Inhaltstexte und Pressestimmen

Werbung
Macht der Worte
Pressestimmen zur 2. Auflage:
"Wer einen schreibenden Beruf ergreifen oder sich innerhalb der Welt der Schreibberufe neu orientieren möchte, dem
kann ich die Lektüre des Buches absolut empfehlen. Die Fallgeschichten sind praxisbezogen und bilden das bunte
Panorama der Schreibberufe anschaulich ab. Hilfreich finde ich auch die weiterführenden Hinweise in Form von
Literatur¬ und Linktipps (auch zu Ausbildungsmöglichkeiten). Dass das Buch ausgesprochen gut zu lesen ist, versteht
sich fast von selbst, soll aber trotzdem nicht unerwähnt bleiben."
Schreibwerkstatt Wien, 06/2016
„Die Experteninterviews am Anfang eines jeden Kapitels erlauben einen praxisnahen Einblick in den jeweiligen
Tätigkeitsbereich und die kurzen Zusammenfassungen der beiden Autoren schaffen ein schönes Nachschlagewerk für
alle, die sich beruflich mit dem Schreiben beschäftigen oder einen Beruf in diesem Bereich anstreben.“
Beratungsbrief Dr. Schwarz, 12/2015
„Wer beruflich „etwas mit Schreiben machen möchte“, kann sich mithilfe dieses Buches sehr gut orientieren. Es ist so
gut durchdacht und ansprechend gestaltet, dass ich auch die für mich nicht unmittelbar relevanten Kapitel mit Genuss
gelesen habe!“
Wissenschaftliches-Arbeiten-lehren, 11/2015
„Lesetipp: Wer eine lange Zugfahrt vor sich hat, sollte dieses spannende Buch einstecken: Man lernt eine Menge
interessanter Leute kennen, die sich und ihren Beruf in wohlbedachten Worten vorstellen.“
Bloghandbuch.de, 10/2015
„Jeder, der die tiefe Sehnsucht in sich spürt, Schreiben zum Beruf zu machen, hat mit diesem Buch einen ehrlichen und
klaren Helfer an seiner Seite. Vor allem die vielfältigen Möglichkeiten in der Welt der neuen Medien werden detailliert
und verständlich beschrieben.“
Testmania, 09/2015
Inhaltstext zur 2 Auflage:



Die Neuauflage mit neuen Themen: Content Marketing, Storytelling, Ghostwriting
Mit Ausarbeitungen aller wichtigen Themen zum professionellen Schreiben
Für Schreibprofis und alle, die ihr Hobby zum Beruf machen wollen
Guter Content ist die Basis für Erfolg – online und offline. Gute Texter werden in allen Bereichen immer häufiger
gesucht. Gleichzeitig träumen mehr und mehr Menschen davon, in einem Schreibberuf ihr Geld zu verdienen. Und es
gibt viel mehr Möglichkeiten, vom Schreiben zu leben als man denkt.
Susanne Diehm und Michael Firnkes führen Interviews mit zahlreichen Autoren und Textern aus den
unterschiedlichsten Feldern: von der Social-Media-Beraterin und dem PR-Profi über Schreibberatung und -therapie bis
hin zur Autorin von Erotik-E-Books. Die Erkenntnisse aus den Interviews werden in jedem Kapitel nutzbringend
aufbereitet und zusammengefasst: Wie ist der Werdegang für diesen Beruf und was sind die typischen
Arbeitsaufgaben? Welchen Herausforderungen müssen sich die Profischreiber stellen? Wie lange dauert es, bis sich der
finanzielle Erfolg einstellt? Aber auch: Was muss ich bei Selbstständigkeit beachten? Wie überwinde ich
Schreibblockaden? Was ist guter Schreibstil?
Das Buch ist eine Orientierungshilfe für das weite Feld der Schreibberufe: Einsteiger erfahren, welche Art des
Schreibens zu ihnen passt und wie sie ihr Hobby zum Beruf machen können; gleichzeitig ist es ein Nachschlagewerk für
Schreibprofis, die ihre Kenntnisse über Kreatives Schreiben auffrischen wollen und neue Betätigungsfelder suchen.
Aus dem Inhalt:










Social-Media-Management
Suchmaschinenoptimiertes Schreiben
Storytelling & Content-Marketing
Fundraising
Blogging
(Online-)Texten im Kundenauftrag
Drehbücher schreiben
E-Books
Ghostwriting
Schreibcoaching und Schreibtherapie
Erfolgreiche Blogtexte
Inhaltsangabe



