Textmanuskript - Johnson & Johnson GmbH

Werbung
Bewegungsschmerz
ade:
Das
Leben
unbeschwert genießen
Bei Johann (59) werden schöne Ereignisse, wie eine Feier mit
Freunden und Familie, das Spielen mit den Enkeln oder eine
Reise in die Berge oft
überschattet.
Doch
von seinen Gelenkschmerzen
mit
Gelenk-,
Muskel-
oder
Rückenschmerzen muss man sich nicht abfinden: Es gibt
Mittel und Wege, die Beschwerden aktiv zu bekämpfen, denn
das Leben ist zu schön für Schmerzen.
Ob Stress, langes Sitzen, einseitige oder zu starke Belastung – die
Ursachen von Gelenk-, Muskel- und Rückenschmerzen sind
vielfältig, die Folgen jedoch immer gleich: Sie schränken die
Lebensqualität zunehmend ein und können sowohl das körperliche
als auch das seelische Wohlbefinden belasten. Und finden sich die
Betroffenen mit ihrem Leiden ab, kann dies gravierende Folgen für
das Bewegungsverhalten und damit für den gesamten Organismus
haben: Der Körper wird übermäßig geschont, und durch die
verminderte
Muskeln,
Beweglichkeit
Gelenke
und
und
der
Leistungsfähigkeit
gesamte
werden
Organismus
weiter
geschwächt.
Nervenzellen besitzen ein Gedächtnis
Diesen Kreislauf gilt es zu unterbrechen, denn Schmerzen führen
erwiesenermaßen zu nachhaltigen Veränderungen im Körper:
Nervenzellen
haben
eine
Art
Gedächtnis.
Sind
sie
Schmerzimpulsen immer wieder ausgesetzt, verändern sie ihre
Aktivität und reagieren irgendwann schon auf leichte Reize
zunehmend empfindlich. Die Folge: Auch wenn der eigentliche
Schmerzauslöser fehlt, der Schmerz bleibt. Umso wichtiger ist es,
Johnson & Johnson GmbH, Johnson & Johnson Platz 2, D-41470 Neuss
Telefon 02137/936-0, Fax 02137/936-2333
Sitz: Neuss, Reg.-Ger. Amtsgericht Neuss HRB 14980
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Jaak Peeters
Geschäftsführer: Luc Huys (Vorsitzender), Renate Hähnel, Wolfgang Klehr, Wolfgang Monschau
die Ursache frühzeitig zu erkennen und entsprechend zu
reagieren.
Schmerzen müssen nicht sein
Nicht alle Schmerzen in gelenknahen Bereichen sind gleich. Ihre
individuelle Ursache sollte daher mithilfe eines Arztes frühzeitig
und sorgfältig analysiert werden. Denn nur mit der richtigen
Diagnose lässt sich eine geeignete Behandlungsmethode finden.
Entsprechende
Therapiemaßnahmen
oder
auch
Entspannungsübungen, Massagen oder leichte gymnastische
Übungen können oft langfristig zu einer Schmerzlinderung
beitragen.
Um den Teufelskreis zu durchbrechen, kann man noch mehr tun:
Mit dem Dolormin® Mobil Gel auf Ibuprofen-Basis gibt es jetzt ein
Schmerzmittel, das gezielt bei Beschwerden in gelenknahen
Bereichen hilft. Das kühlende Gel dringt schnell durch die Haut,
stoppt
den
Schmerz
und
bekämpft
zusätzlich
die
schmerzauslösenden Entzündungen und Schwellungen – auch an
Sehnen,
Bändern
oder
Gelenkkapseln.
Um
unbeschwerte
körperliche Bewegung zu ermöglichen und insbesondere akute
Gelenkschmerzen schnell und langanhaltend zu bekämpfen, kann
ein wirksames Schmerzmittel oft wahre Wunder bewirken.
Das Dolormin® Mobil Gel ist rezeptfrei in jeder Apotheke
erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt bei 50g:
6,96 Euro und bei 100g: 12,65 Euro.
Dolormin® Mobil Gel
Ein transparentes Gel zur alleinigen oder unterstützenden
äußerlichen Behandlung bei Schwellungen bzw. Entzündungen
der
gelenknahen
Weichteile,
wie
Gelenk-,
Rücken-,
und
Muskelschmerzen
Wirkstoff: Ibuprofen (5%)
Packungsgrößen / Preis: 50g: 6,96 Euro / 100g: 12,65 Euro
Vorteile:
 zweifache Wirkung: stoppt den Schmerz und bekämpft die
Entzündung
 schmerzstillende Wirkung beginnt innerhalb von 15
Minuten
 wirkt gezielt genau dort, wo der Schmerz sitzt
… denn das Leben ist zu schön für Schmerzen!
Dolormin® ist im Vertrieb der Johnson & Johnson GmbH. Das Unternehmen ist
die deutsche Tochter des gleichnamigen globalen Konzerns. Mit rund 114,000
Mitarbeitern in mehr als 250 Firmen zählt Johnson & Johnson zu den weltweit
größten Unternehmen der Gesundheitsfürsorge. Die Unternehmensphilosophie
ist bei Johnson & Johnson von einem starken Leitmotiv geprägt – der Kultur der
Fürsorge. Das Statement of Caring fasst dieses Selbstverständnis in Worte: „Für
die Welt sorgen…beim Einzelnen beginnen©“. Grundlegend für die Entwicklung
der Angebote sind die Zusammenarbeit mit Experten und das eigene
Engagement in der Forschung. Mit den Geschäftsfeldern Consumer Health Care,
Pharma und Medical setzte der 1886 gegründete Konzern 2010 weltweit rund
61,6 Mrd. US-Dollar um. In Deutschland ist das Unternehmen im Bereich
Consumer Health Care mit einer Vielzahl bekannter Marken vertreten, unter
anderem o.b. ® , Carefree ®, Penaten®, bebe Young Care®, Listerine®, Dolormin®,
Nicorette® oder Compeed®.
Mehr zu Johnson & Johnson Consumer Health Care Germany unter
www.jnjgermany.de
Pressekontakt:
agentur05 GmbH – a company of BrandGalaxy Group
Anja Tiemann/Verena Bankamp
Lichtstraße 43i / Lofthaus, 50825 Köln
Tel. 0221 / 355 0 377-0, Fax 0221 / 355 0 377-99
E-Mail: [email protected], [email protected]
Herunterladen
Explore flashcards