•Inhalt. ..

Werbung
•Inhalt. ..
I. Abschnitt.
Erhaltung- der Energie.
'
Erster Hauptsatz.
•
Seile
Vorbemerkungen
§ 1. Materielle Systeme. Innere und äußere Kräfte
§ 2. Mechanische Arbeit. Lebendige. Kraft
Beispiel 1. Arbeit an der Handramme
Beispiel 2. Arbeit beim Lastheben
Beispiel 3. Lebendige Kraft einer Infanteriekugel . . . .
Beispiel 4. Deutsche und englische Arbeitseinheiten . . .
Beispiel 5. Elektrische Arbeitseinheiten
§ 3. Wärme. Temperatur •
Beispiel 6. Dichtigkeitsmaximum des "Wassers
Beispiel 7. Absoluter Nullpunkt der Temperatur
. . . .
Beispiel 8. Gleiche Ablesungen nach Celsius und Fahrenheit
Beispiel 9. Wassermischung im Calorimeter
§ 4. Latente Wärme und latente Arbeit
§ 5. Das mechanische Äquivalent der Wärme. Erster Hauptsatz .
Beispiel 10. Warmlaufen einer Maschine
Beispiel 11. Ein Versuch von Joule
Beispiel 12. Leuchten der Sternschnuppen
.
§ 6. Das Prinzip von der Erhaltung der Energie
. Beispiel 13. Energielieferung der Sonne an die Erde . . .
Beispiel 14. Erhaltung der Sonnenenergie nach Robert Mayer
. Aufgabe 1. Größte Fallgeschwindigkeit
'.: § 7. Auslösung. Feuer
. § 8. Grundgleichung der Energie
Besonderer Fall
. Weitere Bemerkung
§ 9; Vollständiges Differential. Integrierender Faktor
. , Aufgabe 2. Einfache Fälle zur Erläuterung des § 9 . . .
§ 10. Zustand eines Körpers oder sonstigen materiellen Systems.
• Kreisprozesse. Integrierende Funktion
§ 11. Umkehrbare Zustandsänderungen
1
1
3
5
6
6
6
7
7
9
10
10
10
10
12
15
16
16
17
21
21
23
23
25
27
27
28
30
31
34
II. Abschnitt.
Wärme und Arbeit.
Vorbemerkungen
§ 12. Beliebige Zustandsänderungen
§ 13. Beliebige Kreisprozesse
http://d-nb.info/368683583
Zweiter Hauptsatz.
36
.37
39
X
Inhalt.
Seite
§ 14. Einfacher Kreisprozeß. Carnotscher Kreisprozeß
§ 15. Bedeutung der Funktion T. Clausiusscher Grundsatz. Zweiter
Hauptsatz
§ 16. Äußere Arbeit gegen einen gleichmäßig verteilten Normaldruck
auf die Oberfläche. Druckkurven
Beispiel 15. Arbeit in einem Maschinenzylinder
Beispiel 16. Betriebsarbeit eines Lufthammers
§ 17. Polytropische Druckkurven
Beispiel 17. Äußere Arbeit bei bestimmter polytropischer
Kurve
Beispiel 18. Unterlegung einer polytropischen Kurve . . .
§ 18. Spezifischer Druck, spezifisches Volumen, spezifisches Gewicht,
spezifische Masse, Dichtigkeit
Beispiel 19. Druck in verschiedenen Maßeinheiten . . . .
Aufgabe 3. Spezifisches Gewicht und spezifisches Volumen
eines Gemisches verschiedener Körper
§ 19. Spezifische Wärmen
Beispiel 20. Ableitung von Ausdrücken spezifischer Wärmen
Beispiel 21. Wärmemenge zur Temperaturerhöhung . . .
Aufgabe 4. Spezifische Wärmen eines Gemisches verschiedener Körper
Beispiel 22. Spezifische Wärmen der atmosphärischen Luft
Beispiel 23. Spezifische Wärmen der atmosphärischen Luft
§ 20. Hauptgleichungen für Körper mit gleichmäßig verteiltem Normaldruck auf die Oberfläche. Zustandsgieichung
§ 21. Ableitung des Wertes der Funktion T.
