Präsentation Geomorph

advertisement
Jahrgangstufe 11
Herr Stumpf
16.08.2012
1.
Aufbau der Erde
2. Geomorphologische Grundlagen
Referate: Seismologie, Isostasie, Wegeners Theorie des
Kontinentaldrifts, Sea-floor spreading, Plattentektonik
3. Vulkane und Erdbeben
3.1. Vulkanformen (Schicht- und Schildvulkan)
3.2. Vulkane und Erdbeben in Deutschland
3.3. Vulkane: Fluch oder Segen?
Unterer
Erdmantel
Äußerer
Erdkern
Oberer
Erdmantel
Innerer
Erdkern
Erdkruste
http://www.mandragoras-schule.de/schule/unterricht/3_klasse/pics/geografie1qtl_2.jpg
Referatsthemen:
Aufgaben:
1.
2.
3.
Erarbeiten Sie einen Vortrag/Präsentation (z.B. Powerpoint aber auch
mit Tafelnutzung) von ca. 10 min.
Erstellen Sie ein Handout von einer Seite für ihre KollegInnen.
Entwickeln sie zwei Übungsaufgaben für ihre KollegInnen, die zur
Festigung ihres Erarbeiteten beitragen sollen.
Was ist zu beachten?:
•
Nutzen Sie, da wo es angebracht ist, vielfältige Medien (Bilder, thematische Karten,
physische Karten, Animationen, ggf. auch Kurzfilme, Experimente usw.) um ihr
Thema abwechslungsreich und interessant für ihre KollegInnen aufzubereiten.
•
Achten Sie darauf, Quellen anzugeben (Literaturliste und Quellenangabe bei
Bildmaterial).
•
Geben Sie für ihr Thema, wenn möglich, Fallbeispiele.
•
Achten Sie darauf, dass Sie ihre Aufgaben innerhalb der Gruppe sinnvoll verteilen
und beachten Sie, dass Ihr Referat von mehreren Personen präsentiert werden
muss.
•
Für die Bearbeitung der Themen können Sie das Ek-Buch, den Atlas, das Inet
(Quellen unbedingt angeben!!!), sowie Expertenmaterial verwenden.
Thema 1: Seismologie
• Erläutern Sie die Lehre der Seismologie!
• Erläutern Sie die Bedeutung der Seismologie für die
Erforschung des Erdinneren!
• Erklären Sie die unterschiedlichen Erdbebenwellen und
deren Wirkungsweisen!
Thema 2: Kontinentalverschiebung
 Nennen Sie die Kernaussagen Wegeners!
 Vergleichen Sie Wegeners Theorie mit älteren Theorien
und erläutern Sie deren Unterschiede!
 Ermitteln Sie Konsequenzen dieser Theorie für die Lage der
Kontinente in den letzten 225mill. Jahren!
 Erläutern Sie die Beweisführung Wegeners!
Thema 3: Die Lehre von der Isostasie
 Erklären Sie den Begriff Isostasie!
 Erläutern Sie, wie die Lehre von der Isostasie in die
Beweisführung zur Kontinentalverschiebungstheorie passt!
 Welche Folgerungen schließt Wegener daraus für den
Aufbau der Erdkruste. Erläutern Sie auch den Aufbau der
Erdkruste!
Thema 4: Sea-floor spreading:
 Erklären Sie Entstehung und Funktion der
mittelozeanischen Rücken!
 Erläutern Sie den Begriff „sea-floor spreading“ und die
Beweisführung dieser Hypothese!
 Erläutern Sie die Konsequenzen des sea-floor spreading für
den Atlantischen Ozean!
Thema 5: Plattentektonik
 Erläutern Sie die Theorie der Plattentektonik!
 Vergleichen Sie die unterschiedlichen Plattenbewegungen
und deren Auswirkungen!
Gliederung der Stunde:
1.
1.1.
1.2.
Begrüßung/Einstieg:
Filmausschnitt
Meinungsbarometer #1
2.
-
Einzelarbeit:
Vulkane in Deutschland
Erdbeben in Deutschland
3.
3.1.
3.2.
3.3.
Gruppenarbeit:
Austausch der Ergebnisse der Einzelarbeit
Gruppenarbeitsphase
Erstellung eines Word-Dokuments
4.
4.1.
4.2.
Ergebnissicherung:
Vorstellen des Word-Dokuments
Meinungsbarometer #2
Herunterladen