Marketing - MMS Werbeagentur

Werbung
Marketing
SCENE
DVR: 0438804
September 2016
Crossmedia
Werbung, die auch dem Kunden Spaß machen kann.
Käme dieser neue Werbetrend nicht aus dem Englischen, könnte man meinen, er
bezeichnet die Aufforderung seinen Medienauftritt besonders knackig und spritzig, eben
kross, zu machen. So falsch ist das auch gar nicht. Ruft er uns doch wieder einmal ins
Gedächtnis, dass auch ganz exakt definierte Zielgruppen meist nicht nur ein Medium
sondern mehrere nutzen. Auch die gläubige „Zeit im Bild Gemeinde“ liest hie und da
eine Zeitung oder ein Magazin, geht manchmal beim Einkauf an einem Plakat vorbei,
hört Radio und hat ein Smartphone zur Hand, das sie nicht nur zum Telefonieren nutzt.
Erfahrene Werber werden jetzt sagen, das kennen wir schon seit Jahren, nur hat man
das früher Mediamix genannt. Das ist doch das Gleiche. Natürlich haben sie Recht. Es
ist so ziemlich das Gleiche und doch ist es durch die neuen Medien anders, spannender
und noch effektiver geworden. Im Grunde genommen hat man schon den Mediamix
damit argumentiert, dass es für den Kampagnenerfolg hilfreich ist seine Zielgruppe
über unterschiedliche Kanäle zu unterschiedlichen Zeitpunkten in unterschiedlichen
Situationen zu erreichen. Der Mehrfachkontakt bringt den Nutzen. Denn eine Botschaft,
die man nicht nur aus einem Medium erhält sondern von mehreren Seiten, gewinnt an
Überzeugungskraft und damit auch an Glaubwürdigkeit. Und weil wir alle neugierige
Menschen sind, steigt mit der mehrfach erhaltenen Botschaft auch die Lust das Angebot
auszuprobieren.
Was ist so neu an Crossmedia? Mit den digitalen Medien haben wir zum ersten Mal
neben den Monologmedien (TV, Hörfunk, Print, Plakat, etc.) Dialogmedien (Websites,
Social-Media, Newsletter, etc.) und das macht das Ganze noch spannender. Denn zum
ersten Mal können wir etwas von unseren Kunden lernen. Und damit können wir unsere Kampagnen auch aktuell auf Kundenreaktionen abstimmen. Wir können Botschaften
online auf ihre Wirksamkeit testen und mit den Testsiegern weiterarbeiten. Zusätzlich
können wir auch die Onlinekanäle in ihrer Auswahl an der Effektivität messen und unser
Wir sehen uns auf Facebook
www.facebook.com/MMSWerbeagentur
MMS Werbeagentur GmbH, Bischofstraße 5, A-4020 Linz, Telefon: +43 (0)732 776591-0, Telefax: +43 (0)732 776591-46
E-mail: [email protected], www.mms-werbeagentur.at, DVR: 0438804, UID-Nr.: ATU61892633, Gerichtsstand: Linz; FN 86206z
Marketing
SCENE
Budget besser verteilen. Der Vorteile nicht genug, wir wissen auch ziemlich genau in
welcher Verfassung wir unsere Zielpersonen erreichen. Für die mobilen Internetuser
geht es vormittags eher um Business und Job, und am Nachmittag werden verstärkt
Themen der Unterhaltung genutzt.
Ich glaube, wir sind uns einig: Crossmedia ist etwas anderes als der alte Mediamix.
Nicht falsch verstehen. Das bedeutet nicht, dass die klassischen Medien keine
Rolle mehr spielen. Sie sind nach wie vor wichtige Träger unserer Kampagnen. Bei
Crossmedia werden sie aber mit den Onlinemedien verknüpft und erreichen so auch
selbst eine höhere Rate an Effektivität.
Was sollten Sie bei Ihrer Crossmedia-Kampagne beachten? Es versteht sich von selbst,
dass die Hausaufgaben wie Unternehmensziele, Produktzielsetzungen, Markenkern
und Zielgruppenanalyse genau so gemacht werden müssen, wie bei jeder anderen
Kampagne. Daraus ergibt sich die Botschaft oder Message, die Ihre Kampagne tragen
soll. Überprüfen Sie diese, ob sie Ihre Zielgruppe auch wirklich anspricht. Spricht sie
auch die Sprache der Zielgruppe? Können Sie mit Ihrer Botschaft Interesse wecken.
Können Sie Ihren Kunden einen Nutzen anbieten? Ja, und weil es in Dialogmedien auch
um Interaktion und Reaktion geht: Was soll der Kunde tun, wenn er Ihre Botschaft
erhält?
Das ist aber noch nicht alles. Es sollte eine ganz klare, einfache Geschichte sein, die
Sie erzählen. Vor allem sollte sie über alle unterschiedlichen Kanäle auch gut kommunizierbar sein. Und sie muss konsistent sein. Sie sollten also nicht im TV eine wunderbare, emotionale Geschichte erzählen und, wenn der Kunde dann ihre Webseite
besucht, ihn dort mit technischen Details niederhämmern. Auf allen Kanälen muss die
gleiche Geschichte laufen, vielleicht mit unterschiedlichen Zugängen, aber die gleiche
Story.
Und nicht nur die Story muss gleich und wiedererkennbar sein. Gerade bei Crossmedia
müssen Sie ganz besonders auf Ihr Branding achten. Wo immer die Zielperson Ihre
Botschaft erhält, muss sichergestellt werden, dass sie diese wiedererkennt und weiß,
dass sie von Ihnen kommt. Das Logo ist das wichtigste Wiedererkennungsmerkmal.
Wir sehen uns auf Facebook
www.facebook.com/MMSWerbeagentur
MMS Werbeagentur GmbH, Bischofstraße 5, A-4020 Linz, Telefon: +43 (0)732 776591-0, Telefax: +43 (0)732 776591-46
E-mail: [email protected], www.mms-werbeagentur.at, DVR: 0438804, UID-Nr.: ATU61892633, Gerichtsstand: Linz; FN 86206z
Marketing
SCENE
Ein Kampagnen-Slogan oder ein -Motto kann gerade beim Start hilfreich sein.
Darüber hinaus sollten aber auch die übrigen CD-Elemente in ihrem gestalterischen
Zusammenspiel zu einer größtmöglichen Einheitlichkeit Ihres Auftritts beitragen.
Jetzt kommt die schwierige Frage: Welche Kanäle sollen wir denn verwenden? Das
hängt in erster Linie von Ihrer Zielgruppe ab und in zweiter natürlich auch von Ihrem
Budget. Wenn Sie Ihre Zielgruppen-Definition haben, können wir zuerst einmal die
klassischen Medien auswählen, über die wir die Zielpersonen bestmöglich erreichen.
Dann stellt sich die gleiche Frage bei den Onlinemedien. Wie eingangs erwähnt, sollte
aber hier nicht nur die Erreichbarkeit überlegt werden. Sie sollten auch bedenken,
über welche Endgeräte Ihre Zielgruppe Onlinemedien nutzt und wann der beste
Zeitpunkt ist ihr die Botschaft zuzuspielen. Ja, und beim Thema Online ist die Frage,
was soll der Kunde tun, wenn er die Botschaft hat, noch wichtiger. Soll er gleich
bestellen, Ihre Homepage besuchen oder vorher noch einmal Ihr youtube-video ansehen. Vielleicht soll er die Botschaft auch nur einfach teilen oder sich der Community
anschließen, die Sie mit Ihrer Kampagne ins Leben rufen.
Ein ganz wichtiger Punkt der erfolgreichen Crossmedia-Kampagne ist, Ihre Kunden
mitspielen zu lassen. Das berühmte Involvement entsteht durch Mitmachen – und
daraus folgt dann die Begeisterung, die eine gute Marke braucht. Mit Crossmedia können Sie Kampagnen kreieren, die Ihren Kunden Spaß machen.
Vergessen Sie nicht mit Ihrem Crossmedia-Auftritt Lernerfahrung für die aktuelle
Kampagne aber auch für die Zukunft zu sammeln. Sie können Banner mit unterschiedlichen Headlines ausspielen und über die Statistik die besten herausfinden. Auf Social
Media-Plattformen können Sie mit Ihren Kunden ins Gespräch über Ihre Kampagnen
und Botschaften kommen. Das Gleiche gilt für Blogs und Foren. Mit dem Angebot
eines Kampagnen-Newsletters oder Gewinnspiels können Sie auch an die Namen und
Adressen Ihrer Kunden herankommen um dann persönlich mit ihnen in Kontakt zu
treten. Die Möglichkeiten scheinen fast unbegrenzt.
Darüber hinaus gibt es ständig neue technische Entwicklungen, die neue Chancen
Wir sehen uns auf Facebook
www.facebook.com/MMSWerbeagentur
MMS Werbeagentur GmbH, Bischofstraße 5, A-4020 Linz, Telefon: +43 (0)732 776591-0, Telefax: +43 (0)732 776591-46
E-mail: [email protected], www.mms-werbeagentur.at, DVR: 0438804, UID-Nr.: ATU61892633, Gerichtsstand: Linz; FN 86206z
Marketing
SCENE
bieten Ihren Kunden einen zusätzlichen Kontakt mit Ihrer Kampagne zu schaffen.
Ob es nun Print to Web-Lösungen sind, Chancen die sich aus einem guten gezielten
Targeting oder aus dem Bereich der Augmented Reality ergeben. Bedenken Sie nur,
dass nach wenigen Monaten bereits 75 Millionen Menschen das App für Pokemon Go
heruntergeladen haben.
Crossmedia ist eine spannende Sache, mit der sich völlig neue Wege zum Kunden
eröffnen.
Sollten Sie Unterstützung auf dem Weg zu Ihrer Crossmedia-Kampagne suchen:
Wir sind bereit und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.
Weiter Links zum Thema:
www.startup-report.de
www.kalbeck.com/insights/crossmedia
http://www.eeofe.org/de/kalender/awards/2015/preistraeger/cross-media-kampagnen
http://www.goldbachgroup.com/de-ch/know-how/crossmedia-award/2016
Birgit Halva
MMS Werbeagentur
Unsere Expertin zum Thema klassische und online-Mediaplanung
[email protected]
Wir sehen uns auf Facebook
www.facebook.com/MMSWerbeagentur
MMS Werbeagentur GmbH, Bischofstraße 5, A-4020 Linz, Telefon: +43 (0)732 776591-0, Telefax: +43 (0)732 776591-46
E-mail: [email protected], www.mms-werbeagentur.at, DVR: 0438804, UID-Nr.: ATU61892633, Gerichtsstand: Linz; FN 86206z
Herunterladen
Explore flashcards