Aufgabe 5. Zustandsgieichung unter vorgeschriebenen Bedingungen
§ 22. Ausdehnungskoeffizient. Spannungskoeffizient. Kompressionskoeffizient
Beispiel 24. Ausdehnung einer Quecksilbersäule
Beispiel 25. Druckerhöhung eingeschlossenen Wassers durch
Temperaturerhöhung
Beispiel 26. Spezifische Wärme des Wassers bei konstantem
Volumen
Aufgabe 6. Ausdehnungskoeffizient und Spannungskoeffizient
von Gasen
Aufgabe 7. Ausdehnungskoeffizient eines Gemisches verschiedener Körper
§ 23. Graphische Darstellungen der Zustandsänderungen
§ 24. Ableitung der Schallgeschwindigkeit
Gase
Flüssigkeiten
Feste Körper
'
§ 25. Erweiterte Form des zweiten Hauptsatzes
42
43
49
52
52
54
57
57
58
59
59
60
62
63
63
63
63
65
68
69
70
73
74
74
75
75
76
78
81
81
82
84
III. Abschnitt.
Über Wärmemotoren im allgemeinen.
Vorbemerkungen
§ 26. Arbeit, Effekt und Wirkungsgrad von Wärmemotoren . . . .
Beispiel 27. Arbeitsverhältnisse einer Dampfmaschine
. .
Beispiel 28. Wirkungsgrade eines Dieselmotors
§ 27. Disponible Arbeit und theoretischer Wirkungsgrad von Wärmemotoren unter verschiedenen Bedingungen
Vorgeschriebene Grenztemperaturen
86
87
91
91
91
95
Inhalt!
XI
Seite
§
§
§
§
§
§
§
Beispiel 29.- Arbeitsverhältnisse einer Dampfmaschine . . 9 7
Beispiel 30. Arbeitsverhältnisse einer Heißluftmaschine
. 98
Aufgabe 8. Disponible Arbeit unter vorgeschriebenen Bedingungen
99
Aufgabe 9. Wärmeverhältnisse • beim Carnotschen Kreisprozeß
99
28. Unrichtigkeit der früheren Beurteilung von Wärmemotoren . 100
29. Maximum der disponiblen Arbeit
102
30. . Wärmemotoren mit,Regenerator
104
31. Zur Berechnung von Wärmemotoren
> 107
32. - Der tierische Organismus
109
33. Arbeit menschlicher Motoren. Nahrung
112
Beispiel 31. Verwendung von Körperstoff bei Nahrungsmangel
' . . . ' . .
117
Beispiel 32. Nahrungsbedarf des arbeitenden Menschen . 117
Beispiel 33. Arbeit des Herzmuskels nach Robert Mayer .. 118
34. Über die Wirkungsweise menschlicher Motoren
119
- '. '
IV. A b s c h n i t t .
Von den Gasen.
Vorbemerkungen
§ 35. Das Boyle-Gay-Lussacsche Gesetz
§ 36. Gültigkeit des Boyle-Gay-Lussacschen Gesetzes
§ 37. Verschiedene Gase
Beispiel 34. Gewicht und Volumen einer Luftmenge . . .
Beispiel 35. Zunahme einer Luftmenge
§ 38. Luftpumpe
Verdünnungspumpe
'.
,
Verdichtungspumpe
Beispiel 36. Verdünnungspumpe
Beispiel 37. Verdichtüngspümpe
§ 39. Daltons Gesetz. Gemische verschiedener Gase
Beispiel 38. Gewicht und Volumen feuchter Luft . . . .
Beispiel 39. Bestandteile trockener atmosphärischer Luft .
Beispiel 40. Konstante der Zustandsgieichung eines Gasgemisches (Hochofengas)
Beispiel 41. Eintritt von Luft und Dampf in einen Luftmotor
§ 40. Weiteres über Gasgemische
Beispiel 42. Berechnung von Gewichtsbestandteilen aus
Volumenbestandteilen (Generatorgas)
Beispiel 43.. Berechnung von Volumenbestandteilen aus Gewichtsbestandteilen (Leuchtgas)
§ 41. Zustandsgieichung der Atmosphäre
Beispiel 44. Schallgeschwindigkeit in der Atmosphäre . .
§ 42. Spezifische Wärme der Gase '
Beispiel 45. Spezifische Wärmen und Konstante der Zustandsgleichung eines Gasgemisches (Generatorgas) . . .
Beispiel 46. Veränderliche spezifische Wärme eines Gasgemisches (Abgase eines Dieselmotors)
§ 43. Berechnung des mechanischen Wärmeäquivalentes
§ 44. Hauptgleichungen für Gase
Aufgabe 10. Hauptgleichungen' bei veränderlichen spezifischen Wärmen cp, Cj
122
124
127
130
132
132
132
133
134
135
136
137
138
139
139
140
140
141
143
143
145
146
149
150
150
152
153
XII
Inhalt.
Seite
§ 45. Spezielle Zustandsänderungen
Zustandsänderungen bei konstantem Drucke. Beispiel 47 .
Zustandsänderung bei konstantem Volumen. Beispiel 48 .
