Rot - VOL.AT

Werbung
Bedeutung der Farbe Rot
Die Farbe Rot ist eine der auffälligsten Farben und dient in Kombination mit Weiß als
Warnfarbe. Deshalb ist das Haltesignal von Verkehrsampeln rot, desgleichen haben
Warn- und Verbotsschilder einen roten Rand oder sind einfarbig. (beispielsweise
Stoppschild) Die Verwendung von Rot als Warnfarbe ist nicht nur auf den
menschlichen Bereich beschränkt, sondern ist auch im Tierreich anzutreffen. Tiere
tragen Rot als Warntracht, um potentielle Fressfeinde abzuschrecken. Rot ist eine
Signalfarbe und wird in der Werbung gezielt eingesetzt, um auf Produkte
aufmerksam zu machen.
Flagge der Sowjetunion
Morgenrot in SachsenIn der Politik steht die Farbe Rot für die Politische Linke. So
findet sich Rot häufig in Symbolen von kommunistisch, sozialistisch und auch
sozialdemokratisch ausgerichteten Parteien wieder.
Rot wird einerseits mit Leidenschaft und Liebe in Zusammenhang gebracht,
andererseits aber auch mit Aggression (beispielsweise „rot sehen“ oder das rote
Tuch beim Stierkampf). Beides dürfte mit der roten Farbe von Blut
zusammenhängen. Der Zusammenhang von Rot und Aggression führte in der Antike
dazu, dass der rote Planet mit dem Kriegsgott Mars assoziiert wurde.
In China dagegen steht die Farbe Rot als Symbol traditionell für Freude, den
Sommer sowie den Osten (vgl. Fünf-Elemente-Lehre); sie wird daher auch gerne für
Geschenkpapier, Einladungskarten und überhaupt alles "Festliche" verwendet. Eine
weitere Bedeutung hat sie naturgemäß im 20. Jahrhundert mit dem Vordringen des
Maoismus angenommen.
Erröten kann ein Zeichen von Scham oder Verlegenheit sein, aber auch von Zorn.
Im Kartenspiel entspricht Rot der französischen (Spiel-)Farbe cœur (Herz).
Außerdem eignet sich rotes Licht, um anregende Bräune vorzutäuschen – nicht nur
bei Menschenhaut, sondern auch bei Backwaren und Braten.
(Quelle: Wikipedia)
Herunterladen
Explore flashcards