OTM GmbH * Markt 22 * 26122 Oldenburg

Werbung
Oldenburg Tourismus und
Marketing GmbH
Presseinformation
Ihre Ansprechpartnerin:
Bettina Tammen
Pressearbeit/ Marketing
Telefon +49 (0) 441 361 613-31
—
Telefax +49 (0) 441 361 613-55
Oldenburg erfahren:
Per Pedal zu Sehenswürdigkeiten, Bauerngärten
und Wasserwegen
[email protected]
Oldenburg, 29. April 2014 - Oldenburg ist eine Fahrradstadt - egal ob
jung oder alt, klein oder groß, alle treten in die Pedale. „Tatsächlich
kann man die vielen interessanten Sehenswürdigkeiten, Viertel und das
Umland wunderbar per Rad erkunden. Das geht auf eigene Faust oder
mit einer geführten Tour. Dabei widmen sich die Führungsangebote per
Rad dem, was Oldenburg so einzigartig macht: Neue und historische
Architektur, Parks und Gärten, verschiedene Stadtteile und Quartiere
—
sowie attraktive Wasserwege“, erzählt Gabriele Duwe, Leiterin der
Touristinformation Oldenburg.
Am Sonntag, 4. Mai 2014, startet die Fahrradsaison mit der geführten
Tour „Die Stadt per Rad“. Noch bis September wird diese
Fahrradführung regelmäßig, jeden ersten Sonntag im Monat,
—
angeboten. Während dieser zweistündigen Radtour wird Sehenswertes
in Oldenburgs weitläufigem Stadtgebiet erkundet. Dabei erzählen
sachkundige Gästeführer, welche Geschichten sich hinter Mauern und
Fassaden verbergen. Die Rundfahrt mit dem eigenen Fahrrad startet
auf dem Schlossplatz. Die Gebühr pro Teilnehmer beträgt 10 Euro.
Veränderungen der Landschaft und technische Bauwerke im Bereich
der Wasserstraßen sind Schwerpunkte der geführten Fahrradtour
Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH
Markt 22 ∙ 26122 Oldenburg
www.oldenburg-tourist.de
Geschäftsführerin Silke Fennemann
Amtsgericht Oldenburg HRB 4787
Steuer-Nr. 64/202/18962
Landessparkasse zu Oldenburg
BLZ 280 501 00, Kto.Nr. 410 357
Oldenburgische Landesbank AG
BLZ 280 200 50, Kto.Nr. 122 999 88 00
Tourist-Information
Kleine Kirchenstraße 10 ∙ 26122 Oldenburg
Besuchszeiten:
Mo.-Fr. 10-18 Uhr ∙ Sa. 10-14 Uhr
www.oldenburg-tourist.de
„Stadt am Wasser“ am Dienstag, 13. Mai 2014. Dagegen stehen
prägende Bauten sowie neue und alte Quartiere im Mittelpunkt der
Führung „Stadtplanung in der Übermorgenstadt“ am Samstag, 17. Mai
2014.
Das Angebot „zu alten Höfen und Bauerngärten“ widmet sich jeden
—
vierten Sonntag im Monat (Mai bis September) dem Thema
Bauerngärten. Doch nicht nur die Natur gilt es zu genießen, sondern
die Teilnehmer erfahren so einiges vom Leben in früheren Zeiten und
einer mehr als 500 Jahre alten Tradition. Der Gästeführer, der
selbstverständlich auch auf dem Drahtesel an der Fahrradtour
teilnimmt, wird Orte zeigen, die der Öffentlichkeit sonst verschlossen
bleiben. Die 3-stündige Rundfahrt mit dem eigenen Fahrrad findet
erstmalig am 25. Mai statt und wird zum Preis von 12 Euro pro Person
angeboten. Start ist um 10.00 Uhr an der Eisenbahnbrücke am Stau.
—
Anmeldungen nimmt die Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH
unter Telefon 0441 / 36161366, per E-Mail an
[email protected] oder vor Ort in der Touristinfo
am Schloßplatz 16 entgegen.
Weitere Termine und Informationen zu den Führungen per Rad gibt es
—
im Internet auf www.oldenburg-tourist.de/stadtfuehrungen oder im
aktuellen Flyer „Neugier. Auf den Spuren von gestern, heute und
übermorgen“, der kostenlos in der Tourisinfo erhältlich ist.
Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH
Markt 22 ∙ 26122 Oldenburg
www.oldenburg-tourist.de
Geschäftsführerin Silke Fennemann
Amtsgericht Oldenburg HRB 4787
Steuer-Nr. 64/202/18962
Landessparkasse zu Oldenburg
BLZ 280 501 00, Kto.Nr. 410 357
Oldenburgische Landesbank AG
BLZ 280 200 50, Kto.Nr. 122 999 88 00
Tourist-Information
Kleine Kirchenstraße 10 ∙ 26122 Oldenburg
Besuchszeiten:
Mo.-Fr. 10-18 Uhr ∙ Sa. 10-14 Uhr
www.oldenburg-tourist.de
Herunterladen
Explore flashcards