Isothermische und isodynamische Zustandsänderung. Beispiel 49
Adiabatische oder isentropische Zustandsänderung. Beispiel 50
Beispiel 51. Ein Versuch, das Helium zu verflüssigen . .
Aufgabe 11. Verschiedene Übergänge zwischen zwei Zu. . ständen
§ 46. .Polytropische Zustandsänderungen. Konstante spezifische
Wärmen
Beispiel 52. Bestimmte polytropische Zustandsänderung .
Beispiel 53. Unterlegen einer polytropischen Zustandsänderung
§ 47. Polytropische Zustandsänderung bei veränderlicher Gasmenge
§ 48. Einstufiger Luftkompressor
Beispiel 54. Indizierte Arbeit eines Kompressors . . . .
Beispiel 55. Arbeitsverhältnisse eines trockenenKompressors
§ 49. Mehrstufige Luftkompressoren
Besonderer Fall. Minimum der Arbeit K
Beispiel 56. Zweistufiger Kompressor
§ 50. Berücksichtigung lebendiger Kraft und anderer Energieformen
Beziehungen von Thomson und Joule
Beziehungen von Linde
Aufgabe 12. Stoßwirkungen bei Gasen
Beispiel 57. Adiabatische Zustandsänderung durch einen
Stoß
Beispiel 58. Adiabatische Zustandsänderung durch einen
stärkeren Stoß
'
• •
154
154
155
156
156
157
158
158
161
162
163
164
167
168
169
172
173
174
175
176
177
179
179
V. Abschnitt.
Über Luftmaschinen.
§
§
§
§
§
§
§
§
Vorbemerkungen
51. Zustandsänderungen von Gasen in zwei und mehr Räumen .
52. Wirkungsgrade. Einfluß eines Regenerators
Beispiel 59. Ridersche Heißluftmaschine mit und ohne
Regenerator
53.. Über die disponible Arbeit von Heißluftmaschinen. Unzweckmäßigkeit des Carnotschen Kreisprozesses für letztere . . .
54. .Heißluftmaschinen mit zwei isothermischen und zwei isodiabatischen Übergängen mit und ohne Regenerator
55. -Besondere Fälle von Heißluftmaschinen mit zwei isothermischen
und zwei isodiabatischen Übergängen
Maschine von Stirling
Maschine von Hirsch
Beispiel 60. Kreisprozesse von Stirling und Hirsch bei
gleicher indizirter Arbeit
56. Weitere Heißluftmaschinen
57. Beurteilung ausgeführter Heißluftmaschinen. Lehmannsche
Maschine
Beispiel 61. Beurteilung einer Lehmannschen Maschine .
58. Druckluftmaschinen
Beispiel 62. Arbeit einer Druckluftmaschine
Beispiel 63. Bohrmaschinen im Gotthardtunnel
Aufgabe 13. Grenzverhältnis indizierter Arbeiten . . . .
181
183
185
187
189
191
194
194
195
196
197
199
201
204
207
208
209
Inhalt.
XIII
VI. Abschnitt.
Aus der Ghemie und kinetischen Gastheorie.
Seite
§ 59.
§ 60.
§ 61.
§ 62.
§ 63.
§
§
§
§
64.
65.
66.
67.
Vorbemerkungen
Atomgewichte. Molekülargewichte. Gewichtsanteile . . . .
Molekülargewichte bei Gasen. Avogadros Gesetz. Spezifische
Wärmen
Beispiel 64. Normalvolumen und Normalgewicht eines Gases
Beispiel 65. Dichtigkeiten und Konstante R eines Gasgemisches (Leuchtgas)
Brennstoffe. Heizwerte . . . . . ' . . • .
Beispiel 66. Heizwert eines Gasgemisches (Leuchtgas) . .
Beispiel 67. Heizwert von Spiritus
Beispiel 68. Heizwert von Steinkohle
Beispiel 69. Heizwert amerikanischen und russischen Petroleums
Beispiel 70. Pyrometrischer Heizeffekt (theoretische Verbrennungstemperatur) eines Gasgemisches(Leuchtgas u. Luft)
Aufgabe 14. Der äußeren Arbeit bei der Verbrennung von
Gasen entsprechende Wärmemenge
Verbrennungsprodukte und theoretisch nötige Luftmenge von
chemischen Verbindungen und Gasgemischen
Beispiel 71. Verbrennungsprodukte eines Gasgemisches
(Leuchtgas und Luft)
.
Aufgabe 15. Verbrennung von Schwefelkohlenstoff, Schwefelwasserstoff und Alkohol
Beispiel 72. Luftbedarf und Verbrennungsprodukte von
. Spiritus
Aufgabe 16. Anzahl der cbm Sauerstoff, Luft u. s. w. auf
1 cbm eines andern Gases, insbesondere eines Heizgases
Verbrennungsprodukte und theoretisch nötige Luftmenge von
Brennstoffen bei bekannten Gewichtsbestandteilen
Beispiel 73. Luftbedarf und Verbrennungsprodukte amerikanischen und russischen Petroleums
Aufgabe 17. Überschußkoeffizient der zugeführten Luft .
Beispiel 74. Überschußkoeffizient bei bekannten Gewichtsprozenten (Spiritusmotor)
Beispiel 75. Überschußkoeffizient bei bekannten Volumenprozenten (Dieselmotor)
Grundanschauungen der kinetischen Gastheorie . . . . . .
Ableitung des Boyle-Gay-Lussacschen Gesetzes
. . . . .
Daltons Gesetz. Kinetische Mittelgeschwindigkeit der Moleküle
Spezifische Wärmen. Lebendige Kräfte
Aufgabe 18. Lebendige Kraft einzelner Moleküle . . . .
211
211
213
215
216
216
221
222
222
222
223
223
224
227
228
229
230
231
232
233
234
234
234
235
239
241
243
VII. Abschnitt.
Über Verbrennungsmotoren.
(Gas-, Öl- und Spiritusmotoren.)
Vorbemerkungen. Überblick
§ 68. Bestandteile von Heizgasen
Beispiel 76. Empirische Formel für die Heizwerte von
Kohlenwasserstoffen
§ 69. Erfahrungswerte für Heizgase und deren Gemische mit Luft.
Leuchtgas, Generatorgas (Druckgas und Sauggas), Hochofengas.
244
252
254
255
XIV
Inhalt.
Seite
§ 70. Einfluß der Verbrennung auf die Konstanten
Beispiel 77. Konstanten R, cp, c„ der Verbrennungsprodukte eines Heizgases
. . ; . . . . . . . . . . .
Beispiel 78. Konstanten -R, cp, c,, für Spiritusdampf, für
ein Gemisch von Spiritusdampf und Luft und für dessen
Verbrennungsprodukte
§ 71. Lenoirsche Gasmaschine
Beispiel 79. Zur Berechnung Lenoirscher Gasmaschinen .
Beispiel 80. Zylinderrauminhalt einer Lenöirschen Gasmaschine
. .
Aufgabe 19. Günstigster Füllungsgrad Lenoirscher Gasmaschinen
§ 72. Atmosphärische Gasmaschine
Beispiel 81. Betreffend eine atmosphärische Gasmaschine
von Otto und Langen
Beispiel 82.' Gangart und Gasverbrauch. Mischungsverhältnis. Füllungsgrad
§ 73. Wirkungsgrade. Vergleichsprozesse und disponible Arbeit von
Verbrennungsmotoren (Gas-, Öl- und Spiritusmotoren) mit
Kompression
Vergleichsprozeß. Fig. 97 (Maschinen mit Explosion) . . .
Vergleichsprozeß Fig. 98 (Maschinen ohne Explosion) . .
Beispiel 83. Volumenverhältnis und Temperaturverhältnis
bei der Kompression. Disponibler Wirkungsgrad . . . .
Beispiel 84. Vergleichsprozeß eines Dieselmotors . . . .
§ 74. Wirkliche Arbeitsprozesse von Verbrennungsmotoren (Gas-,
Öl- und. Spiritusmotoren) mit Kompression
§ 75. Über Ottos Motor. Verbrennungsmotoren mit Kompression
und Explosion . . . .;
Beispiel 85. Wärmebilanz eines Ottoschen Motors . . . .
Beispiel 86. Wärme- und Arbeitsverhältnisse einer Sauggasanlauge
. Beispiel 87. Resultierender Wirkungsgrad, mittlerer nutzbarer Druck etc. bei verschiedener Belastung eines Spiritus. motors
Beispiel 88. Eingehendere Beurteilung eines ausgeführten
Ottoschen Motors
Aufgabe 20. Austritt und Eintritt der Arbeitsflüssigkeit .
§ 76. Über den Dieselmotor. Verbrennungsmotoren mit Kompression
ohne Explosion
, Beispiel 89. Verschiedene Belastungen eines Dieselmotors
Beispiel 90. Wärme- und Arbeitsverhältnisse eines Dieselmotors
Buchstabenbezeichnungen
Personenregister . . . . , . . ' .
Sachregister
259
262
262
263
266
268
268
269
274
276
277
279
280
281
283
283
286
289
290
293
294
299
300
304
305
308
314
317
Herunterladen
Explore flashcards