Gesamtprogramm zum PDF-Download

Werbung
BLÄSERPHILHARMONIE
MOZARTEUM SALZBURG
Chefdirigent: Hansjörg Angerer
BLÄSERPHILHARMONIE
MOZARTEUM SALZBURG
Chefdirigent Hansjörg Angerer
Die Konzerte des international besetzten
Orchesters Bläserphilharmonie Mozarteum
Salzburg werden vom Publikum und den
Kritikern regelmäßig als Hör- und Klang­
erlebnisse der besonderen Art gefeiert –
nicht zuletzt dank der von Chefdirigent
Hansjörg Angerer entwickelten typischen
Charakteristik und Klang­
ästhetik sowie der
Programmgestaltung. Die hochkarätigen
Musiker aus 24 Nationen sind zugleich in
führenden Sinfonie­orchestern aktiv.
Der renommierte Hornist
sowie Professor an der
Universität Mozarteum
Salzburg und der Hochschule für Musik Nürnberg, Hansjörg Angerer,
leitet das Orchester als
Chefdirigent.
In verschiedenen Besetzungen – zum Teil
unter eingeladenen Gastdirigenten – spielt
die Bläserphilharmonie Mozarteum Salz­­
burg
Kompositionen von heute genauso wie Werke
aus Barock, Klassik und Romantik sowie
traditionsreiche österreichische Musik. Auch
die seit 2004 aufgeführten Neujahrskonzerte
der Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg
haben sich zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt. Schauplatz der Neujahrskonzerte ist seit
dem Jahr 2010 das stets voll besetzte Große
Festspielhaus Salzburg.
Seit der Gründung 2002 hat die Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg 18 grandiose
CD-Einspielungen (allesamt Live-Mitschnitte
der Konzerte) vorzuweisen – begleitet von
euphorischen Pressekritiken . . .
„Olymp der
Bläsersymphonik“
Eurowinds
„Ein Kunstgenuss,
zubereitet mit
symphonischer Bläsermusik“
ÖBZ
„Schlicht ein Ereignis”
SN
„Meisterhafte Umsetzung“
WASBE
„So werden Dirigent und Orchester
zu einem musikalisch
unschlagbaren Gesamtpaket“
Clarino
„Musikgenuss auf
höchstem Niveau“
Krone
„Transkriptionen in unvergleichlichen
Fassungen für Bläsersymphonik
von Albert Schwarzmann“
Eurowinds
„Die neue Kollektion gehört ins
CD-Regal jedes Musikliebhabers...
sie setzt Maßstäbe, was Dramaturgie,
Programmatik und Qualität angeht“
Clarino
6. Jänne
11.00 U r 2013
hr – live
bei
Das Neujahrskonzert 2013 der Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg,
Dirigent Hansjörg Angerer, live aus dem Großen Festspielhaus Salzburg
www.se
rvustv.c
om
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Bläserphilharmonie
mozarteum salzBurg
hansjöRg
angeReR
Musikalische schätze
aus Russland und Wien
Musical Treasures froM russia and Vienna
Tschaikowski
Johann sTrauss
Josef sTrauss
schosTakowiTsch
Mussorgski
17
18
Bläserphilharmonie
mozarteum salzBurg
GALACTIC BRASS
DAny
BonvIn
GIOVANNI GABRIELI
ERNST LUDWIG LEITNER
RICHARD STRAUSS
ANTON BRUCKNER
WERNER PIRCHNER
Bläserphilharmonie
mozarteum salzBurg
Cross over
CD-Einzelpreis: Euro 15,– plus Versandspesen
Sechsfach-CD-Box „Gold Edition“: Euro 46,–
(beinhaltet die CDs Nr. 7, 8, 9, 10, 11 und 12 alle CDs auch einzeln erhältlich)
Bestellungen im Onlineshop unter:
www.blaeserphilharmonie-mozarteum.at
Kontakt per E-Mail unter:
[email protected]
Albert
sChwArzmAnn
RICHARD WAGNER
SEPP TANZER
JOHAN DE MEIJ
ALFRED REED
CHUCK MANGIONE
BLÄSERPHILHARMONIE MOZARTEUM SALZBURG
CD 1 PREMIERENKONZERT DER
BLÄSERPHILHARMONIE
MOZARTEUM SALZBURG
R. Strauss: Wiener Philharmoniker Fanfare
F. Gulda: Konzert für Violoncello und Blasorchester
E. L. Leitner: „Match and Sketch“ for Wind and
Percussion (Uraufführung)