Wirksame Methoden zum Fördern der eigenen Kreativität
Neue Ideen und Inspiration für einzigartigen Content
Erfolgreicher bloggen mit informativen und unterhaltsamen Texten
Auch den besten Bloggern gehen hin und wieder die Ideen aus und dann ist Kreativität gefragt. Die Autorinnen
Susanne Diehm und Lisa Sintermann zeigen anhand kreativer Schreibanlässe und wirksamer Schreibmethoden, wie
man über Themen bloggt, sodass sie Spaß machen und Mehrwert bieten.
Mit den bewährten Methoden und Übungen der Autorinnen schulen Sie Ihre eigene Kreativität und erlernen das
Handwerk des regelmäßigen Schreibens. Auf diese Weise wird es Ihnen leichtfallen, gelungene Blogartikel zu
schreiben, die Ihre Leser informieren und unterhalten. Sie überwinden Schreibblockaden und finden Ihre eigene
Bloggerstimme. Zwanzig Schreibanlässe aus unterschiedlichen Bereichen fördern Ihre Inspiration. Zehn kreative
Schreibmethoden wie Clustern, Bezugslisten, Sketchnotes oder Serielles Schreiben animieren zum Bloggen.
Viele Beispiele und Blogposts aus unterschiedlichen Themenfeldern liefern zusätzliche Ideen für jede Menge
interessante Artikel und authentischen Content – übrigens auch für Corporate Blogger, denn auch das Content
Marketing verlangt nach immer neuen Inhalten.
Worüber soll ich heute bloggen? Die Frage wird sich bald gar nicht mehr stellen.
Aus dem Inhalt:






Animation zum Schreiben: Schreibzeit, Motivation, Logbuch
Kreativität schulen
Im Flow sein
Inspiration finden: 20 Kreative Schreibanlässe mit Beispielen
Kreative Schreibmethoden: Clustern, Mind-Map, Freewriting, Sketchnotes u.v.m.
texte überarbeiten und optimieren
Erfolgreiche PR- und Unternehmenstexte
Pressestimmen:
„Das Buch richtet sich an Einsteiger und bietet diesen einen locker geschriebenen Überblick über die wichtigsten
Textarten. Anhand praktischer Übungen finden sie einen guten Einstieg ins Texten und erfahren, worauf bei den
einzelnen Textsorten zu achten ist.“
PR-Agentur-Blog.de, 01/2016
„Gerade auch Unternehmen brauchen gut performende Texte, um Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und eine
möglichst große Zielgruppe zu erreichen. Eine Buchempfehlung zu diesem Thema ist der Ratgeber »Erfolgreiche PRund Unternehmenstexte« von den Autoren Susanne Diehm und Jutta Michaud.“
blogos-fair.de, 07/2015
„Das Buch liefert eine locker geschriebene Einführung, einen Wallbreaker, der Spaß macht und den Leser in das
kreative Schreiben hineinzieht.“
Website Boosting, 02/2015
„Eine benutzerfreundliche Aufmachung mit Infokästen, Tipps und Checklisten charakterisiert das Buch. Insgesamt eine
handliche, leicht fassbare und ideenreiche Einführung in die Gestaltung von PR- und Unternehmenstexten.“
DFJV Newsletter, 12/2014
Inhaltsangabe



Authentische Inhalte für PR und Unternehmenskommunikation erarbeiten
Effektive Texte für alle Kanäle: Website, Newsletter, Presse, Social Media
Mit inspirierenden Übungen, die Spaß machen und das Schreiben erleichtern
In PR und Unternehmenskommunikation zählen vor allem gute und authentische Texte. Seien es Pressemitteilungen,
die Unternehmensdarstellung auf der eigenen Website, Interviews für ein Magazin, der monatliche Newsletter oder
regelmäßige Tweets – wer sein Unternehmen ins rechte Licht rücken möchte, braucht Texte, die gerne gelesen werden.
Ganz gleich, ob für Kunden, Presse oder Mitarbeiter: langweilige Faktenvermittlung war gestern.
Susanne Diehm und Jutta Michaud, beide langjährige PR-Profis und selbstständige Schreib- und
Kreativitätstrainerinnen, erläutern in diesem Buch, was für eine gelungene Unternehmensdarstellung wichtig ist. Mit
Methoden des Kreativen Schreibens unterstützen sie Sie dabei, Ihre Unternehmensphilosophie, Ihren USP und Ihre
Zielgruppe herauszuarbeiten und Ihre PR-Texte darauf aufzubauen. Anhand anschaulicher Beispiele besprechen sie
unterschiedliche Textarten für Ihre Website und Produktbeschreibungen sowie Texte für den Pressebereich. Zusätzlich
helfen sie Ihnen dabei, typische Texter-Blockaden zu überwinden – einen Anfang finden, Emotionen ansprechen und
die Mehrfachverwertung über Social Media.
Die Autorinnen möchten Ihnen mit diesem Buch aber vor allem zeigen, dass PR-Arbeit Spaß machen kann. Dafür
unterstützen sie Sie mit zahlreichen Schreibübungen von einfachen Mindmaps und Clustern bis zu
Wortfeldsammlungen und dem Umgang mit Vermeidungsstrategien. So können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen
und sind bestens für das Schreiben Ihrer eigenen Texte gerüstet.
Aus dem Inhalt:








»Writers little Helper«
Das kleine Einmaleins der Unternehmenskommunikation
Ihre virtuelle Visitenkarte
Werben mit Emotionen
Pressearbeit im Internet
Newsletter, Kunden- und Mitarbeiterzeitschriften
Social Media – ein weites Feld!
Schreiben für Ihre Work-Life-Balance
Herunterladen
Explore flashcards