 nicht genügend Auszubildende - ein neues
Bewerbungsangebot per SMS und mobile Web bietet die Lösung
mobile Endgeräte zu übertragen Stephan Pelzer, Geschäftsführer Jobsuche in Zukunft eine wichtigere
und damit unter anderem vor al- der Baugesellschaft Lück & Wah- Rolle spielt. Ein Großteil der Unterlem auch jüngere Zielgruppen zu len: „Uns ist es mit mobileJobs nehmen hat hier kein entsprechendes
aktivieren. Statt mit klassischen gelungen nicht nur mehr Stellen Bewerbungsangebot.
Anschreiben oder Lebensläufen schneller zu besetzen als in der
bewerben sich interessierte Kandi- Vergangenheit sondern auch die Steffen Manes, Gründer & Gedaten direkt per SMS oder mobile richtigen Kandidaten zu finden. schäftsführer mobileJob: „Wir
Web. Bewerber werden dabei durch Gerade in Hinblick auf den demo- konnten in der Vergangenheit festein automatisiertes Interview per graphischen Wandel bietet mobi- stellen, dass es eine Lücke im ReSMS nach vom Unternehmen indi- leJobs eine sehr gute Möglichkeit, cruiting-Bereich gibt. Unternehmen
viduell gesetzten Kriterien geführt. potenzielle Bewerber gezielt über wie auch Bewerber haben schlicht
Passende Kandidaten werden her- mehrere Kanäle anzusprechen. auf unterschiedlichen Kanälen ausausgefiltert und dem Unternehmen Als besonders erfolgreicher Kanal geschrieben beziehungsweise gevorgeschlagen. Auf diesem Weg be- hat sich dabei Facebook erwiesen. sucht. Mit mobileJob schließen wir
werben sich bis zu siebenmal mehr Allein dadurch hatten wir jetzt we- diese Lücke.
potentielle Kandidaten und offene sentlich mehr Bewerber, als über
Stellen können in kürzester Zeit be- die klassischen Kanäle wie Zei- Bereits nach sechs Monaten seit
tung, Schulkooperationen oder der Launch, haben wir die Schallmausetzt werden.
er von 1.000 vermittelten KandidaAgentur für Arbeit.“
ten durchbrochen. Mit einer vollEin Vorteil ist, dass die mobilen Recruiting-Kampagnen nahtlos in die Bewerben per SMS und mobile wertigen Bewerbung per SMS oder
mobile Web in weniger als 2 Mibestehenden Kampagnen der Unter- Web ist die Zukunft
nuten schaffen wir es, für unsere
nehmen integriert werden können.
Zusätzlich bietet mobileJob an, die Durch Smartphone und Social Me- Kunden im Schnitt siebenmal mehr
Vermarktung sowohl offline, etwa dia vollzieht sich auch im Recrui- Bewerber zu aktivieren, sei es für
über Plakate, als auch online über ting-Bereich ein Trendwechsel. Dies Lehrstellen, Festanstellungen oder
Social-Media-Kanäle wie Facebook, bestätigt eine aktuelle Studie der Aushilfen. Auch kurzfristig können
Ein Lösungsweg bietet das junge zu übernehmen. Gerade hier haben Jobbörse „Absolventa“ in Zusam- wir jetzt noch Unternehmen dabei
Berliner Unternehmen mobileJob. insbesondere kleinere und mittlere menarbeit mit der Ludwig Maximili- unterstützen, passende Azubis zu
Als erster Anbieter in Europa, er- Unternehmen aus Mangel an perso- ans Universität München. Demnach finden.“
möglicht es mobileJob, den Be- nellen Ressourcen oder aus fehlen- sind 97 Prozent der Jobsuchenden
werbungsprozess vollständig auf der Erfahrung noch Schwierigkeiten. davon überzeugt, dass die mobile
Azubi-Mangel in Deutschland:
Mit jedem Jahr ist es für viele
Unternehmen schwieriger ihre
Lehrstellen erfolgreich zu besetzen. Die Industrie- und Handelskammern (IHK) haben bei
den Ausbildungsverträgen 2013
einen Rückgang von 4,5 Prozent
gegenüber dem Vorjahr verzeichnet. Der Abwärtstrend setzt sich
laut IHK auch dieses Jahr fort. In
allen Regionen Deutschlands gibt
es Ausbildungsplätze, die nicht
besetzt werden können. Neben
der Tatsache, dass es immer mehr
Jugendliche an die Universitäten
zieht, gelingt es aber vielen Arbeitgebern in Zeiten von Smartphone und Social Media nicht
mehr, ihre Kandidaten-Zielgruppe
über traditionelle Kanäle wie Zeitungsanzeigen zu erreichen.
ÜBER MOBILEJOB
mobileJob ist ein innovatives
Handy-Bewerbungssystem, das
den Bewerbungsprozess für
Unternehmen und Bewerber
extrem vereinfacht. Bewerber
können sich jederzeit, einfach
und schnell per SMS oder Web
bewerben. Nicht relevante Bewerber lassen sich durch gezielte Fragen schnell und effizient einschätzen. Das Berliner
Unternehmen ging im Januar
2014 unter dem Dach des erfolgreichen Startup-Builders etventure online. Es ist damit das
erste Unternehmen mit einem
entsprechenden Angebot in Europa. Seit Start hat mobileJob
bereits über 1.000 Bewerber
vermittelt (Stand: Juni 2014).
Zu den Kunden zählen bereits
unter anderem zahlreiche Einzelhändler der EDEKA- und
Marktkauf-Gruppe, ebenso der
Verpackungshersteller SIEPE
GmbH, die Gegenbauer Holding SE & Co. KG, einer der
führenden Anbieter von Facility-Management, die Rieck Logistik-Gruppe sowie der internationale Fashionkonzern Uniqlo.
Weitere Infos unter:
www.mobilejob.com
ANDERE BILDEN AUS
WIR BILDEN AUCH WEITER
in allen
eiterbildung
ie
e Aus- und W
rt
Planung sow
ie
d
nt
un
rie
ng
iso
tu
Prax
ebseite.
rmatik, Bera
W
fo
r
In
re
,
se
en
uf
un
f
er
Medienb
angebote au
tzt neue Kurs
Marketing. Je
WWW.W I RT S CHAFTSZEI TU N G.I N FO
www.medienakademie-bremen.de
WIRTSC HAF TSZEITUNG F ÜR BREMEN UND UMGEBUNG
Herunterladen
Explore flashcards