W. Pirchner: Birthday Music (Uraufführung)
Solisten: Clemens Hagen, Violoncello
Martin Grubinger, Marimbaphon
Dirigent: Hansjörg Angerer
CD 2 NEUE BLÄSERSYMPHONIK
AUS TIROL
S. Tanzer: Prelude, Klingendes Land, Tirol 1809,
Sagen aus Alt-Insprugg, Olympioniken
W. Pirchner: Choräle, Musik zum Andreas-Hofer-Film
„Die Freiheit des Adlers“, Birthday Music
Dirigent: Hansjörg Angerer
CD 3 NEUJAHRSKONZERT 2004
MUSIKALISCHE SCHÄTZE
AUS ALT-ÖSTERREICH
J. Strauss II: Kaiser Franz Joseph I. RettungsJubel-Marsch, Fata Morgana, Perpetuum mobile,
Champagner Polka
J. Strauss I: Radetzky Marsch
G. Rossini: Ouvertüre zur Oper „La Gazza Ladra“
A. Rosenkranz: Mein Österreich
A. Dvorák:
ˇ Slawischer Tanz
J. Lanner: Jagd-Galopp
H. Schmid: Rainer-Marsch
F. v. Suppé: Leichte Kavallerie
C. M. Ziehrer: Wiener Bürger
J. Hellmesberger: Danse diabolique
´ Florentiner Marsch
J. Fucík:
V. Vackár:
Probuzeni, Marsch
´
Solist: Hans Gansch, Flügelhorn
Dirigent: Hansjörg Angerer
CD 4 KOMPONISTEN, DIE AM
MOZARTEUM IMPULSE SETZTEN
E. L. Leitner: Konzert für Kontrabass, Bläser, Harfe
und Schlagwerk
H. Regner: Concerto für Klavier und Blasorchester
(Uraufführung)
H. Eder: Concertino für Viola, Bläser und Schlagzeug
G. Wimberger: „Stories“ für Bläser, Schlagzeug und
Kontrabass
Solisten: Christine Hoock, Kontrabass
Rolf Plagge, Klavier
Thomas Riebl, Viola
Dirigent: Hansjörg Angerer
CD 5 EIN BEITRAG ZUM MOZARTJAHR
W. A. Mozart:
Serenade „Gran Partita“, Ouvertüre zur Oper „Die
Zauberflöte“, Deutscher Tanz „Die Schlittenfahrt“,
Marcia aus der Oper „Le nozze di Figaro“, Tanzsuite,
Ouvertüre zu „Der Schauspieldirektor“, Rondo
„Alla Turca“
Dirigent: Hansjörg Angerer
CD 6 FILMMUSIK
N. Rota: La Strada, 8 ½, La passerella di addio
J. Williams: Star Wars, Raiders` March
P. Collins: Two Worlds
E. Coates: The Dam Busters
Dirigent: Hansjörg Angerer
CD 7 KLANGEXPLOSIONEN
P. Creston: Concertino für Marimba und Orchester
M. Borboudakis: Chorochronos II f. Pauke u. Blechbläser
E. L. Leitner: 3. Symphonie (Uraufführung)
Solist: Peter Sadlo, Marimba/Pauke
Dirigent: Hansjörg Angerer
CD 8 SYMPHONY FOR WINDS
A. Zaininger: Ankou
M. Ellerby: Symphony for Winds
P. Sparke: Dance Movements
R. Strauss: Till Eulenspiegel
Dirigent: Hans Gansch
CD 9 AMERICAN DREAMS
A. Copland: Fanfare for the Common Man
L. Bernstein: Overture to Candide
J. Williams: Konzert für Trompete und Orchester,
Olympic Fanfare and Theme, Raiders` March
L. Bernstein: Fanfare for J. F. Kennedy, On the Town
Solist: Hans Gansch, Trompete
Dirigent: Hansjörg Angerer
CD 10 WINDS AND BRASS
R. Strauss: Festmusik der Stadt Wien
V. Nelhybel: Choral and Danza for Clarinet Choir
A. Gorb: Burlesque for Clarinet Choir
J. Koetsier: Brass Symphonie
C. Hazell: Brass Cats
R. Premru: Blues March
Dirigenten: Dany Bonvin, Albert Osterhammer
CD 11 NEUJAHRSKONZERT 2009
VON DER DONAU ZUR WOLGA, HOFBALLTÄNZE IN PAVLOVSK
J. Strauss II: Fürst Bariatinsky Marsch, SchützenQuadrille, Pavlovsk-Polka, Abschied aus St. Petersburg, Im russischen Dorfe, Niko Polka, Russischer
Marsch, Freuet euch des Lebens, Auf der Jagd,
Leichtes Blut
J. Strauss: Brennende Liebe, Plappermäulchen
F. v. Suppé: Fatinitza, Ouvertüre
K. Komzák jr.: Barataria Marsch
Dirigent: Hansjörg Angerer
CD 12 MUSIK DER FREIHEITSLIEBE
C. S. Catel: Ouvertüre in C
P. I. Tschaikowski: Ouvertüre Solonelle „1812“
E. L. Leitner: 4. Symphonie (Uraufführung)
W. Pirchner: Choräle PWV 85
