Das Haut Languedoc hoch zu Ross

Werbung
Das Haut Languedoc hoch zu Ross
Anreise:
Die Anreise erfolgt Samstag mit dem eigenen PKW oder per Flug / Bahn
(Abholung Flughafen Montpellier oder Bahnhof Béziers gegen kleine
Transfergebühr möglich).
Pferde:
Robuste, trittsichere Reitpferde mit gutem Charakter; Auvergne
Einkreuzungen und Warmblutpferde aus Herden- und Weidehaltung,
englische Sättel und Zäumung
Voraussichtliches Programm:
Am Sonntag werden Sie, nach einem ausgiebigen Frühstück, zu unserem Startpunkt
gebracht. Nach dem Kennenlernen der Pferde geht es gleich auf zu unserem ersten Ritt
nach Belaman. Montag und Dienstag werden wir Tagesritte rund um Belaman unternehmen.
Mittwoch ist Ruhetag für Pferd und Reiter, es besteht die Möglichkeit zu kleinen Exkursionen
in der Umgebung. Ausgeruht und gestärkt werden wir am Donnerstag zu unserem
Ausgangspunkt zurückkehren und beschließen die Woche am Freitag mit einem weiteren
interessanten Tagesritt.
Die Abreise erfolgt dann am Samstag.
Unterkunft und Verpflegung:
Die Unterbringung in unserer Pension ist im Doppel- bzw. Vierbettzimmer (2 getrennte
Schlafräume) mit Dusche/WC. Handtücher und Bettwäsche sind selbstverständlich mit
inbegriffen. Morgens beginnen wir den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück, nehmen unser
Pique-nique mit und beschließen den Ritt mit einem reichhaltigen 4-Gang-Menü.
Reiterliche Qualifikation:
Ein sicheres Beherrschen der drei Grundgangarten und gute Kondition sind Voraussetzung
(ca. 5-6 Stunden täglich im Sattel), Geländeerfahrung ist von Vorteil.
Ausrüstung:
Warme und regenfeste Bekleidung sollte auf keinen Fall im Reisegepäck fehlen, da wir uns
im Regionalpark Haut Languedoc zwischen 800 und 1200 m über NN bewegen. Reithelm ist
nicht Pflicht, wird aber empfohlen und kann auch gestellt werden.
Preis:
€ 650,-- pro Person
Teilnehmerzahl:
mindestens 3 Personen / höchstens 8 Personen
Leistungen:
7 Übernachtungen im Doppel- bzw. Vierbettzimmer mit D/WC, Vollpension inkl. Tischwein, 5
Reittage, gut ausgebildete Pferde, Führung der Touren durch staatl. anerkannte Reitlehrerin
und deutschsprachiger Reitbegleitung, Transfers zwischen Pension und Reitschule.
Nicht enthalten: Versicherungen, Transfer vom/zum Flughafen/Bahnhof, sonstige Getränke
Termine 2005:
Auf Anfrage
Herunterladen
Explore flashcards