Hilfe suchen und erhalten (Kathrin Stiesch, Karen Pleske)

Werbung
Hilfe suchen und erhalten
Seminar Aggression und Hilfeverhalten
WS 2006/2007
Kathrin Stiesch
Karen Pleske
Gliederung
0.
Einleitung - Fallbeispiel
1.
Hilfe empfangen – ein Nutzen mit Risiko!
2.
Hilfe suchen – erfolgreich suchen hat seinen Preis!
3.
Zusammenfassung und Diskussion
Aggression und Hilfeverhalten
2 / 30
0. Einleitung - Fallbeispiel
Situation: allein erziehender Vater sucht Jemanden zur Betreuung
seiner Kinder für einen Abend
Wen bittet ihr um Unterstützung?
( Familie außen vorgelassen!)
Aggression und Hilfeverhalten
3 / 30
1. Hilfe empfangen – Nutzen mit Risiko!
Bedrohung * Kontroll-Modell
Selbstbezogene
Reaktion
Selbsteinschätzung
Beeinflussung
Selbstbedrohung
Selbstwertgefühl
Verschlechterung
negativ
abhängig v. wahrgenommener Kontrolle
Selbstunterstützung
Selbstwertgefühl
Verbesserung
positiv
gering
Aggression und Hilfeverhalten
Grad des
Hilfegesuchs
4 / 30
2. Hilfe suchen – erfolgreich suchen hat
seinen Preis!
 Ich dachte, ich kann das Problem alleine lösen
 Ich mag es nicht, andere Leute mit meinen Problem zu belästigen
 Ich hoffte, das Problem löst sich von alleine
 Ich fühlte, der Helfer würde mir nicht viel helfen können
 Ich fühlte, ich bin noch nicht wirklich bereit zum Fragen
 Ich hatte Angst, mein Gesicht zu verlieren in der Äußerung meines
Problems
Aggression und Hilfeverhalten
5 / 30
3. Zusammenfassung und Diskussion
 In wie weit habt ihr in eurem
Studienalltag ähnliche Situationen
erlebt?
Aggression und Hilfeverhalten
6 / 30
Herunterladen
Explore flashcards