1. Aufgabe

Werbung
Комплекс грамматических упражнений по теме: «Mein Tagesablauf». Предназначен
для учащихся 6-го класса, для активной отработки лексического материала по теме,
активизации языковой компетенции, развитию навыков монологической речи.
Семенова С. Л.
Система грамматических упражнений к учебным занятиям
для 6-го класса
по теме: «Mein Tagesablauf» с использованием форм
сильных и слабых глаголoв в Perfekt
1. Aufgabe
Bildet die Form des Perfekts nach dem Muster!
Muster: 1. frühstücken- haben… gefrühstückt
2. gehen- sein… gegangen
1. aufstehen
2 . lüften
3. sich waschen
4. sich abtrocknen
5. trinken
6. essen
7. spazierengehen
8. fernsehen
8. lesen
9. sich duschen
10. einschlafen
2. Aufgabe
Stellt eine passende Form des Verbs im Perfekt ein!
Muster: 1. Ich … um halb sieben… (aufstehen).
Ich bin um halb sieben aufgestanden.
1. Die Sonne … …, es … hell …, und ich … vom Schlaf … ( aufgehen, werden,
aufwachen)
2. Du … im Badezimmer ... (die Zähne putzen)
3. Wer ... ... mit kaltem Wasser ... ?(sich waschen)
4. Was … ihr zum Frühstück … ? (essen, trinken)
5. Nicht alle Schüler … diese Übungen richtig … (erfüllen)
1
6. Mein Freund … … zur Stunde nicht …, und die Kontrollarbeit schlecht … (sich
vorbereiten, schreiben)
7. Nach der Schule … wir Fahrräder …und … (fahren, spazierengehen)
8. Am Abend ... ich ... oder am Computer ... (fernsehen, spielen)
9. Meine Eltern ... gestern Besuch ... und die Mutter den Tisch ... (haben, decken)
10. Um neun Uhr abends ... ich eine Dusche ... und ... zu Bett ... (nehmen, gehen)
3. Aufgabe
Findet und verbindet die passenden Formen der Verben!
1.abwaschen
2.einschlafen
3.stellen
4.aufgehen
5.trinken
6.liegen
7.essen
8.sitzen
9.legen
10. sich erholen
11.stehen
1.getrunken
2.gelegt
3. gestanden
4.abgewaschen
5. gegessen
6. sich erholt
7. eingeschlafen
8.aufgegangen
9. gestellt
10. gelegen
11. gesessen
4. Aufgabe
Ergänzt die Sätze durch passende Form des Hilfsverbs haben/sein!
Muster: 1. Du … dieses Märchen nicht gelesen.
Du hast dieses Märchen nicht gelesen.
2. Er ... ins Kino gegangen.
Er ist ins Kino gegangen
1. Die Sonne …aufgegangen. 2. Der Wecker ... laut geklingelt. 3. Du …heute früh
aufgestanden. 4. Mein Bruder ... sehr spät aufgestanden und ... sich zum Unterricht
verspätet. 5. Mein Vater ... sich immer mit kaltem Wasser gewaschen. 6. Ein
kleines Kind ... am Morgen und am Abend die Zähne geputzt. 7. Das Mädchen ...
sich vor dem Spiegel gekämmt. 8. Um acht Uhr ... die ganze Familie gefrühstückt.
9. Nach dem Frühstück ... meine Eltern zur Arbeit gefahren, ich ...in die Schule
gegangen. 10. In der Sportstunde ...ihr um die Wette gerannt, die Mädchen ...
gesprungen, die Jungen ... Fußball gespielt.
2
5. Aufgabe
Bildet die Sätze im Perfekt:
Muster:
1. du, nach, interessante Bücher, haben, die Schule, fernsehen, oder, lesen
- Nach der Schule hast du ferngesehen oder interessante Bücher gelesen.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
du, aufstehen, wann, sein, gestern
haben, jeden Tag, er, das Zimmer, lüften
um, munter, zu, gesund, und, sein, ich, machen, Morgengymnastik, haben
die Zähne, wir, am Morgen, haben, am Abend, putzen
die kleinen Kinder, sich, haben, mit warmem Wasser, waschen
abtrocknen, der Junge, die Dusche, haben, mit dem Handtuch, nach, sich
trinken, der Brei, essen, Tee, haben, mit Zitrone, mit Butter, ich, zum
Frühstück
8. das Geschirr, haben, meine Schwester, abwaschen, nach dem Mittagessen
9. wir, warm, anziehen, im Winter, haben, sich
10. schlagen, die Kinder, neun, zu Bett, haben, gehen, die Uhr, und, sein
6. Aufgabe
Wählt ein passendes Schema und schreibt die Form des Verbs im Partizip II ein!
a)
Das Verb
mitnehmen
schlafen
anziehen
essen
trinken
einschlafen
vergessen
abwaschen
aufstehen
spazierengehen
vertreiben
ge /......./en
.../ge/....../en
mitgenommen
.........../en
ge /......./t
gemacht
.../ge/....../t
.........../t
b)
Das Verb
machen
klingeln
3
erholen
fotografieren
lüften
abtrocknen
putzen
frühstücken
aufmachen
duschen
frisieren
7. Aufgabe
Schreibt die Partizipien II der Verben auf «–ieren-» ein!
illustrieren
rasieren
frisieren
fotografieren
diktieren
interessieren
frieren
telefonieren
immatrikulieren
studieren
funktionieren
jonglieren
marschieren
buchstabieren
illustriert
8. Aufgabe
Bildet die Sätze!
Muster: 1. Die Eltern sind ins Ausland gefahren.
Du
Unsere Familie
Mein Freund
Ihr
Ich
Herr Krause
Die Kinder
Frau Schmidt
seid
ist
habe
hat
bist
sind
habt
haben
früh
zur Arbeit
im Park
das Geschirr
um halb neun
mit kaltem Wasser
mit dem Handtuch
den Brei
gefrühstückt
gefahren
aufgestanden
abgetrocknet
spazierengegangen
gegessen
abgewaschen
geputzt
4
Die Eltern
Wir
hast
die Zähne
getrunken
am Morgen und gekämmt
am Abend
Tee mit Zitrone
Brötchen
mit
Marmelade
vor dem Spiegel
ins Ausland
Rad
9. Aufgabe
Wer hat das getan? Findet ein passendes Bild und beantwortet die Fragen!
1. Wer hat die Zähne geputzt?
2. Wer hat sich mit dem Handtuch abgetrocknet?
3. Wer hat sich gekämmt?
4. Wer hat sich mit warmem oder mit kaltem Wasser gewaschen?
5. Wer hat das Geschirr jeden Tag abgewaschen?
6. Wer hat Morgengymnastik regelmäβig gemacht?
7. Wer hat vor und nach dem Schlaf das Zimmer gelüftet?
8. Wer hat den Brei gegessen und Milch getrunken?
9. Wer hat das Bett selbst gemacht?
10.Wer ist früh oder spät eingeschlafen?
10. Aufgabe
Bildet eine Erzählung zum Thema: « Mein Tagesablauf»
Was hast du gestern getan?
1. ... klingeln ...
2. ...aufstehen ...
3. ... das Zimmer lüften ...
4. ... Morgengymnastik machen ...
5. ... ins Badezimmer gehen ...
6. ... sich waschen ...
7. ... die Zähne putzen ...
5
8. ... sich abtrocknen ...
9. ... sich anziehen ...
10. ... frühstücken ...
11. ... den Brei essen ...
12. ... Tee mit Zitrone trinken ...
13. ... das Geschirr abwaschen ...
14. ... in die Schule gehen ...
6
Die Bilder zur Aufgabe 9.
Der Junge hat
das Bett selbst
gemacht.
Der Papagei hat
Der Hamster
Meine Schwester
Morgengymnastik
hat die Zähne
hat sich mit kaltem
regelmäβig
geputzt.
Wasser
gemacht.
gewaschen.
Der Bruder
Die junge Frau hat
hat sich mit
sich gekämmt.
dem
Handtuch
abgetrocknet.
Ein kleines
Mädchen hat
den Brei
gegessen und
Milch
getrunken.
7
Das Bärchen
hat das
Geschirr jeden
Tag
abgewaschen.
Der Hase ist früh
eingeschlafen.
Der Mann hat
vor und nach dem
Schlaf das
Zimmer gelüftet.
8
9
Herunterladen
Explore flashcards