Michelle Bamme, 17.12.2012

advertisement
Stundenprotokoll von Michele Bamme MSS 11
Fach : Physik Grundkurs
Datum : 17.12.2012
Lehrer : Herr Heidinger
Thema :Radialkraft
Wdh : Radialkraft
Schleudert man eine Masse mit gleicher Geschwindigkeit, so wirkt auf ihn eine stets zum
Kreismittelpunkt gerichtete Kraft. Diese Kraft wird als Radialkraft oder auch als Zentripetalkraft
bezeichnet (Quelle : http://www.frustfrei-lernen.de/mechanik/radialkraft.html)
Beispiel :
Quelle : siehe oben
Formel : Fr = m*w2 *r
Fr= Kraftmesser
m = Waage
w² = Stoppuhr
r = Skala
Messung :
m
w
r
F
m*w²*r
50
8,5
0,1
0,32
0,36
50
7,4
0,2
0,57
0,54
50
7,8
0,3
0,8
0,82
100
7,4
0,1
0,55
0,55
100
7,4
0,2
1,15
1,1
100
6,3
0,1
0,48
0,4
100
10,5
0,1
1,02
1,1
Auswertung :
Fz~r
0.9
0.8
0.7
0.6
0.5
Fz~r
0.4
0.3
0.2
0.1
0
0.1
0.2
0.3
Diagramm 2
1.2
1
0.8
0.6
Diagramm 2
0.4
0.2
0
50gr
100gr
Diagramm 3
0.6
0.5
0.4
0.3
Diagramm 3
0.2
0.1
0
2
4
6
Ergebnis:
Fz~r ; Fz~m ; Fz~w²
 Fz ~ m*w²*r
Die letzte Zeile der Messtabelle bestätigt : F = m*w²*r
Arbeitsblatt :
Aufgabe 1 :
Geg.: m =9,1*10-31 kg
r = 0,5*10-10 m
v = 2,2*106 m/s
Ges.: Fz
Lös.: Fz = m*w²*r
= m*(v/r)²*r
= m*v/r²
Fz = 9,1*10-31kg* 2,2*106m/s)² / 0,5* 10-10 m
= 8,81* 10-8 N
8
Aufgabe 2 :
Geg.: m = 0,1 kg
r= 0,5 m
Fz=Fg=1 N
Lös.: Fz = m*w²*r
w² = Fz/m*r
w = √Fz/m*r
w= √1N/0,1kg*0,5m = √20 1/s²
= 4,47 1/s²
F = w/2*π = 0,71 Hz
Wmn = H*60 = 42,7 U/min
| : m |:r
|√
Herunterladen