Solisten: Daniel Johannsen, Tenor
Martin Achrainer, Bariton
Dirigent: Hansjörg Angerer
CD 13 NEUJAHRSKONZERT 2010
JOHANN STRAUSS MEETS
GIOACHINO ROSSINI
aus dem Großen Festspielhaus (Doppel-CD)
P. Angerer: „Hymnus“ CIC (Uraufführung) für
20 historische Parforcehörner
J. Strauss II: Reitermarsch, Ouvertüre „Eine Nacht
in Venedig“, Auf der Jagd, Rosen aus dem Süden,
Geschichten aus dem Wienerwald, Lob der Frauen,
Unter Donner und Blitz, Kaiserwalzer
J. Stauss I: Radetzky Marsch
J. Strauss: Winterlust
G. Rossini: Ouvertüren „Il barbiere di Siviglia“,
„Guillaume Tell“, „La Danza“ – Tarantella napolitana
Dirigent: Hansjörg Angerer
www.blaeserphilharmonie-mozarteum.at
IMPRESSUM
Medieninhaber und Herausgeber: Universität Mozarteum Salzburg
Mirabellplatz 1, 5020 Salzburg | www.uni-mozarteum.at
Redaktion: Thomas Manhart | Layout: Ernst Blanke | Fotos: Christian Schneider
CD 14 NEUJAHRSKONZERT 2011
KRISTALLE DER MUSIK
AUS BÖHMEN UND WIEN
aus dem Großen Festspielhaus (Doppel-CD)
J. Labsky: Olympiade Marsch
J. Fucík:
´ Miramare, Einzug der Gladiatoren
F. v. Suppé: Banditenstreiche
B. Smetana: aus der Oper „Die verkaufte Braut“
A. Dvorák:
ˇ Slawischer Tanz Nr. 8
J. Kaspar: Elbewellen, Walzer
J. Strauss: Frauenherz
O. Nedbal: Krakowiak
J. Hellmesberger: Kleiner Anzeiger
J. Strauss II: Bei uns z`Haus; Ein Herz, ein Sinn;
Stürmisch in Lieb und Tanz; Wein, Weib und Gesang
E. Strauss: Mit Vergnügen
J. Strauss I: Radetzky Marsch
Dirigent: Hansjörg Angerer
CD 15 SOLISTENGALA (Doppel-CD)
A. Chatschaturjan: Konzert für Flöte und Orchester
T. Doss: Konzert für Tuba und Orchester (Uraufführung)
J. Van der Roost: „Tre Sentimenti“ für Bassklarinette
und Blasorchester
E. L. Leitner: Suite aus der Oper „Die Sennenpuppe“
(Uraufführung)
J. Duda: „Funky Nightmare“ für Flöte, Bassklarinette
und Tuba (Uraufführung)
Solisten: Michael Martin Kofler, Flöte
Andreas Hofmair, Tuba
Albert Osterhammer, Bassklarinette
Dirigent: Hansjörg Angerer
CD 16 NEUJAHRSKONZERT 2012
MUSIKALISCHE SCHÄTZE
AUS RUSSLAND UND WIEN
aus dem Großen Festspielhaus (Doppel-CD)
J. Strauss II: Festmarsch, Frühlingsstimmen-Walzer,
Fata Morgana, Bauern-Polka, Klipp-Klapp, Donauweibchen-Walzer, Russische Marsch-Fantasie
J. Strauss I: Radetzky-Marsch
J. Strauss: Moulinet-Polka, Aus der Ferne
M. Glinka: Ouvertüre „Ruslan und Ljudmila“
D. Schostakowitsch: Jazz-Suite Nr. 2
F. v. Suppé: Ouvertüre „Die schöne Galathée“
M. Mussorgski: Hopak
P. I. Tschaikowski: Variationen aus „Schwanensee“
A. Chatschaturjan: Tanz „Die Witwe von Valencia“;
Säbeltanz aus „Gayaneh“
Dirigent: Hansjörg Angerer
CD 17 GALACTIC BRASS (Doppel-CD)
G. Gabrieli: Cancone e Sonate
E. L. Leitner: „Via Crucis“ für Orgel u. Blechbläser
(Uraufführung)
J. S. Bach: Passacaglia für 8 Posaunen
R. Strauss: Feierlicher Einzug der Ritter des
Johanniter-Ordens
A. Uhl: Festfanfare
A. Bruckner: 150. Psalm
H. Tomasi: Fanfares Liturgiques – KarfreitagsProzession
W. Pirchner: Firewater–Music aus „Die drei Jahreszeiten“
R. Premru: Blues March
Dirigent: Dany Bonvin
CD 18 CROSS OVER
R. Wagner: Vorspiel zur Oper „Die Meistersinger von
Nürnberg“
S. Tanzer: „Klingendes Land“
F. Manas: Zwei böhmische Tänze
R. Achleitner: Seyffertitz-Marsch
K. Hulak: Brin Polka
J. d. Meij: aus der Symphony Nr. 1: Gandalf, Hobbits
A. Reed: Armenian Dances, Part I
C. Mangione: Children of Sanchez
Solist: Hans Gansch, Flügelhorn
Dirigent: Albert Schwarzmann
Herunterladen
Explore flashcards