Frau Woloszyn

Werbung
Dieses Papier nicht wegwerfen oder verlieren!
Deutsch 3, 2014-2015
Frau Woloszyn
Frau David
Willkommen in der
Deutsch 3
Klasse!
A. Hauptziel von diesem Kurs? So gut werden, dass man selbstsicher mit 4 oder AP weiter macht.
Wie wird das gemacht?
- in der Klasse fast nur Deutsch sprechen und außerhalb so oft wie möglich
- täglich konsequent Vokabeln und Grammatik wiederholen, auch unabhängig zu Hause
- regelmäßig und intensiv im Sprachlabor Hören üben, zu Hause „online“
- täglich kleine Schreibaufgaben konzipieren, zu Hause gut verbessern
- täglich lesen: Texte aus verschiedenen Quellen, zu Hause immer etwas „online“ lesen
B. Allgemeine Benotung:
Mitarbeit/Einstellung
Aufgaben (zu Hause / Schule)
Projekte
Prüfungen
25%
25%
25%
25%
pünktlich eingereicht
1 Tag zu spät
2 Tage zu spät
bis Quartalende
95%-100%
85%
77%
50%
C. Was du tun musst, damit du und alle anderen Schüler optimal lernen können?
1. Sei pünktlich!
2. Sei vorbereitet!
3. Sei respektvoll und hilfsbereit!
Drei Verspätungen zählen wie ein Tag Schule verpasst.
Aufgaben, Bücher, alle anderen nötigen Sachen müssen da sein.
Dein Kopf muss auf Deutsch eingeschaltet sein.
Tue alles, was du kannst, um unsere Klasse für alle zu einem
optimalen Erfolg zu machen.Keine soziale Umweltverschmutzung!
D. Was musst du besorgen?
- Ringbuch (getrennt oder mit anderen Fächern zusammen)
- etwas zum Schreiben (Kuli, Bleistift, Füller)
- Emailadressen, Telefonnummer von dir und deinen Eltern
- Wörterbuch oder Wörterbuch-APP auf dem Handy
E. Meine Kontakte:
E-mail:
Webseite:
bwoloszyn@wsfcs.k12.nc.us
geh zu http://mts.admin.wsfcs.k12.nc.us
dann zu school web sites / Career Center
dann zu faculty & staff / W / Woloszyn
und zu visit website
Ich benutze die Webseite eigentlich nicht. (Nicht verraten!)
F. Sprechzeiten:
7.30 - 8.00 Uhr und 8:52 - 9:10 Uhr oder nach Vereinbarung
1
G. Hilfen beim Schreiben
ä=
ü=
ö=
ß=
Drück shift + ctrl + :
Drück shift + ctrl + :
Drück shift + ctrl + :
Drück shift + ctrl + 7
Lass los und drück a (shift a für Ä)
Lass los und drück u (shift u für Ü)
Lass los und drück o (shift o für Ö)
Lass los und drück s
Online Wörterbuch: http://dict.leo.org
Wichtige Daten
Dienstag, 2. September
Samstag, 27. September
Freitag, 3. Oktober
Mntag, 6. Oktober
Freitag-Samstag, 7.-8. Nov.
Samstag, 6. Dezember
Januar
März
April
RJR Deutschklub (Klub trifft sich jeden Dienstag)
Triad German Club Oktoberfest (Millenium Center, 18.00-24.00 Uhr)
Tag der deutschen Einheit (deutscher Nationalfeiertag)
Deutsch-Amerikanischer Tag
Deutsches Wochenende (Immersion Camp)
Nikolaustag
National German Exam (AATG)
German Day at UNC-Greensboro
A-2 Examen
Mini-Syllabus-Übersicht
1. Quartal
- Kennenlernen: Ich und meine Stadt
- Ferien und danach Erledigungen
- Dt.3 Buch Kapitel 1: Land am Meer
2. Quartal
3. Quartal
4. Quartal
- Euro, Europa, Eurozone, EU
- Wiederholung Deutsch 1 und 2
- Verb Tenses, Reflexive Verbs
- Verb Moods (Indicative, Imperative)
- Adjective Endings
- Genitive Case
- Literatur und Unterhaltung
- Dt.3 Buch Kapitel 1: Kafka
- Dt.3 Buch Kapitel 2: Goethe, Rilke, Brecht,
Jandl, Grass
- Dt.3 Buch Kapitel 6,7: Medien
- Wiederholung Deutsch 1 und 2
-Vorbereitung auf AATG Level 3
- Passive Voice/Subjunctive
- Verhältnis zu anderen, Dt.3 Buch Kapitel 4,8
- Rechte und Pflichten, Dt.3 Buch Kapitel 5
- „German Day“ Aktivitäten
- Vorbereitung auf die Zentrale Deutschprüfung
A-2
- Meine Zukunft
- Relative Clauses
- Vorbereitung auf das Endexamen
2
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten