V.1 - Eberhard Waffenschmidt

Werbung
Ein bisschen Frieden
Musik und Text: Nicole
Edition: E. Waffenschmidt, 24.5.2005, #1
Tonart: C-dur (Original F#-dur) Tempo: 118/min
||:C
|G
|G
|C
:||
Intro
|C
|G
1) Wie eine Blume am Winterbeginn
|G7
|C
und so wie ein Feuer im eisigen Wind,
|C
C7
|F
wie einen Puppe, die keiner mehr mag,
|G
|C
fühl ich mich an manchem Tag.
|C
|G
Dann seh’ ich die Wolken, die über uns sind,
|G7
|C
und höre die Schreie der Vögel im Wind.
|C
C7
|F
Ich singe aus Angst vor dem Dunkel ein Lied,
|G
|C
|C
und hoffe, dass nichts geschieht.
|C
|G7
Ref.: Ein bisschen Frieden, ein bisschen Sonne,
|G7
|C
für diese Erde, auf der wir wohnen.
|C
|G7
Ein bisschen Frieden, ein bisschen Freude,
|G7
|C
ein bisschen Wärme, das wünsch ich mir.
|C
|G7
Ein bisschen Frieden, ein bisschen Träumen,
|G7
|C
und dass die Menschen nicht so oft weinen.
|C
|G7
Ein bisschen Frieden, ein bisschen Liebe,
|G7
|C
dass ich die Hoffnung nie mehr verlier.
|C
|G
2) Ich weiß, meine Lieder, die ändern nicht viel.
|G7
|C
Ich bin nur ein Mädchen, dass sagt, was es fühlt.
|C
|G
Allein bin ich hilflos - ein Vogel im Wind,
|G
|C
der spürt, dass der Sturm beginnt.
|C
|G7
Ref.: Ein bisschen Frieden, ein bisschen Sonne,
|G7
|C
für diese Erde, auf der wir wohnen.
|C
|G7
Ein bisschen Frieden, ein bisschen Freude,
|G7
|C
ein bisschen Wärme, das wünsch ich mir.
|C *1
|G7
Ein bisschen Frieden, ein bisschen Träumen,
|G7
|C
und dass die Menschen nicht so oft weinen.
|C
|G7
Ein bisschen Frieden, ein bisschen Liebe,
|G7
|C
dass ich die Hoffnung nie mehr verlier.
|C
|G7
|G7
|C
Sing mit mir ein kleines Lied,
|C
|G7
|G7
|C
dass die Welt in Frieden lebt.
|C
|G7
|G7
|C
Sing mit mir ein kleines Lied,
|C
|G7
|G7
|C
dass die Welt in Frieden lebt.
|C
|C
Coda
|C
*1: Im Original wechselt hier die Tonart um ½-Ton nach G-dur.
Herunterladen
Explore flashcards