Länder in denen die Impfung gegen Meningokokken sinnvoll oder

Werbung
Länder in denen die Impfung gegen
Meningokokken
sinnvoll oder notwendig ist
Impfempfehlung/-vorschrift für Schüler und Studenten
Die Meningitis-Impfung gehört in den nachfolgend aufgeführten Ländern für
bestimmte Altersgruppen (in der Regel Kinder und Jugendliche) zum
allgemeinen Impfprogramm. Vielfach fordern Schulen und Hochschulen den
Nachweis. Nach den geltenden Empfehlungen der STIKO wird die
Meningitis-Impfung dadurch zur Reiseimpfung für Schüler/Studenten vor
Langzeitaufenthalten.
Australien
Belgien
Griechenland
Großbritannien
Irland
Island
Kanada
Luxemburg
Neuseeland
Niederlande
Portugal
Schweiz
Spanien
USA
Impfempfehlung für eine Reise
Für zahlreiche Länder und Regionen in Afrika und einige in Asien besteht ein
erhöhtes Risiko für eine Infektion mit Meningokokken. Reisemediziner
empfehlen eine Schutzimpfung u.a. für folgende Länder:
Afrika:
Sambia
Ägypten (regional)
Senegal
Angola
Südafrika (besondere Reisebedingungen)
Äthiopien
Sudan
Benin
Tansania (regional)
Botsuana (besondere Reisebedingungen)
Togo
Burkina Faso
Tschad
Burundi
Uganda
Côte d’Ivoire (Elfenbeinküste)
Zentralafrikanische Republik
Dschibouti
Gabun
Asien:
Gambia
China (besondere Reisebedingungen)
Ghana
Indien (besondere Reisebedingungen)
Guinea
Nepal (besondere Reisebedingungen)
Guinea-Bissau
Saudi-Arabien
Kamerun
während des Hajj)
(Impfvorschrift für Pilger
Kenia (regional)
Kongo, Dem. Republik
Kongo, Republik
Liberia
Malawi (besondere Reisebedingungen)
Mali
Mosambik
Namibia (besondere Reisebedingungen)
Niger
Nigeria
Aktuelle Informationen:
Ruanda
www.crm.de
Herunterladen
Random flashcards
Laser

2 Karten anel1973

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten