marktplatz März 2016

Werbung
marktplatz marktplatz
Besuchen Sie uns! www.tegut.com www.facebook.com/tegut
Gut essen, besser leben
www.twitter.com/tegut
März 2016
Gut essen, besser leben
Impressum
Herausgeber
tegut… gute Lebensmittel GmbH & Co. KG,
Gerloser Weg 72, 36039 Fulda, Tel. 0661-104-0,
Fax 0661-104-990435, tegut… Kundenbetreuung:
Tel. 0800-000 22 33 (kostenfrei aus dem dt.
Fest- und Mobilfunknetz), montags bis freitags von
8-18 Uhr oder per E-Mail: [email protected]
Gesamtleitung
Rainer Rausch, Tel. -639
Chefredaktion
Andrea Rehnert, Tel. -435,
E-Mail: [email protected]
Redaktion tegut…
Ines Teitge-Blaha, Ingrid Hildebrandt, Esther Sommer,
Jeanett Schäfer, Stefanie Eiwanger, Andreas Bartholomé,
Hannah Offermann, Josefine Branzk, Sandra Kirchner,
Bianca Rutenberg, André Wagner, Michaela Schlötzer,
Matthias Sandlos, Sabine Kaib, Rebekka Maier,
Rosa Daumann, Dr. Diethard H. Storch, Stella Kircher
Gestaltung & Umsetzung
himbeerblau design, Darmstadt
Fotos
André Druschel, Fulda
Wolfgang Fallier, Poppenhausen
Marcus Hahn, Trebur
himbeerblau design, Darmstadt
Papier
Charisma Silk, 100% Recyclingpapier,
Steinbeis Papier GmbH,
Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2008
Druck
Westdeutsche Verlags- und Druckerei-GmbH,
Mörfelden-Walldorf
Jahrgang 21/Ausgabe 3
Vorschau
April
Ohren auf!
Osterüberraschungen bei tegut… entdecken
– hier im marktplatz erfahren Sie z. B., wie
solche niedlichen Ohren gebacken werden
(s. S. 5) und warum das Osterfrühstück später
beginnen sollte…
Wandern, Garten,
Angrillen
Süße Auszeit
Gute-Laune-Duo
Köstliche Glücksmomente
mit den tegut… vom Feinsten
Pralinen erleben!
Papaya und Limette sind
ideal für den Start in den
Frühling! Rezepte Seite 18
März 2016
3
Pflanzenschutz – bedarfsangepasst
Die Erdbeeren von Manuel Moreno Gallinato kommen aus
sogenanntem integriertem Anbau. Diese Methode ist davon
geprägt, dass „Nützlinge“ (Insekten zur Schädlingsbekämpfung) eingesetzt sowie Pflanzenschutz- und Düngemittel
bedarfsangepasst verwendet werden. Über Stichprobenuntersuchungen der Früchte nach der Ernte werden die von
tegut… vorgegebenen Anbaurichtlinien (mehr hierzu unter
www.tegut.com/g/anbau) zunächst direkt in Spanien und dann
auch noch einmal bei ihrer Ankunft in Deutschland kontrolliert.
Aromatisch-frische Früchte zum Osterfest? Diesen Wunsch erfüllen wir gern
– auch mit Blick auf die Nachhaltigkeit
bei den Anbaumethoden!
Am 27. März ist Ostern und wer mag, kann dann bereits eine
leckere Torte mit frischen Erdbeeren auf den Tisch zaubern.
Klar – aus der Region sind sie zurzeit noch nicht zu bekommen,
dafür gibt es sie aus Spanien. Über den langjährigen tegut…
Lieferanten „Ulmer direkt“ aus dem baden-württembergischen
Kehl kam vor ca. fünf Jahren der Kontakt zu dem Anbaubetrieb
„La Cartuja de Moguer“ zustande. Seitdem liefert der Anbauer Manuel Moreno Gallinato aus Huelva im südspanischen
Andalusien die Erdbeeren für die tegut… Eigenmarke direkt
an das Fuldaer Handelsunternehmen.
Starke Früchte mit Geschmack
Für tegut… baut Manuel Moreno Gallinato die Sorten Splendor,
Candonga, Sabrina und Primoris an. Neben ihrem aromatischen
Geschmack haben diese Sorten eine saftig-feste Konsistenz
und überstehen damit den Transport gut. Ihre jeweiligen
Reifehöhepunkte überschneiden sich, sodass von Mitte Januar
bis Mai/Juni durchgängig reife Früchte geerntet werden
können. Zu Saisonbeginn gibt es Abpackungen mit 250 oder
300 Gramm Inhalt. Sobald die Ernte richtig angelaufen ist,
werden auch 500-g-Schälchen von Hand bestückt. Eine Besonderheit sind die Erdbeeren der tegut… Eigenmarke im
1-kg-Holzkistchen – sie gehen behutsam nebeneinander angeordnet auf Reisen.
Bio-Erdbeeren aus Huelva
In Huelva werden auch Bio-Erdbeeren entsprechend den
Richtlinien der EG-Öko-Verordnung angebaut. tegut… bezieht sie ebenfalls über den Direktimporteur Ulmer vom
Anbauer Juan Maria Borrero, dessen Bio-Betrieb „Flor de
Doñana“ mitten in dem großen Naturschutzgebiet liegt.
Im Umgang mit der Ressource Wasser gelten die gleichen
Vorschriften wie im konventionellen Anbau. Chemische
Der Nationalpark „Coto de
Doñana“ (oben) in Andalusien
ist Spaniens wichtigstes Feuchtgebiet. Seine Fläche beträgt
54 252 Hektar zzgl. 26 540
Hektar als Pufferzone. Auf
Flächen nahe des Nationalparks werden Erdbeeren für die
tegut… Eigenmarke und auf
Flächen im Nationalpark BioErdbeeren angebaut. Der kleine
Ort El Rocío (re.) liegt direkt
am Nationalpark. Er ist über
die Grenzen Spaniens hinaus
als Wallfahrtsort bekannt.
Pflanzenschutzmittel dürfen hier nicht verwendet, störende
Beikräuter müssen manuell beseitigt werden. Die Erdbeerpflanzen werden mit organischem Dünger versorgt und im
Folgejahr können die entsprechenden Felder brach liegend
regenerieren.
Wir denken, dass all diese Bemühungen dafür sprechen,
dass Sie sich das große Erdbeerglück auch schon im März
und besonders zu Ostern gönnen sollten.
Ines Teitge-Blaha
Mitglied der tegut… Kochwerkstatt,
Food-Journalistin und Ökotrophologin,
Weimar (Lahn)
Rezepte aus der tegut…
für Erdbeertorten, -kuchen, -desserts etc. zum Frühlingsanfang und zum Osterfest
finden Sie auf den Seiten 19 + 20 und unter www.tegut.com/g/erdbeeren
Foto: Nationalpark Coto de Doñana
Respektvoller Umgang mit der Natur
Der Erdbeeranbau in der Provinz Huelva ist ein wichtiger
Zweig der spanischen Landwirtschaft. Er bietet tausende Arbeitsplätze – schon dies bedingt die Notwendigkeit des nachhaltigen Umgangs mit den vorhandenen Umweltressourcen.
In der Anbauregion liegt zudem der Nationalpark „Coto de
Doñana“, Spaniens wichtigstes Feuchtgebiet, das es zu schützen und zu bewahren gilt. Der Nationalpark ist geprägt von
Dünen, kleinen Wäldern sowie Marschland und im Jahr 1994
von der UNESCO zum Weltnaturerbe erhoben worden.
Wasser – ein wertvolles Gut!
Erdbeeren benötigen Wasser – eine wertvolle Ressource in
dieser trockenen Region der iberischen Halbinsel. Anbauer
Manuel Moreno Gallinato bewässert seine Erdbeerfelder aus
Brunnen. Die Entnahme ist staatlich streng reguliert – pro
Hektar und Jahr stehen jedem Anbauer ca. 5000 Kubikmeter
Wasser zur Verfügung. Ist diese Menge erreicht oder sinkt
der Grundwasserspiegel in einen kritischen Bereich, kann es
vorkommen, dass Erdbeerfelder stillgelegt werden. Jeder
Tropfen ist wertvoll – Wasser und darin gelöste Düngemittel
werden daher durch Schläuche direkt zu den Erdbeerpflanzen
geleitet. Das in Zisternen gesammelte Regenwasser und sogar Morgentau, der sich auf den Folien der Großtunnel, welche die Felder überspannen, bildet, kommen den Erdbeerpflanzen ebenfalls zugute. Diese Anbauweise trägt dazu bei,
die Luftfeuchtigkeit zu regulieren und für ausgeglichene
Wachstumsbedingungen zu sorgen.
Das große Erdbeerglück
im März!
Foto: Nationalpark Coto de Doñana
marktplatz März 2016 2
Foto: 123RF Dmitry Kovalenko
Wissen, woher es kommt und wer es anbaut
5
marktplatz März 2016 4
Ohren auf!
Osterüberraschungen
bei tegut… entdecken
Unsere Tipps für kleine Überraschungen auf dem Frühstückstisch: Mit bunten Platzkärtchen und dem – hier mit niedlichen
„Hasenohren“ – liebevoll gestalteten Ostergras kommt gleich
fröhliche Stimmung auf. Für das Ostergras eignen sich z. B.
die Bio-PowerGräser, die Ihnen Ihr tegut… Markt im Bereich
der frischen Kräuter anbietet, oder Sie ziehen es einfach
selbst (die Anleitung gibt es unter www.tegut.com/ostern).
Das Ostergras anschließend noch bunt gestalten: Mit Schnittblumen (z. B. Osterglocken) oder Weidenkätzchen sowie
Schoko-Ostereiern und passend zum Motto für Ostern „Ohren
auf!“ lugen aus dem Ostergrün selbstgebackene „Hasenohren“
hervor. Die sehen nicht nur süß aus, sondern sie schmecken
auch noch super köstlich! Die Töpfe des Ostergrases können
Sie mit einer farbigen Serviette verschönern, die Sie mit
Dekoband um den Topf zusammenbinden oder Sie stellen sie
in solche pastellfarbenen Eimerchen, die große tegut… Märkte
führen (solange der Vorrat reicht). Malen Sie zum Schluss
den frisch gekochten Frühstückseiern kleine Gesichter auf die
Schale – ein großer Spaß nicht nur für die Kinder!
Praktische Zeitplanung inklusive
Damit Sie unsere Dekoideen und köstlichen Rezepte für das
Osterfrühstück leicht umsetzen können, haben wir für Sie
eine praktikable Zeitplanung erstellt: So lässt sich die Deko
gut einige Tage zuvor zusammenstellen. Aufback-Brötchen
und -Croissants aus der Tiefkühlung eignen sich super für
ein spätes Frühstück ebenso wie die Tomatenkonfitüre und
die Bagels (siehe Seite 6). Diese können schon Wochen vorher vorbereitet eingefroren werden. Andere Köstlichkeiten,
wie die Erdbeer-Schoko-Mousse oder die Orientalische Quiche
mit Paprika, lassen sich gut ein bis zwei Tage zuvor herstellen.
So können Sie den Ostermorgen in fröhlichem Beisammensein mit Ihren Gästen genießen. Den detaillierten Zeitplan
finden Sie unter www.tegut.com/ostern
Ein frohes Osterfest wünscht Ihnen
Für die „Hasenohren“
aus 50 g Butter, 2 Eiweiß,
75 g Weizenvollkornmehl,
100 g Puderzucker, Prise
Salz und 2 El Schmand
einen Teig rühren.
Den Teig auf einem mit
Backpapier belegten Backblech in Hasenohrenform
(Vorlage zum Ausdrucken
unter www.tegut.com/
ostern) dünn ausstreichen
und Schaschlikspieße
hineinstecken.
Die „Ohren“ 7-8 Min. im
190 Grad heißen Ofen auf
mittlerer Schiene backen
und dann einzeln direkt
über bzw. in Sektgläser oder
etwas Ähnliches legen,
damit sie die gewünschte
Form annehmen.
Hannah Offermann
tegut… marktplatz Redaktion, Fulda
Rezepte aus der tegut…
Ohren auf im Osternest
Bei einem gemeinsamen Osterfrühstück
entspannt in den Tag starten
Die Sonne wird langsam wärmer, die Vögel zwitschern in der
Frühe und das Osterfest steht vor der Tür. Die kommenden
Feiertage sind eine gute Gelegenheit, viel Zeit mit der Familie
und mit Freunden zu verbringen – zum Beispiel bei einem
ausgedehnten und genussvollen Frühstück!
Wenn sich auch manche an Ostern über freie Tage freuen
können, hat einer jetzt besonders viel zu tun: der Osterhase.
Damit er seine Geschenke in Ruhe verteilen kann, wäre es
daher gut, das Osterfrühstück etwas später einzuplanen.
Wer weiß, vielleicht hat er ja auch ein paar besondere Überraschungen für Ihre Ostertafel dabei…?!!!
für drei süße und drei pikante kulinarische Überraschungen
zum Osterfrühstück finden Sie auf den Seiten 20 und 21.
Tipp: Teilen Sie die Frühstücksvorbereitungen auf Ihre
Gäste auf – wenn jeder etwas mitbringt, wird es für einen
nicht zu viel!
Mit geschmolzener
Schokolade (hell und dunkel) sowie bunten Zuckerperlen werden die „Hasenohren“, wenn sie gut abgekühlt sind, dekoriert.
Gefallen Ihnen unsere hier abgebildeten Überraschungsideen
für den Frühstückstisch? Einladungs- und Platzkarten zum
Ausdrucken, eine Anleitung für das Ziehen des Ostergrases
sowie das ausführliche Rezept und eine Schablone für die
„Hasenohren“ finden Sie unter www.tegut.com/ostern
Ohren auf! Achten Sie auf unsere attraktiven Oster-Angebote
im Radio in den Kalenderwochen 11 und 12 (14. – 26. März
2016) – Sender siehe www.tegut.com/ostern
Die „Hasenohren“ schließlich mithilfe der Schaschlikspieße paarweise in das
Ostergras stecken – fertig!
Backen mit Hefe
marktplatz März 2016 6
Gut essen, besser leben
7
Man nehme... KptnCook
Eine App macht Appetit aufs Kochen!
Aus dem Teig zunächst Kugeln formen und dann
mit dem Ende eines Rührlöffels jeweils ein Loch in
deren Mitte bilden, das mit kreisenden Bewegungen
auf ca. 4 cm Ø vergrößert werden sollte.
Das Kochen der Bagels (1 bis 2 Min.) – genannt
„kettling“ – bewirkt, dass sich die Poren an der
Oberfläche des Teiges schließen und später beim
Backen eine feste, stabile Kruste entsteht. In manchen Rezepten wird dem Kochwasser Honig, Malz,
Zucker oder auch Salz zugesetzt, um den Bagels
einen besonderen Geschmack zu verleihen.
Köstliche Bagels
Das Hefegebäck mit dem
typischen Loch in der Mitte
Wir lieben Bagels! Warum eigentlich? Ganz einfach: Weil sie etwas Besonderes sind! Die Kombination aus ihrer knusprigen – dennoch krümelfreien
– Kruste und ihrem saftigen Inneren ist einzigartig. Auffällig ist auch das
raffinierte Loch in ihrer Mitte. Frisch zubereitet und köstlich belegt sind
die krossen Kringel ein außergewöhnlicher Genuss. Möglicherweise haben
Sie schon einmal gehört, es sei aufwendig, sie selbst zu backen? Wir haben
ein Rezept für Sie getestet und finden, dass es die Mühe auf jeden Fall wert
und das Ergebnis einfach unvergleichlich gut ist!
Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Genuss beim Ausprobieren!
Hannah Offermann
tegut… marktplatz Redaktion, Fulda
Die gekochten Bagels können, wenn gewünscht,
mit einem verquirlten Ei und/oder Milch bestrichen
und z. B. mit Sesam bestreut werden. Anschließend
nur noch backen und frisch genießen!
Abgestimmt aufs tegut... Sortiment
Diese App ist ziemlich genial: tolle Rezepte, einfache Kochanleitungen und übersichtliche Zutaten- sowie Einkaufslisten – alles in
einer App. Der besondere Clou ist zudem: Die Rezepte sind auf
das marktübliche tegut... Sortiment abgestimmt. Sobald man
sich also für ein Rezept entschieden hat, erhält man – fürs Einkaufen vor Ort – eine Preisangabe in Abhängigkeit der benötigten
Portionenanzahl. Die App ist übrigens kostenlos und es gibt sie
sowohl für Apple- als auch für Android-Geräte (ab Mai 2016).
Statt lange zu überlegen
Ausgetüftelt haben die KptnCook-App drei begeisterte Berliner
„Foodies*“, die mit der Idee 2013 ein Start-up-Unternehmen
gegründet haben. Die aus der Ukraine stammende Produktmanagerin Polina Marchenko sagt: „Wie oft bin ich nach der Arbeit
planlos durch den Supermarkt geschlendert, ohne rechte Idee,
was ich aus den frischen, leckeren Lebensmitteln kochen könnte.“
Damit war sie nicht alleine, die beiden Mitgründer, SoftwareEntwickler Alex Reeg und Grafik- und Webdesignerin Eva Hoefer
kannten diese Situation ebenso gut. „Unser gemeinsames Ziel
war schnell formuliert: Menschen wieder zu gutem Essen anzustiften und das Kochen dabei so einfach und spielerisch wie
möglich zu gestalten“, so Marchenko.
Drei neue Rezepte – jeden Tag
Das Ergebnis ist eine superpraktische App, die einen täglich mit
drei köstlichen Rezepten versorgt und es sogar Anfängern durch
Rezepte aus der tegut…
für saftige Dinkel-Bagels – einmal
pikant, einmal süß belegt – finden
Sie auf der Seite 19.
Kurze Geschichte des Bagels
Über die Ursprünge des runden Hefegebäcks gibt es zahlreiche Vermutungen. Sicher ist,
dass der Bagel (geprochen: Bäigel) der jüdischen Küche entstammt. Das typische Loch
in seiner Mitte diente dazu, das Gebäck auf Stangen oder Schnüre aufreihen zu können,
um so den Verkauf auf der Straße einfacher und sauberer zu gestalten. Ende des 19. Jh.s
gelangte der Bagel durch jüdische Einwanderer nach Nordamerika, wo er sich seit den
1970er-Jahren großer Beliebtheit erfreut. Dort ist er heutzutage ein fester Bestandteil im
täglichen Speiseplan und gilt als typisch amerikanisch.
Der Klassiker „Bagel and Lox“ – ein Bagel mit Frischkäse und Räucherlachs (wie hier abgebildet) – stammt aus der amerikanisch-jüdischen Küche. Populär wurde diese Spezialität vermutlich als koschere Alternative zum beliebten amerikanischen Frühstück „Eggs
Benedict“.
Die kostenlose KptnCook-App
steht zum Download bereit
unter:
www.tegut.com/g/kptncook
Wer sich auf der App ein
eigenes Kochbuch anlegen
möchte, kann dafür ein Archiv
eröffnen: ab 25 Rezepte 1,99
Euro, ab 100 4,99 Euro –
einmalig!
*Foodies sind Menschen, die
gutes Essen lieben und immer
auf der Suche nach neuen,
spannenden Geschmackserlebnissen sind.
Fotos auf Seite 7: ©KptnCook
Ein traditioneller Bagelteig besteht lediglich aus
Mehl, Wasser, Hefe, Zucker und Salz. Nachdem
die Zutaten zu einem glatten Teig verknetet sind
(mind. 10 Min.), muss dieser – wie bei Hefeteig
üblich – abgedeckt an einem warmen, zugfreien
Ort ruhen, um aufgehen zu können.
Mittags oder abends in Deutschland: Sie haben Hunger. Jetzt
schnell noch etwas einkaufen und dann gemütlich kochen und
essen – doch was? Wer kennt diese Situation nicht? Jeder zweite
Berufstätige hat keine Idee, was er in den Pausen oder nach getaner Arbeit am liebsten essen möchte. Statt sich mit Fast Food
oder Restaurantessen zu begnügen, bringt die KptnCook-App
alles mit, was Menschen motiviert, den Kochlöffel zu schwingen.
bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen kinderleicht macht, in
der Küche selbst Hand anzulegen. „Jedes Rezept wird von uns
vorher ausprobiert“, sagt Eva Hoefer. „Wir legen zudem großen
Wert auf gesunde und ökologisch nachhaltige Lebensmittel.“
Von den drei Rezepten sind in der Regel zwei vegetarisch oder
vegan und eins mit Fleisch oder Fisch. „Die Zubereitung dauert
übrigens nie länger als 30 Minuten!“
Für die Rezeptrecherche ist eine Ernährungswissenschaftlerin
aus dem Team verantwortlich, außerdem kooperiert das Jungunternehmen mit engagierten Foodbloggern, die regelmäßig
in der App vorgestellt werden. Die App hat bisher mehrere
Hunderttausend Downloads und ist dabei, den amerikanischen
Markt zu erobern.
Täglich aufs Smartphone: drei ausgewählte Rezepte inklusive
Zutaten- und Einkaufslisten sowie praktischen Kochanleitungen,
die Schritt für Schritt in Bildern zum Erfolg führen. Nur das Zubereiten und den Abwasch muss man noch selbst erledigen.
Nach diesen leckeren Essen ist aber auch das im Handumdrehen
erledigt!
Reinhold Jordan
Textstudio Rhön, Hofbieber
Editorial
marktplatz März 2016 8
tegut… Ausbildung & Karriere
9
Elena Krick (re., tegut… Lernende und Patin) zeigt
hier Selma Arslan (li., tegut… Praktikantin),
wie mit einem MDE-Gerät die tägliche Obst- und
Gemüse-Bestellung aufgegeben wird.
Ohren auf!
Wozu eigentlich? Wofür soll das gut sein? Bei dem vielen Ge-
Denkansätzen oder neuen Aufgaben, die uns vor Herausfor-
räusch, das wir heute vielfach um uns haben, macht es doch
derungen stellen und damit geistig wie seelisch wachsen
sehr viel mehr Sinn, die Ohren schützend zu verschließen.
lassen – das Spektrum der möglichen Impulse für eine Um-
Dadurch verpassen wir natürlich auch das eine oder andere.
kehr aus dem alltäglichen, lähmenden Trott in einen leben-
Es fliegt an uns vorbei und wir bleiben unbehelligt davon.
digen, frischen Neubeginn ist groß!
Warum also sagen wir in diesem Monat: „Ohren auf!“?
Der Frühling vermittelt dieses Element des Aufbruchs: Alles
Ein berühmter Ausspruch von Francis Picabia (franz. Schrift-
grünt, blüht und duftet, die Voraussetzungen für die spätere
steller, Maler und Grafiker, 1879-1953) lautet: „Der Kopf ist
Ernte guter Lebensmittel werden geschaffen. In Südspanien
rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.“ Er selbst
sind einige Bauern sogar schon etwas weiter und können uns
war ein wahrhaftiges Beispiel dafür und hat in seinem Leben
zu unserer großen Freude bereits mit aromatisch-frischen
mehrfach die Stilrichtung in seiner Kunst geändert. Sie mögen
Erdbeeren aus nachhaltigem Anbau beliefern (mehr auf den
sich nun fragen: Was hat das mit unserem Motto im März zu
Seiten 2+3).
tun und wozu sollte es also gut sein, die Ohren nicht zu ver-
Das Motto „Ohren auf!” in Verbindung mit Ostern hat sogar
schließen und sich immer wieder auf Neues – auch vermeint-
eine eindrückliche Szene in dem Klassiker der dt. Literatur,
lich Störendes – einzulassen?
in Goethes Faust (1. Teil). Es ist das Glockengeläut zum
Ich denke, es ist gut, um nicht verschlossen im Alten hängen
Osterfest, das Faust aufrüttelt und wieder mit Lebenswillen
zu bleiben! Weil uns das Gehörte berührt, bereichert, uns
erfüllt. Ihn, der zuvor an sich verzweifelte und düsteren Ge-
mit den anderen verbindet und in der Welt verankert. Es soll
danken nachhing, lockt es zu dem berühmten Osterspazier-
nicht heißen, all das Neue unkritisch anzunehmen, sondern
gang heraus, von dem er, gestärkt durch die aufbrechende
vielmehr, es als Anregung zum Denken zu nutzen, zum Ab-
Natur und die freudig gestimmten Bürger, wieder nach Hause
wägen, zum mit anderen Diskutieren. Diese Auseinander-
zurückkehrt. Auf diesem Spaziergang fällt auch das bekannte
setzung hilft uns, eine persönliche Haltung zu entwickeln
Zitat: „Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein!“
– diese auch von Zeit zu Zeit wieder in Frage zu stellen –
Also: „Ohren auf!“ und offen sein für sinnliche und praktische
und uns dabei lebendig weiterzuentwickeln.
Erlebnisse – z. B. beim Ausprobieren unserer leckeren Re-
Also: Ohren auf! Lassen Sie sich überraschen von faszinieren-
zepte aus der tegut… Kochwerkstatt (ab Seite 4) oder beim
den Menschen, anderen Kulturen und deren Speisen (z. B.
Genuss unseres neuesten Erfolgs im Rahmen des tegut…
von köstlichen Bagels, siehe Seite 6), außergewöhnlichen
Schweinefleisch-Programms, dem tegut… LandPrimus Bauernschinken (mehr auf Seite 13).
Allen, die (noch) nach einem spannenden Berufsziel suchen,
bietet tegut… übrigens die Möglichkeit im Rahmen eines
Praktikums in das vielfältige Aufgabengebiet eines Lebensmittelhändlers reinschnuppern zu können. Einfach mal
mitmachen und erleben, was es da alles zu entdecken gibt.
Bei tegut... ist das möglich!
Ein frohes Osterfest und viel Freude beim sinnlichen Erleben
unserer einzigartigen Mitwelt wünscht Ihnen
Ihr
Thomas Gutberlet
Geschäftsführer tegut…
Kontakt
tegut… gute Lebensmittel, Gerloser Weg 72, 36039 Fulda,
oder per E-Mail: [email protected]
*Die tegut… Praktikumsmappe enthält viele Informationen über das Unternehmen sowie spannende
interaktive Elemente zum Durcharbeiten während
des Praktikums.
Handel erleben!
Praktikum bei tegut… – Probieren geht
über Studieren
Über 750 Praktika bieten die rund 290 tegut...
Märkte jedes Jahr für Schülerinnen und Schüler
an. Jedes ist eine großartige Gelegenheit, einen
lebendigen und konkreten Eindruck von der
Arbeit in den tegut… Märkten zu erhalten und
die vielfältigen Aufgabenbereiche im Lebensmittelhandel kennenzulernen.
Ein Praktikum kann eine erste Orientierung sein
und zugleich eine gute Einstiegschance für jeden,
der sich für eine Ausbildung zum/zur Kaufmann/
-frau im Einzelhandel interessiert. Immerhin stellt
tegut... jährlich ca. 250 Lernende (so heißen die
Auszubildenden bei tegut…) ein. Aktuell absolvieren 714 Lernende ihre Ausbildung im Unternehmen.
Im Gespräch mit Tanja Herzberger, die bei tegut…
als Koordinatorin der Praktika und als Ausbildungsreferentin verantwortlich ist, haben wir
alle wichtigen Fakten rund um ein Praktikum
in den tegut... Märkten erhalten.
Frau Herzberger, wenn ich als Schülerin oder
Schüler Interesse an einem Praktikum in einem
tegut… Markt habe, was tue ich dann genau?
Tanja Herzberger: Das Erste, was Sie tun sollten,
ist, Kontakt mit dem tegut... Markt aufzunehmen,
bei dem Sie ein Praktikum machen möchten.
Gehen Sie persönlich hin oder rufen Sie an und
vereinbaren Sie dort einen Gesprächstermin mit
dem/der Filialgeschäftsführenden.
Das heißt, man bewirbt sich für ein Praktikum
nicht bei Ihnen, sondern direkt im Markt?
Beide Wege sind möglich. Bewerbungen für
das Praktikum können gern per E-Mail an den
Bereich Ausbildung gesendet werden unter
[email protected] Möchte man den direkten
Kontakt, geht man einfach mit seiner Bewerbungsmappe (mehr hierzu unter www.tegut.com/
mitarbeiten) in den tegut… Markt und fragt den/
die Filialgeschäftsführer/in, ob ein Praktikum
im gewünschten Zeitraum möglich ist. Wenn man
nicht genau weiß, wo der nächste tegut… Markt
ist, wird man unter www.tegut.com/maerkte
schnell fündig.
Gibt es Voraussetzungen, die man für ein
Praktikum erfüllen muss?
Gute Laune, Interesse am Umgang mit Lebensmitteln und am Berufsbild sowie ein aufgeschlossenes, kundenorientiertes Wesen sind
beste Voraussetzungen für ein Praktikum bei
uns. Wir sehen es auch gern, wenn man sich im
Vorfeld über tegut… informiert hat und somit
gut vorbereitet ist.
Kann man sich jederzeit bewerben oder nur zu
bestimmten Terminen?
Die Bewerbung ist jederzeit möglich.
Wie lange dauert ein Praktikum im Allgemeinen?
Die Dauer eines Praktikums orientiert sich meist
an den Ferien oder den Zeiten, die in der Schule
dafür vorgesehen sind. In der Regel sind es zwei
bis vier Wochen. Die Arbeitszeiten und die Dauer
des Praktikums werden direkt mit dem/der jeweiligen Filialgeschäftsführenden vor Ort geklärt.
Was erwartet mich während eines Praktikums in
einem tegut… Markt? Welche Aufgaben habe ich?
Sie lernen ganz praktisch viele Bereiche eines
tegut… Marktes kennen: Obst, Gemüse, Molkereiprodukte, die tegut… Eigenmarken, das Trockensortiment, Bio, die Qualitätsprüfung inkl. Hygiene-
vorschriften, die Kundenberatung – kurz gesagt:
die vielfältige Welt des tegut... Lebensmittelhandels. Natürlich gehören auch das Einräumen
der Waren, Gespräche mit den Kunden und vieles
mehr dazu. Man ist von Anfang an Teil des tegut...
Teams. Die Arbeitskleidung wird von tegut…
gestellt und man erhält eine sehr ausführliche
Praktikumsmappe*, die einem beim Erkunden
des Marktes behilflich ist.
Hat man während des Praktikums einen eigenen
Ansprechpartner?
Ja. Während des Praktikums steht jedem Praktikanten ein eigener Pate mit Rat und Tat zur Seite.
Diejenigen sind meist selbst noch Lernende, aber
schon mit etwas mehr Erfahrung. Sie kümmern
sich und sind jederzeit ansprechbar. Der/die
Filialgeschäftsführende steht natürlich ebenfalls
für Fragen zur Verfügung.
Bekommt man für das Praktikum etwas bezahlt?
Bei einem zwei- bis vierwöchigen Praktikum
gibt es zwar kein Geld, aber dafür jede Menge
Erfahrung und eine wertige Beurteilung, die
für eine spätere Bewerbung die eigenen guten
Leistungen dokumentiert. Wer sich engagiert,
darf sich zudem auf ein kleines Präsent freuen.
Mit Tanja Herzberger sprach Reinhold Jordan,
Textstudio Hofbieber, Rhön.
Weitere Informationen rund um das Thema
„Praktikum in tegut… Märkten“ gibt es im
Internet unter www.tegut.com/mitarbeiten
Erlesene Genüsse der Eigenmarke tegut… vom Feinsten
marktplatz März 2016 10
Ohren auf!
Erlesene Genüsse der Eigenmarke tegut… vom Feinsten
11
Osterüberraschungen
bei tegut… entdecken
schaft unserer Mitarbeitenden, etwas Besonderes zu kreieren.
Teamarbeit ist wichtig, denn an solch einer Komposition sind
viele Menschen beteiligt, und natürlich ist der Dialog mit
tegut… sehr wertvoll, um für die Premium-Eigenmarke tegut…
vom Feinsten etwas wirklich Einzigartiges zu schaffen.
Von exquisiter Qualität sind auch die Marzipan-Pralinen…
… für die wir ausschließlich Mittelmeermandeln verwenden,
weil diese unserer Ansicht nach unübertroffen sind. Das
traditionelle Edelmarzipan wird für die Pralinen teils mit
Cointreau oder Jamaika-Rum verfeinert und mit Walnuss,
Pistazie oder Mandel als Dekor gekrönt. Innovative Rezepturen, traditionelle Zutaten – das ist das Geheimnis der
Marzipan-Pralinen. Marzipan hat übrigens eine sehr lange
Geschichte: Die Ursprünge liegen im Orient, im Mittelalter
kam das Marzipan dann nach Europa.
Was ist in der Pralinenproduktion wichtiger:
Tradition oder neue Ideen?
Tradition und Innovation sind für uns zwei untrennbare Begriffe. Erfahrung und handwerkliches Können sind Grundvoraussetzungen für die sogenannte Konditorqualität. Dabei
vereinfachen unsere modernen Maschinen heute die Produktion ein wenig. Wir bauen auf die hundertjährige Erfahrung
unseres Familienunternehmens und suchen stets nach neuen
Trends. Tradition und Innovation sollten immer im Einklang
stehen.
Süße Auszeit
Köstliche Pralinen für kleine Glücksmomente
Die sorgfältig zusammengestellten feinen Pralinés und
Marzipan-Pralinen der Premium-Eigenmarke tegut… vom
Feinsten lassen keine Wünsche offen: Jede einzelne Praline
zaubert einem direkt ein Lächeln auf die Lippen. So sind
die edlen Pralinenschachteln stets kleine Freudenbringer
für viele Gelegenheiten.
In enger Zusammenarbeit mit tegut… hat die Entwicklungsabteilung des Chocolatiers Berning im niedersächsischen
Georgsmarienhütte diese verführerischen Schokoladen-Kompositionen kreiert. Markus Wessendarp ist Geschäftsführer
des traditionsreichen Familienunternehmens Berning. Er gibt
einen Einblick in die hohe Kunst der Confiserie und erzählt,
worauf es ankommt.
Herr Wessendarp, wie würden Sie die Arbeit eines Chocolatiers
beschreiben?
Markus Wessendarp: Man kann unser Wirken mit der Arbeit
eines Komponisten vergleichen: Wir komponieren eine har-
monische Mischung aus verschiedenen, fein aufeinander
abgestimmten Pralinen, die zusammen ein einzigartiges
Gesamtkunstwerk bilden. Unser Ziel ist es, dem Kunden einen
besonderen Genussmoment zu ermöglichen, eine kleine Auszeit, mit der er sich auch einmal selbst belohnen darf…
Welches Konzept steht hinter den feinen Pralinés?
Pralinen genießt man mit allen Sinnen. Deshalb sollte eine
Pralinenmischung bunt und facettenreich sein. Die feinen
Pralinés bieten eine Auswahl unserer Besten, da ist für jeden
etwas dabei, von zartschmelzendem Nougat über Marc-deChampagne-Trüffel und Orangenmarzipan-Pralinen bis hin
zum raffinierten Kir-Royal-Trüffel – und über allem steht unser hoher Qualitätsanspruch.
Wie erreichen Sie diese Qualität?
Das A und O sind die exzellenten Zutaten! Eine ebenso wichtige Rolle spielt unsere jahrelange Erfahrung und die Leiden-
Mit Markus Wessendarp sprach Dorle Ellmers,
freie Journalistin, Frankfurt am Main.
Die tegut… vom Feinsten Pralinés haben genau die richtige Größe, um sich mehr als eine
Köstlichkeit gönnen zu können – so fällt die Auswahl gleich etwas leichter.
Neuer Brotgenuss aus den tegut… Backstationen
marktplatz März 2016 12
Neues von der Eigenmarke tegut… LandPrimus
13
Bio-Buttermilchbrot
Das tegut… Bio-Brot des Monats März
Die Kruste knusprig, die Krume locker, der
Geschmack mild mit einer herrlich frischen
Note. Das Naturland Bio-Buttermilchbrot ist
ein richtiger Frühlingsbote: Die reine BioButtermilch verleiht den 500-g-Brotlaiben
eine ganz besondere Frische und rundet
das Aroma des in drei Stufen gereiften BioRoggensauerteiges hervorragend ab.
Beliebte Backzutat: Buttermilch
„Reine Buttermilch passt ganz ausgezeichnet
ins Brot“, betont Johannes Majewski, Bäcker
und Produktentwickler bei der herzberger
bäckerei in Fulda. Sie entstehe bei der Butterherstellung, sei sehr fettarm und eigne sich
nicht nur als erfrischendes Getränk, sondern
auch ganz ausgezeichnet als Backzutat.
22 Prozent des tegut… Bio-Buttermilchbrotes
bestehen daraus.
Kleine Brotlaibe – mehr Vielfalt im Brotkorb
Wie die meisten tegut… Bio-Monatsbrote
wird auch das aktuelle als kleiner Laib mit
500 Gramm gebacken. „Das ermöglicht mehr
Frische und Vielfalt im Brotkorb“, sagt Rebekka Maier von tegut…, die das Sortiment
„Bio-Brot des Monats“ in den tegut… Backstationen gestaltet.
„Extra Biss erhält das Bio-Buttermilchbrot
übrigens durch zusätzliche Roggenflocken im
Brotteig“, fügt Johannes Majewski hinzu. Er
empfiehlt es sowohl zu Süßem als auch Herzhaftem, zum Frühstück ebenso wie zur Vesper
und Rebekka Maier ergänzt: „Probieren Sie
es auch einmal nur mit Butter bestrichen und
frischer Kresse bestreut zum Osterei – sehr
lecker!“
Daniel Staffen-Quandt
Journalist, Bütthard
Naturland Bio-Buttermilchbrot – das Bio-Brot
des Monats März in den tegut… Backstationen
Drei-Stufen-Bio-Roggensauerteig, Bio-Roggenund -Weizenmehl aus Naturland Anbau, reine
Bio-Buttermilch (22%), Wasser aus eigenem
Brunnen, Bio-Roggenflocken (4,8%), Bio-Hefe
und Steinsalz machen das mildaromatische
Bio-Roggenmischbrot zu einem leckeren Pausenbegleiter durch den Tag.
LandPrimus
Bauernschinken
tegut… LandPrimus Schinken
Neben dem Bauernschinken (Rohschinken)
gibt es auch einen Kochschinken, diesen
allerdings bislang nur an den tegut… Bedientheken.
Von Hand gesalzen und über
Tannenholz mild geräuchert
Er duftet herrlich würzig, im Geschmack ist er angenehm mild: der neue
tegut… LandPrimus Bauernschinken (Rohschinken). Das Schweinefleisch
für diese edle Fleischware liefern unsere Bauern aus dem Vogelsberg und
der Rhön. Im Südschwarzwald wird es von Hand gesalzen und über Tannenholz geräuchert. Ab sofort ist der tegut… LandPrimus Bauernschinken
im Bereich der Selbstbedienung (fast) aller tegut… Märkte verfügbar.
Tierwohl steht im Mittelpunkt
„Bislang kennen unsere Kunden die Eigenmarke tegut… LandPrimus vor
allem aus dem Frischfleischbereich“, so Andreas Bartholomé, tegut…
Zentraleinkäufer für Wurst- und Fleischwaren. „Sie schätzen beim tegut…
LandPrimus Schweinefleisch vor allem die bäuerliche Aufzucht und die
überschaubare regionale Herkunft.“
Mehr hierzu finden Sie unter www.tegut.com/g/landprimus
Robuste Schweinerassen
Die 15 tegut… LandPrimus Bauern im Vogelsberg und in der Rhön züchten robuste Schweinerassen, die langsam zunehmen, und sie bauen einen
Großteil des verwendeten Tierfutters selbst an. „Wichtig ist außerdem,
dass die Fütterung komplett ‚Ohne Gentechnik‘ ist – so auch das Soja,
das teils zugefüttert wird“, sagt Andreas Bartholomé.
Komplett „Ohne Gentechnik“!
Der LandPrimus Grundsatz „Ohne Gentechnik“ muss natürlich auch bei
der Schinkenherstellung eingehalten werden. So kamen nur Betriebe
infrage, die über eine entsprechende Zertifizierung verfügen. „Es muss
eben sichergestellt sein, dass zum Beispiel nicht einmal eine Spur von
anderen Gewürzen, die nicht hundertprozentig gentechnikfrei sind, auf
unsere Schinken gelangt“, erläutert Andreas Bartholomé.
Durch und durch handwerklicher Genuss: der tegut… LandPrimus Bauernschinken, hier von Andreas Bartholomé präsentiert.
Geräuchert im Schwarzwald
Fündig wurde tegut… in Bonndorf im Südschwarzwald beim Traditionsbetrieb Hans Adler. „So bekommen unsere Schinken aus Hessen eine
leichte Schwarzwälder Note“, sagt Andreas Bartholomé. Dort wird das
Fleisch von Hand gesalzen, gewürzt und anschließend schonend über
Tannenholz geräuchert. Die handwerkliche Verarbeitung bringe die gute
Fleischqualität noch einmal besonders zur Geltung: „Man sieht das an
der Festigkeit des Fleisches und an der zarten Marmorierung. Den tegut…
LandPrimus Bauernschinken gibt es in unseren Märkten in Selbstbedienung
(à 150 g, in Scheiben) und, sofern eine tegut… Bedientheke vorhanden ist,
auch individuell vom Stück geschnitten.“
Daniel Staffen-Quandt
Journalist, Bütthard
Hallo Kinder!
marktplatz März 2016 14
15
Buchstabensuppe
Ein Frühlingsgedicht,
eine Räubergeschicht‘
schwammen lose
in einer Soße.
Vom Suchen
Hannes’ Spieletipp:
Ostereiertitschen
Am 27. März ist Ostern, das traditionell mit vielen bunten Eiern gefeiert
wird. Besorgt Euch zum Eierfärben einige Eier und Eierfarbe. Die Eier nach
Anleitung damit färben und abkühlen lassen. Wenn Ihr beispielsweise am
Ostersonntag Eier gesucht und gefunden habt und mit Eurer Familie beim Frühstück
sitzt, könnt Ihr gemeinsam reihum mit den gefärbten Eiern „Ostereiertitschen“ spielen.
Zwei Spieler nehmen dabei je ein hart gekochtes Osterei in die Hand. Ein Spieler fängt an
und stößt (titscht) mit der Spitze seines Eies auf die Eispitze seines Gegenspielers, mit der
Absicht, dessen Schale zu zerbrechen. Sieger ist der, dessen Ei zum Schluss als einziges
noch unversehrt ist. Wichtig ist, dass immer Spitze auf Spitze „getitscht“ wird.
Sabine war alles schnuppe.
Sie löffelte sich in den Hals
das Frühlingsgedicht,
die Räubergeschicht‘,
den Fußballbericht,
die ganze Buchstabensuppe.
(Josef Guggenmos)
und Finden
Sofies schwere Rätselfrage:
Finde die richtigen Antworten!
In der Küche habe ich vier Buchstaben.
Bin ich zu zweit, habe ich fünf Buchstaben.
Bei sechs Buchstaben bin ich (das) Sieben.
Welches Küchengerät bin ich?
Sofies Basteltipp:
Klecks-Kunst
Habt Ihr schon mal mit verbundenen Augen gemalt? Noch nie?
Na, dann wird es aber höchste Zeit! Solche Klecks-Kunst ist nämlich
sehr spannend, manchmal erzählt sie sogar Geschichten…
Bedeckt einen Tisch oder den Boden großzügig mit Zeitungspapier.
Für jeden Zeichner braucht Ihr einen großen Bogen weißes Papier,
einen Farbkasten, Wasser, einen dicken Pinsel und ein Tuch für
die Augen. Rührt zunächst eine Farbe mit reichlich Wasser an und
tunkt den Pinsel hinein. Nun muss Euch ein Erwachsener oder ein
anderes Kind die Augen verbinden, denn jetzt kommt die KlecksKunst: Tupft den Pinsel so oft wie möglich auf unterschiedliche
Stellen des Papiers vor Euch. Ihr könnt auch ein paar dicke Linien
ziehen oder Kreise malen. Immer mit geschlossenen Augen!
Wiederholt diesen Vorgang mit ein oder zwei anderen Farben. Zum
Schluss lasst Ihr das Bild trocknen. Was findet Ihr in Eurem Bild?
Ein Monster, ein tolles Haus, eine Fantasiegestalt oder sogar eine
ganze Geschichte?
(Antwort: Das Sieb/Die
Siebe/Sieben)
Diese Suppe kocht Ihr am besten mit Euren Eltern oder größeren Geschwistern. Für 4 Portionen braucht Ihr: 2 Hühnerschenkel (ca. 300 g),
Salz, 1 Zwiebel, 3 Karotten, 100 g grüne Bohnen (tiefgekühlt), 100 g
Erbsen (tiefgekühlt), 125 g Buchstabennudeln. Das Fleisch abspülen,
in einem Topf mit 1,5 l Wasser und etwas Salz zum Kochen bringen.
Die Zwiebel abziehen, halbieren, zur Brühe geben und alles bei mittlerer
Hitze ca. 45 Min. köcheln lassen. Karotten schälen und klein schneiden,
Bohnen und Erbsen aus dem Gefrierbeutel nehmen. Bevor Ihr das Gemüse in die Suppe gebt, das Fleisch herausnehmen, vom Knochen lösen
und klein schneiden. Das Gemüse ca. 5 Min. in der Brühe köcheln lassen,
dann die Buchstabennudeln zufügen, weitere 9 Min. köcheln lassen, am
Ende das Fleisch zugeben, schon ist die Suppe fertig. Jetzt könnt Ihr Euch
auf die Suche nach Euren Namen machen.
Viel Spaß!
(Lösung: Auto, Kochtopf, Messer.)
Hannes’ Kochtipp: Buchstabensuppe
chtipp:
u
B
’
s
e
n
Han
er
Anna od det
n
i
s
s
e
z
Prin
lden fin hren)
e
H
n
e
n
n ei
vier Ja
erlag, ab
na von
Wie ma
essin An
etinger V
z
tz, O
ist es
mmt Prin
Opel-Gö
ht, beko
auer! Sie
e
s
k
g
(Susann
n
te
ti
s
n
e
t
a is
in R
ich
nkt. Ann
soll sie s
lte König
h gesche
und nun
Als der a
ic
,
n
re
ist
e
ig
m
te
n
lf
m
ö
beko
re Hä
halbe K
Die ande
r alles zu
e
?
ihm das
n
m
s
e
n
b
im
e
te
g
t,
en
. Ers
gewohn
h zufried
aten soll
nämlich
und heir
Königreic
n
n
e
e
en!
tt
lb
in
a
re
e
h
k
m
t sie
der sie
mit eine
ens finde
stimmt,
e
it
b
e
weiterw
n
e
z
e
h
c
d
ld
e
en un
der Su
ld
f
e
u
a
H
für den H
hen
e
n
h
e
c
in
che Märc
er Frös
a aber ke
rkömmli
e
rbsen od
h
E
will Ann
s
e
ea
g
is
d
r
e
,
Humo
rbuch
öglicherw
mit viel
es Kinde
d
ig
n
z
u
Ob ihr m
it
r
n
w
a
re
derb
üsie
nnen? Ein
mt. Wun
iglich am
helfen kö
Arm nim
sich kön
n
e
ie
d
d
f
,
u
e
a
ll
h
für a
ordentlic
fehlung
ine Emp
E
t.
e
n
h
zeic
!
möchten
Text: Barbara Rose, Journalistin und Autorin, Fellbach/Illustration: Ruth Farrenkopf, Perl
Im März beginnt der Frühling! Wenn Ihr Euch auf die Suche macht, könnt Ihr
Krokusse oder Veilchen entdecken. Erste Schmetterlinge fliegen wieder, Schwalben
kehren zum Brüten zurück. Zeit für Entdeckungen! Sofie und Hannes haben viele
Tipps zum Suchen und Finden für Euch zusammengestellt.
Unbedingt mal ausprobieren!
17
marktplatz März 2016 16
Hirse oder Quinoa, Geflügel-, Rindfleisch- oder
Tofugerichten. Für viele Speisen der mexikanischen, karibischen, arabischen sowie asiatischen
Küche ist die charakteristische säuerlich-herbe
Würze frischer Limetten einfach unverzichtbar
und kann durch Fertigprodukte nicht ersetzt
werden. Frischer Limettensaft ist zudem die Basis
fruchtiger Cocktails wie Caipirinha, Mojito oder
Cuba libre. Bei Bio-Limetten kann auch die Schale
verwendet werden – fein abgerieben gibt sie
Desserts, Kuchen und Salatdressings ein superfrisches Aroma.
Limetten auspressen – so geht’s:
Frucht auf der Arbeitsfläche mehrmals mit
leichtem Druck der Handfläche hin- und herrollen oder behutsam auf die Arbeitsfläche
klopfen, dann halbieren und auspressen.
Tipp: Limettenhälften bei 800 Watt für ca.
10 Sekunden in die Mikrowelle geben – das
erhöht den Saftgewinn beim Auspressen.
heller Sojasauce, 1 Tl Zucker, etwas Salz und
Pfeffer aus der Mühle verrühren. Papaya mit
dem Dressing vermengen. 1/2 kleinen Rettich
schälen, 1/4 Salatgurke waschen, beides in
feine Scheiben hobeln und mit der Papaya in
Limettendressing und etwas frischem Koriander
auf Tellern anrichten.
Papaya und Limette wie
aufbewahren?
Kühl und luftig gelagert, halten sich Limetten
gut ein bis zwei Wochen. Papayas immer behutsam handhaben, damit sie keine Druckstellen
bekommen. Bei Zimmertemperatur können die
Früchte nachreifen und sollten dann binnen
1-2 Tagen verzehrt werden.
Ines Teitge-Blaha
Mitglied der tegut… Kochwerkstatt,
Foodjournalistin und Ökotrophologin,
Weimar (Lahn)
Papaya & Limette harmonieren
Eine reife Papaya ist innen lachssrot bis orangefarbig, mild, süß und butterweich. Sie eignet
sich ebenso gut für Süßes wie für Pikantes (Vorspeisen, Salate, Pfannengerichte, Smoothies
und Desserts). Da Papayas arm an Fruchtsäuren
sind, rundet etwas Limetten-, Zitronen- oder
Orangensaft ihren Geschmack stets hervorragend
ab.
Papaya vorbereiten – so geht’s:
Papaya und Limette
Das Gute-Laune-Duo
Die Tage werden wieder deutlich länger und die
Temperaturen steigen – einfach herrlich! Was
hilft aber jetzt gegen die eventuell aufkommende
„Frühjahrsmüdigkeit“? Unser Soforthilfe-Tipp:
Gehen Sie möglichst oft im Hellen spazieren und
bereiten Sie sich täglich einen vitalstoffreichen
Smoothie zu – z. B. einen aus Papaya und spritzigem Limettensaft (Rezept siehe Seite 17)!
Uns hat dieses belebende „Frischedoppel“ aus
Tropen- und Zitrusfrucht so begeistert, dass wir
Ihnen in dieser Kombination gerne weitere Rezeptideen vorstellen möchten: Vom schnellen
Wokgericht über Salate und Kuchen bis zur exo-
tischen Konfitüre ist alles dabei. Sehen und
schmecken Sie selbst!
Früchte aus Afrika und
Südamerika
Die aktuell in Ihrem tegut… Markt erhältlichen
Papayas kommen aus Afrika (Ghana) oder Südamerika (Brasilien), die Limetten ebenfalls aus
Süd- oder Mittelamerika (Brasilien oder Mexiko).
Je nach Verfügbarkeit gibt es beide auch in BioQualität.
Papayas sind die Früchte der großen, baumähnlichen Papayapflanze. Ihr saftiges Innenleben
wird von einer dünnen grünen bis gelblichen
Schale umhüllt. Papayas sind kalorienarm und
gelten als mustergültige „Schlankfrüchte“, da
sie enzymreich sind und damit helfen sollen,
die Eiweiß- und Fettverdauung zu unterstützen.
Leider macht sich die Kraft dieser Enzyme auch
in Verbindung mit Milchprodukten (wie bei
Ananas und Kiwi) durch einen aufkommenden
Bittergeschmack rasch bemerkbar, sodass die
Früchte erst ganz kurz vor dem Verzehr den
Milchprodukten zugegeben werden sollten.
Variante A: Papaya längs halbieren, Kerne mit
einem Löffel entfernen, frischen Limettensaft
über die Hälften träufeln und Frucht direkt aus
den Schalen löffeln.
Variante B: Papaya schälen (am besten Sparschäler verwenden), halbieren, entkernen und
in Stücke schneiden.
Tipp: Mit einem Kugelausstecher Fruchtbällchen
aus den Hälften herauslösen – sie machen sich
schön in Obstsalaten oder Drinks!
gut mit Früchten und Gemüse wie Mango, Ananas,
Banane, Litchi, Avocado, Melone, Salatgurke,
Paprika, Rettich sowie Kräutern und Gewürzen
wie Koriander, Minze, Zitronenmelisse, Chili,
Kurkuma, Ingwer, Zitronengras.
Kleine Rezepte – gute Ideen!
Papaya-Limetten-Konfitüre
Für ca. 4 Gläser à 400 ml: 2 Papayas schälen,
halbieren, Kerne entfernen, Früchte klein würfeln. 2 Orangen schälen, die weiße Innenhaut
dabei restlos entfernen, und Orange klein schneiden. Saft aus den Schalenresten der Orangen
und den 2 Limetten auspressen. Insgesamt 1 kg
Frucht-Saft-Mix mit 500 g Gelierzucker 2:1 mischen und ca. 2 Std. ziehen lassen, dann erhitzen,
mind. 3 bzw. 4 Min. (s. Packungsanleitung) sprudelnd kochen, heiß in Twist-off-Gläser füllen und
sofort verschließen.
Papayakerne zum Würzen verwenden
Die Kerne der Papaya sind übrigens essbar. Sie
schmecken herb-würzig, leicht scharf und sind
reich an Ballaststoffen. Wer mag, kann sie also
ruhig einmal als Würze über den Salat streuen.
Papaya-Limetten-Smoothie
Für ca. 2 Portionen: 1 Papaya schälen, entkernen,
klein würfeln. 1 Banane schälen und in Scheiben
schneiden. Fruchtstücke mit dem Saft von 2 Limetten und 2 Orangen, etwas Vanillemark, 2 Tl
Agavendicksaft sowie 4 El Crushed-Ice vermixen,
in Gläser füllen und servieren.
Tipp: Besonders erfrischend wird der Smoothie,
wenn man die Fruchtstücke zuvor ca. 30 Min.
auf einem Tablett anfrieren lässt.
Limetten sind die Früchte des immergrünen
Limettenbaumes. Mit einem Durchmesser von
ca. 5 cm sind sie kleiner als Zitronen. Ihr Vitamin-C-reicher, erfrischender Saft (20-30 ml pro
Limette) ist genial zum Würzen, Abrunden und
Verfeinern von Salatdressings und Marinaden,
Avocado-Dips, Salaten mit Couscous, Bulgur,
Papayasalat mit Limettendressing,
Gurke und Rettich
Für ca. 2 Portionen: 1 Papaya schälen, längs
vierteln, entkernen und quer in dünne Scheiben
schneiden. 1/4 rote Peperoni entkernen, 1/2 Knoblauchzehe abziehen, beides fein hacken und
mit dem Saft von 2 Limetten, 2 El Sesamöl, 2 El
Rezepte aus der tegut…
mit dem erfrischend köstlichen Geschmacksduo
Papaya und Limette finden Sie auf Seite 18!
Viele weitere Ideen gibt es unter
www.tegut.com/rezepte zu entdecken.
Rezepte aus der tegut… Kochwerkstatt
marktplatz März 2016 18
Rezepte aus der tegut… Kochwerkstatt
19
Papaya und Limetten – das Gute-Laune-Duo in köstlichen Variationen
Serie „Backen mit Hefe“ – köstliche Bagels
Papaya-Steaksalat mit
Honig-Limetten-Dressing
Dinkel-Bagels
würzig-scharf leicht
Woknudeln mit Papaya
vegan rasch fertig
Kleiner Papayakuchen
mit Limetten-Frosting
unwiderstehlich perfekt für die kleine Runde
etwas aufwendiger locker-luftig
Lachs-Bagels mit Rucola
frisch-pikant Klassiker
Erdbeer-Bagel mit
Erdnussbutter
nussig-süß lieben Kinder
Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Bratzeit 6-8 Min.
Ruhezeit ca. 4 Min.
Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Ziehzeit ca. 10 Min.
Bratzeit 4-5 Min.
Zubereitungszeit ca. 40 Min.
Backzeit ca. 40 Min.
Zubereitungszeit ca. 45 Min.
Gehzeiten ca. 60 Min.
Garzeiten ca. 26 Min.
Zubereitungszeit ca. 15 Min.
Zubereitungszeit ca. 15 Min.
Zutaten für ca. 2 Portionen
2 Rumpsteaks (à ca. 150 g) 1 Papaya 150 g
Cocktailtomaten* 1 rote Zwiebel 2 Limetten
2 El Akazienhonig 1 Tl körniger Senf 5 El
Olivenöl* 5 Stängel Koriander* 1 Tl grüner
Pfeffer (a. d. Glas) Salz Pfeffer* (aus der
Mühle) Tabasco 125 g Bio-Mix-Salat
Zutaten für ca. 2 Portionen
100 g Reisnudeln 1 Knoblauchzehe 1/2 rote
Peperoni 1/2 Bd Frühlingszwiebeln 125 g
Shiitake-Pilze (oder braune Champignons*)
1 Möhre* 1 Papaya 1 Romana-Salatherz
3 El Sesamöl 2 Tl brauner Zucker 5 El Sojasauce 1 Limette Salz Zutaten für 1 Springform
(Ø 18-20 cm mit hohem Rand)
1 Papaya (ca. 300 g) 2 Limetten 3 Eier* (L)
180 g Zucker* 1 Pk Vanillezucker Salz
100 g weiche Butter 100 ml Milch* 1/2 Pk
Backpulver 200 g Mehl* 100 g Frischkäse
80 g Puderzucker 2 El Pistazien (gehackt)
Zutaten für ca. 12 Stück
750 g Dinkelmehl* (Type 630) 1 Würfel frische
Hefe 1 El Zucker* 2,5 Tl Salz 2 El Rapsöl*
1 El Honig 1 Eigelb* (M) 2 El Milch*
Zutaten für ca. 6 Portionen
70 g Rucola 6 Dinkel-Bagels (Rezept siehe
links) 200 g Frischkäse Salz Pfeffer*
(aus der Mühle) 200 g Räucherlachs in
dünnen Scheiben 6 Tl Senf-Dill-Sauce
Zutaten für ca. 6 Portionen
250 g Erdbeeren* 6 Dinkel-Bagels (Rezept
siehe links) 200 g Erdnussbutter 100 g Erdbeerkonfitüre*
Zubereitung
1. Rumpsteaks ca. 1 Std. vor der Zubereitung
aus der Kühlung nehmen. Papaya halbieren,
Kerne entfernen, Frucht in mundgerechte Stücke
schneiden. Cocktailtomaten waschen, halbieren.
Zwiebel abziehen und in dünne Ringe schneiden.
2. Saft der Limetten auspressen, mit Honig, Senf,
3 El Olivenöl verrühren. Koriander waschen,
trocken schütteln, 2 Stängel zum Garnieren beiseitelegen, übrige Blätter abzupfen und mit dem
grob zerdrückten grünen Pfeffer unter das Dressing rühren, mit Salz, Pfeffer, Tabasco würzen.
3. Rumpsteaks in restlichem Olivenöl (2 El) auf
jeder Seite 3-4 Min. braten, mit Salz, Pfeffer
würzen, aus der Pfanne nehmen und abgedeckt
ca. 4 Min. ruhen lassen.
4 Mix-Salat waschen, trocken schleudern und
auf einer Platte verteilen. Steaks in ca. 1 cm
dicke Scheiben schneiden, mit Papayastücken,
Cocktailtomaten und Zwiebelringen auf dem
Salat anrichten, mit Honig-Limetten-Dressing
beträufeln und restlichem Koriander bestreuen.
Zubereitung
1. Reisnudeln mit kochendem Wasser übergießen und zugedeckt ca. 10 Min. ziehen lassen,
dann in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und
gut abtropfen lassen.
2. Knoblauch abziehen, Peperoni waschen, entkernen, beides fein hacken. Frühlingszwiebeln
waschen, putzen, schräg in Stücke (ca. 3 cm)
schneiden. Pilze putzen, Möhre schälen, Pilze
in Scheiben, Möhre in feine Stifte schneiden.
Papaya halbieren, entkernen und würfeln.
Romana-Salatherz putzen, waschen, trocken
schleudern und quer in schmale Streifen
schneiden.
3. Knoblauch und Peperoni im Wok in Sesamöl
kurz andünsten, Zucker zugeben, leicht karamellisieren lassen, dann das vorbereitete Gemüse
in den Wok geben und unter Wenden 4-5 Min.
braten. Reisnudeln und Papaya zugeben, erhitzen, alles mit Sojasauce, dem Saft der Limette
und etwas Salz würzen, zuletzt den Romanasalat
unterheben.
Zubereitung
1. Papaya halbieren, Kerne entfernen, Frucht in
kleine Würfel schneiden und mit dem Saft einer
halben Limette vermengen.
2. Eier mit Zucker, Vanillezucker und einer Prise
Salz mit den Quirlen des Rührgeräts schaumig
rühren. 50 g weiche Butter, Milch und den Saft
einer Limette unterrühren, dann das mit Backpulver vermischte Mehl unterziehen.
3. Hälfte der Papayawürfel unter den Teig heben,
Masse in eine gefettete Springform (Ø 18-20 cm)
mit hohem Rand (!) füllen und im 180 Grad
heißen Ofen auf zweiter Schiene von unten ca.
40 Min. backen. Kuchen abkühlen lassen und
anschließend aus der Form lösen.
4. Für das Frosting übrige Butter (50 g) mit
Frischkäse, Puderzucker und dem Saft der übrigen Limette (1/2) aufschlagen. Kuchen mit dem
Limetten-Frosting bestreichen und mit restlichen Papayastücken und gehackten Pistazien
bestreuen.
*der tegut… Eigenmarke
Tipps und Informationen zum Umgang mit Papayas und Limetten sowie drei weitere leckere
Rezepte finden Sie auf den Seiten 16 und 17.
Tipp
Hübsche Oster-Deko: Kuchen mit essbaren
Blüten aus dem Garten (z. B. Veilchen, Gänseblümchen oder Stiefmütterchen) garnieren.
Zubereitung
1. Das Mehl in eine Rührschüssel geben. Hefe
zerbröseln und mit Zucker, 400 ml handwarmem
Wasser verrühren. Hefewasser mit 1,5 Tl Salz,
Rapsöl zum Mehl geben, erst mit den Knethaken
der Küchenmaschine, dann mit den Händen
5-10 Min. zu einem festen Teig verkneten. Teig
abgedeckt ca. 45 Min. ruhen lassen, bis er sich
in etwa verdoppelt hat.
2. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche nochmal durchkneten, dann zu einer Rolle formen
und in 12 gleich große Stücke schneiden. Diese
zu Kugeln formen und mit dem Stiel eines Rührlöffels ein Loch von ca. 4 cm Ø in der Mitte bilden. Teiglinge auf bemehlter Fläche abgedeckt
weitere ca. 15 Min. ruhen lassen.
3. Reichlich Wasser in einem großen Topf mit
übrigem Salz (1 Tl) und Honig zum Kochen bringen. Je zwei Bagels vorsichtig in das leicht siedende Wasser geben, 30 Sek. ziehen lassen,
dann behutsam mit einer Schaumkelle wenden,
weitere 30 Sek. ziehen lassen. Bagels herausheben, abtropfen lassen und auf zwei gut bemehlte Bleche geben. Mit den übrigen Teiglingen
ebenso verfahren.
4. Eigelb mit Milch verrühren, vorgegarte Bagels
damit bestreichen und nacheinander im 220 Grad
heißen Ofen ca. 20 Min. backen.
Zubereitung
1. Rucola waschen, trocken schleudern, grob
hacken. Bagels quer aufschneiden, die Unterseiten jeweils mit Frischkäse bestreichen und
mit Salz, Pfeffer würzen. Rucola und Lachs
daraufanrichten, Sauce für Graved Lachs darüberträufeln, mit Oberseiten verschließen
und leicht andrücken.
Zubereitung
1. Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen
und in dünne Scheiben schneiden. Bagels quer
aufschneiden, die Unterseiten jeweils mit Erdnussbutter bestreichen. Erdbeerscheiben daraufanrichten und mit Erdbeerkonfitüre beträufeln. Oberseiten daraufgeben und leicht
andrücken.
Schmeckt gut dazu: frisch gebrühter Kaffee
Schmeckt gut dazu: Sekt oder Prosecco,
gut gekühlt
*der tegut… Eigenmarken
Woher die Bagels ursprünglich kommen und
wie sie Schritt für Schritt zubereitet werden,
erfahren Sie auf Seite 6.
Tipp
Die gekochten Bagels lassen sich prima einfrieren und bei Bedarf frisch fertigbacken, so hat
man immer welche im Vorrat.
Rezepte aus der tegut… Kochwerkstatt
marktplatz März 2016 20
Osterfrühstück – von süß bis pikant
Möhren-Porridge mit
Walnüssen
Eierlikör-ErdbeerSchnitten mit Baiser
Rezepte aus der tegut… Kochwerkstatt
21
Osterfrühstück – von süß bis pikant
Erdbeer-Schoko-Mousse
fruchtig toller Hingucker
Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Quellzeit ca. 5 Min.
Zubereitungszeit ca. 35 Min.
Backzeit ca. 30 Min.
Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Kühlzeiten ca. 50 Min + über Nacht
Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Kochzeit mind. 4 Min.
Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Garzeit ca. 8 Min.
Zubereitungszeit ca. 35 Min.
Garzeiten ca. 55 Min.
Zutaten für ca. 4 Portionen
200 g Möhren* 100 g Walnusskerne* 1/2 BioZitrone 500 ml Hafer-Drink (z. B. von Alnatura)
70 g zarte Haferflocken* 50 g Rosinen Salz
2 El Agavendicksaft 1 Tl Zimt* (gemahlen)
1 Prise Piment* (gemahlen) 1 Prise Kardamom* (gemahlen)
Zutaten für 1 großes Backblech
250 g weiche Butter 300 g Zucker* Salz
5 Eier* + 2 Eiweiß* (M) 200 g Schmand*
200 ml Eierlikör 500 g Mehl* 1 Pk Backpulver 1 Tl Speisestärke 750 g Erdbeeren*
1/2 Glas Erdbeerkonfitüre* 15 g gehackte
Pistazienkerne
Zutaten für ca. 8 Portionen
600 g Erdbeeren* 4 Blatt Gelatine 1 El Zitronensaft 100 g Zucker* 150 g Zartbitter-Schokolade*
150 g Vollmilch-Schokolade* 450 g Schlagsahne* Fleur de Sel
Zutaten für 4-6 Portionen
8 Eier* (M) 2 Tl Senf* 1 Tl Zitronensaft Salz
Pfeffer* (aus der Mühle) 1/4 l Rapsöl 1/2 Bd
Schnittlauch 150 g Senfgurken* 200 g saure
Sahne* Zucker* 200 g Roastbeef-Aufschnitt
Paprikapulver* (edelsüß)
Zubereitung
1. Möhren schälen, grob raspeln. Walnusskerne
grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett goldgelb
rösten. 2 Tl Zitronenschale fein abreiben, Saft
der halben Zitrone auspressen.
2. Hafer-Drink in einem Topf erwärmen, Haferflocken einrühren, zum Kochen bringen. 3/4 der
Möhrenraspel, Rosinen zufügen, Porridge bei
geringer Hitze unter gelegentlichem Umrühren
ca. 5 Min. ausquellen lassen.
3. Porridge mit Zitronensaft, -schale, Prise Salz,
Agavendicksaft, Zimt, Piment, Kardamom würzen, mit gerösteten Walnusskernen und übrigen
Möhrenraspeln bestreut servieren.
Zubereitung
1. Butter, 200 g Zucker, Prise Salz mit den Quirlen des Rührgeräts verrühren. 5 Eier nacheinander gut unterrühren. Schmand, 100 ml Eierlikör
ebenfalls unterrühren. Mehl mit Backpulver
mischen, unterheben.
2. Teig auf ein gefettetes und mit Mehl bestäubtes tiefes Backblech streichen, im 180 Grad heißen Ofen ca. 15 Min. backen.
3. Eiweiß steif schlagen, übrigen Zucker (100 g),
Prise Salz, Speisestärke dabei einrieseln lassen.
Eischnee in einen Spritzbeutel mit Lochtülle
füllen. Baisertuffs mit etwas Abstand auf den
Kuchen spritzen und für weitere 15 Min. backen,
bis das Baiser leicht gebräunt ist.
4. Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen,
oberes Drittel abschneiden und anderweitig verwenden (z. B. für die Erdbeer-Schoko-Mousse).
Erdbeerkonfitüre in Häufchen zwischen die
Baisers geben und jeweils eine Erdbeere daraufsetzen. Die Zwischenräume mit einem kleinen
Holzspieß mehrfach einstechen und mit übrigem
Eierlikör (100 ml) beträufeln. Kuchen mit Pistazien dekorieren.
Zutaten für 4-6 Portionen
3 Schalotten 3 El Olivenöl* 1 kleine Dose
ganze Tomaten (= 400 g) 1 Tl Thymian* (gerebelt) 1 Tl Oregano* 50 ml Aceto Balsamico*
150 g Gelierzucker (3:1) Salz Pfeffer* (aus
der Mühle) 400 g vorportionierter Blattspinat
(tiefgekühlt) Muskatnuss* 4 Wraps (XL-Größe)
200 g Ziegenweichkäse
Zutaten für 1 Quicheform (Ø 26 cm)
1/2 Pk Strudelteig (aus der Kühlung, z. B. von
Tante Fanny) 2 El flüssige Butter 2 Gläser gegrillte Paprika* 1 Zwiebel* 2 Knoblauchzehen
1/2 Bd glatte Petersilie 400 g Rinderhackfleisch Salz Pfeffer* (aus der Mühle) 1/2 Tl
Piment* (gemahlen) 1 Tl Koriander* (gemahlen) 120 g Fetakäse 200 g Joghurt* 2 Eier*
(M) 1 Tl Chiliflocken 1 Tl Paprikapulver*
(edelsüß) Wie das Osterfrühstück richtig gemütlich
wird und die Osterdeko auf jeden Fall gelingt,
erfahren Sie auf den Seiten 4 und 5.
*der tegut… Eigenmarken
Zubereitung
1. Für die Erdbeer-Mousse Erdbeeren waschen,
trocken tupfen, acht Stück für die Deko beiseitelegen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Übrige Erdbeeren putzen, in Würfel schneiden,
mit Zitronensaft und Zucker fein pürieren. Vom
Püree 6 El abnehmen, in einem kleinen Topf bei
mittlerer Hitze erwärmen. Gelatine ausdrücken,
unter Rühren im warmen Erdbeerpüree auflösen.
Masse zum restlichen Püree geben, unterrühren
und ca. 30 Min. kühl stellen.
2. Für die Schoko-Mousse Schokolade grob
hacken und mit 225 g Schlagsahne unter Rühren
erwärmen, bis sich beides gut verbunden hat.
Schokosahne mit Prise Fleur de Sel würzen und
ca. 20 Min. kühl stellen. Übrige Sahne (225 g)
steif schlagen. Sobald die Erdbeermasse anfängt zu gelieren, die Sahne unterheben.
3. Schokosahne mit den Quirlen des Rührgeräts
cremig aufschlagen und mit der Erdbeer-Mousse
abwechselnd in Gläser schichten.
4. Erdbeer-Schoko-Mousse abgedeckt über Nacht
in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren
übrige Erdbeeren ca. 1 cm tief einschneiden und
jeweils an den Glasrand stecken.
Schmeckt gut dazu: Espresso oder Mokka
raffiniert lässt sich zum Teil vorbereiten
Zubereitung
1. Für die Konfitüre Schalotten abziehen, fein
würfeln. 2/3 davon in 1 El Olivenöl anschwitzen.
Tomaten, Kräuter, Aceto Balsamico, Gelierzucker unterrühren, Tomaten dabei zerdrücken,
mit Salz, Pfeffer kräftig würzen. Alles mind. 4 Min.
sprudelnd kochen, dann abkühlen lassen.
2. Übrige Schalottenwürfel in restlichem Olivenöl (2 El) anschwitzen, angetauten Spinat zugeben, mit anschwitzen und mit Salz, Pfeffer,
frisch geriebener Muskatnuss würzen. Einen
Wrap in eine große Pfanne geben, erwärmen.
Käse in schmale Scheiben schneiden. Hälfte des
Spinats und des Käses auf dem Wrap verteilen,
mit 2-3 El Tomatenkonfitüre beträufeln. Einen
zweiten Wrap darauflegen, etwas andrücken,
wenden und ebenfalls kurz erwärmen. Quesadilla
aus der Pfanne nehmen, mit übrigen Zutaten
ebenso verfahren. Quesadillas jeweils achteln
und übrige Tomatenkonfitüre dazureichen.
fein mit selbstgerührter Mayonnaise
Orientalische Quiche
mit Paprika
vegan außergewöhnlich
Tipp
Porridge mit Orangenschale und -saft statt mit
Zitrone sowie gerösteten Kokosraspeln anstelle
der Walnusskerne verfeinern
lässt sich gut vorbereiten cremig-fein
Roastbeef-Aufschnitt
Spinat-Quesadilla mit
pikanter Tomatenkonfitüre mit Eier-Gurken-Creme
Zubereitung
1. 6 Eier ca. 8 Min. kochen, sodass sie einen
wachsweichen Kern haben, abschrecken, pellen,
auskühlen lassen. Übrige Eier (2) trennen, Eiweiß
anderweitig (z. B. für die Eierlikör-ErdbeerSchnitten mit Baiser auf Seite 20) verwenden.
2. Eigelb mit Senf, Zitronensaft, Salz, Pfeffer in
einem hohen Gefäß mit den Quirlen des Rührgeräts verrühren, unter ständigem Rühren erst
1 El Öl zufügen, dann restliches Öl in dünnem
Strahl zugeben, bis eine Mayonnaise entsteht.
3. Schnittlauch waschen, trocken schütteln,
in feine Röllchen schneiden. Senfgurken fein
würfeln, mit Schnittlauch und saurer Sahne
zur Mayonnaise geben, gut verrühren, noch
mal mit Salz, Pfeffer, Prise Zucker abschmecken.
Eier vierteln und vorsichtig unterheben.
4. Roastbeef-Aufschnitt auf einer Platte anrichten. Eier-Gurken-Creme daraufverteilen und mit
Paprikapulver bestäubt servieren.
Schmeckt gut dazu: knuspriges Baguette oder
herzhaftes Bauernbrot mit Kümmel
Tipp
Tomatenkonfitüre auch zu Steaks, Frikadellen,
Falafel oder würzigem Käse genießen.
*der tegut… Eigenmarken
pikant lässt sich gut vorbereiten
Zubereitung
1. Quicheform einfetten. Teigblätter nacheinander in die Form legen, jede Lage mit etwas Butter
bepinseln, überschüssigen Teig abschneiden.
Strudelteig im 180 Grad heißen Ofen ca. 10 Min.
vorbacken.
2. Gegrillte Paprika abtropfen lassen, Öl dabei
auffangen. Zwiebel, Knoblauch abziehen, fein
würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln,
fein hacken. Zwiebel-, Knoblauchwürfel in 2 El
Paprikaöl anschwitzen. Hackfleisch zufügen,
unter Rühren krümelig braten, mit Salz, Pfeffer,
Piment, Koriander, Petersilie würzen. Paprika
grob hacken, zufügen.
3. Hackfleischmasse auf dem vorgebackenen
Boden verteilen. Fetakäse grob zerkrümeln, darüberstreuen. Joghurt mit Eiern verrühren und
mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Paprika würzen.
Guss über die Quiche träufeln, im 180 Grad
heißen Ofen ca. 45 Min. goldgelb backen und
lauwarm servieren.
Kurz notiert
marktplatz März 2016 22
Schöne Grüße aus den
tegut... Saisongärten
Mitmachen & genießen
Kräuterküche – aromatisch, bunt und belebend
Das Kursangebot der tegut… Kochwerkstatt im April 2016
Frische Kräuter sind das i-Tüpfelchen beim Kochen. Allein schon ihr Duft verspricht jede Menge
Genuss! Erfahren Sie in diesem Kochkurs, wie und wo Sie die verschiedenen Kräuter gut einsetzen können, und erleben Sie das frische Grün in jedem Gang eines Menüs – vom Aperitif bis
zum Dessert, jeweils köstlich kombiniert! Freuen Sie sich auf einen frisch-würzigen grünen
Smoothie, leckere Kräuterbutter zum handfesten Steak und erleben Sie, wie die leicht kühlen Minze der Star im Dessert wird.
de
Kursleitung: das Köcheteam von Genuss³ (Genuss hoch drei)
Termine: Mittwoch, 06.04. oder 27.04.2016, von 18 bis 22 Uhr, Samstag, 16.04.2016,
von 11 bis 15 Uhr
Teilnehmerzahl: mindestens 12, höchstens 16
Ort: antonius-Netzwerk Mensch, Startbahn, St. Vinzenz-Str. 59, 36041 Fulda
Kosten: 69,– Euro pro Teilnehmer inkl. Speisen, Getränken, Rezeptheft, Kochschürze
Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, ca. 15 Min. vor Kursbeginn anwesend zu sein.
Anmeldung ab sofort unter Tel. 0800-000 22 33 (kostenfrei aus dem dt. Fest- und Mobilfunknetz)
Kochkurse – so geht’s weiter von Mai bis Juli 2016
Liebe geht durch den Magen – das Verwöhnmenü für einen prickelnden Abend Mittwoch,
04.05. oder 18.05.2016, Samstag, 21.05.2016
Grillparty – mit Feuer und Flamme Mittwoch, 08.06. oder 29.06.2016, Samstag, 04.06.2016
Purer Sommergenuss – einfach vegetarisch Mittwoch, 20.07. oder 27.07.2016,
Samstag, 09.07.2016
Mehr Informationen zum Kursangebot der tegut… Kochwerkstatt
finden Sie unter www.tegut.com/kochwerkstatt
tegut… Weinkatalog
Köstliche Weine zum Osterfest
und für den Frühling 2016
Im neuen tegut… Weinkatalog (gültig vom 29. Februar bis
26. März 2016) präsentiert Ihnen Steffen Becker, tegut…
Zentraleinkäufer für den Bereich Getränke und gebürtig von
einem kleinen Weingut in der Pfalz, eine exzellente Auswahl für den frischen und
leichten Weingenuss zu einem sehr guten Preis-Qualitäts-Verhältnis. Sein Geheimtipp ist
der tegut… Rote Riesling auf Seite 8 – viel Vergnügen beim Studieren und Probieren!
Den neuen Weinkatalog erhalten Sie unter www.tegut.com/g/weinkatalog oder gedruckt
in den tegut… Märkten.
Saisongärtnern in Rudolstadt (Landkreis SaalfeldRudolstadt, Thüringen)
Wenn Ihnen die gesunde Ernährung und das Wissen
um die Herkunft Ihrer Lebensmittel am Herzen
liegen, Sie in Rudolstadt gärtnern möchten, Ihnen
aber ein eigener Garten und Erfahrung fehlen, dann
können Sie sich jetzt freuen:
Ihren Wunsch erfüllt Ihnen
ab Frühjahr 2016 die Debra
Natur gGmbH!
Dieser Bio-Betrieb baut als Integrationsfirma des Lebenshilfewerks Ilmenau-Rudolstadt
e. V. Bio-Obst und -Gemüse an
und bietet es frisch und saisonal im Abonnement „Grüner
Kisten“ regional an. Hier arbeiten Menschen mit und ohne
Behinderung gleichberechtigt zusammen. Gemeinsam verarbeiten sie die Bio-Ernte und stellen als
Kleinmanufaktur daraus hochwertige Fruchtaufstriche, Liköre, Gemüsezubereitungen, Säfte, Süßmoste und vieles mehr her.
Ab Frühjahr 2016 wird auf der Rudolstädter Debra
erstmalig auch ein tegut... Saisongarten angelegt.
Auf 40-m2-Parzellen werden für jeden tegut…
Saisongärtner ca. 20 verschiedene Gemüse, Kräuter
und Blumen gepflanzt und gesät. Ab Anfang Mai
liegt die Pflege der Pflanzen dann in den Händen
der jeweiligen tegut… Saisongärtner, die Ernte natürlich auch. Gartengeräte werden bereitgestellt,
das Saisongärtnern ist somit ein Leichtes! Der Preis
für eine 40-m2-Parzelle (inkl. der kompletten BioGemüse-Ernte) beträgt 150,– Euro pro Saison.
Kontakt: Jens Kahnis, Betriebsleiter DebraNatur
gGmbH, Naturland Betrieb, Tel. 03672-82 95 540,
[email protected], www.debra-natur.de
Blumige Grüße von Ihrer Stefanie Krecek
Projektleiterin tegut... Saisongarten,
Tel. 0171-6906987,
E-Mail: [email protected]
Weitere tegut… Saisongarten-Standorte im Jahr
2016 finden Sie unter www.saisongarten.com
Regional-Star 2016
tegut… LandPrimus ist auf der Internationalen
Grünen Woche in Berlin ausgezeichnet worden
Das regionale Qualitätsfleischprogramm tegut…
LandPrimus, das tegut… vor rund 20 Jahren aufgebaut hat und an dem zurzeit 15 Bauern aus dem
Vogelsberg und der Rhön beteiligt sind, ist im
Wettbewerb „Regional-Star'16“ der Fachzeitschrift Lebensmittel Praxis und der
Internationalen Grünen Woche von einer
unabhängigen Jury in der Kategorie
„Kooperation“ mit dem 1. Platz geehrt
worden. Lesen Sie mehr dazu unter
www.tegut.com/g/regionalstar
Platz für Initiativen
23
Magnolya e. V.
Projekte für Migrantinnen
Magnolya e. V. ist ein interkultureller Frauenverein, der sich seit seiner
Gründung im Jahr 1998 dafür einsetzt, ältere Migrantinnen sozial zu integrieren und die Begegnung zwischen einheimischen und zugewanderten
Frauen zu fördern.
Der Verein hat sich zum Ziel gemacht, der Isolation älterer Migrantinnen
entgegenzuwirken. Dabei bezieht er sich insbesondere auf Frauen aus
Italien, der Türkei und Griechenland. Alt zu werden in der Migration, ist
eine Herausforderung für die ganze Familie. Vor allem die Frauen hatten
und haben wenig Gelegenheit, Kontakte außerhalb der Familie zu schließen
und nehmen daher kaum am öffentlichen Leben teil.
Die sozialen Angebote der Stadt sind für sie aufgrund von Verständigungsproblemen, Vorurteilen und Ängsten aller Beteiligten sowie der fehlenden
Information vielfach nicht zugänglich. Der Verein unterstützt diese Migrantinnen durch muttersprachliche und interkulturelle Angebote in den Bereichen Information, Bildung, Beratung sowie Freizeitgestaltung.
Ein Projekt, das dem Verein besonders am Herzen liegt, ist das interkulturelle Frühstück für Seniorinnen im Heiner-Lehr-Zentrum. Das Angebot
konnte im Jahr 2015 dank finanzieller Unterstützung einmal pro Monat
stattfinden.
Wie können Sie helfen?
Die Finanzierung des Frühstücks und anderer Projekte (z. B. das Bewegungsangebot für ältere Frauen) ist für das Jahr 2016 leider noch nicht gesichert.
Bei den gemeinsamen Treffen, wie dem interkulturellen Frühstück, können
zugewanderte Frauen Kontakte sowohl mit anderen Migrantinnen als auch
mit einheimischen Frauen knüpfen und Freundschaften schließen.
Daher benötigt der Verein dringend Sponsoren bzw. finanzielle
Unterstützung durch Spenden. Konto: Sparkasse Darmstadt,
IBAN: DE87 5085 0150 0000 6629 33
Kontakt
Magnolya e. V., Kopernikusplatz 1,
64289 Darmstadt, Tel. 06151-66 91 633,
Ansprechpartnerin: Silvia Bono, E-Mail: [email protected]
Moringreen
Ein innovatives Entwicklungsprojekt
Tadios Tewolde möchte
mithilfe seiner Initiative
die soziale Lage der
Farmer in Äthiopien
nachhaltig verbessern
und bietet dafür als
„Social Investment“
ein fair gehandeltes
und gesundheitlich
wertvolles Produkt zum
Kauf an.
Der Gründer der Moringreen GmbH in Frankfurt am Main, Tadios Tewolde,
will mithilfe eines sogenannten Social Investments (soziale Investition)
eine nachhaltige Lebensgrundlage für äthiopische Farmer schaffen sowie
deren Selbstständigkeit stärken. Dafür hat er eine Kampagne auf der ökosozialen Crowdfunding-Plattform „Oneplanetcrowd“ ins Leben gerufen.
Die erste Schwelle, das erforderliche Mindestkapital für eine erfolgreiche
Finanzierung zusammenzubekommen, konnte bereits überschritten
werden. Das erste Teilziel, die Biozertifizierung für ein Jahr und Teile der
Infrastruktur zu verbessern, ist auch schon erreicht worden.
Bei dem Social Investment geht es um den afrikanischen Moringabaum,
auch „Baum des Lebens“ oder „Apothekenbaum“ genannt. Tadios Tewolde
kennt sich dank seiner afrikanischen Großmutter, einer anerkannten
Naturheilerin, besonders gut mit den Vorzügen dieser Pflanze aus. Deren
hoher Gehalt an Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen zeichnen sie
und die daraus fair gehandelten Moringa-Produkte aus.
Ziel des Projektes ist es, durch den Verkauf dieser Produkte sowie von
Fan-Artikeln wie T-Shirts mit dem Moringreen-Logo Geld einzunehmen.
Dieses soll dazu dienen, die Verbesserung der Infrastruktur für die
Kooperative in Äthiopien weiter zu finanzieren sowie die Farmer durch
Schulungen fit für den internationalen Markt zu machen.
Wie können Sie helfen?
Das Projekt benötigt möglichst viele Teilnehmer, um die oben genannten
Ziele zu erreichen. Interessenten können Baumgutscheine erwerben
(in verschiedener Höhe zwischen 50 und 4900 Euro) und erhalten damit
einen bestimmten Rabatt auf den Kauf der Produkte.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.moringreen.de und unter
www.oneplanetcrowd.de/moringreen
Kontakt
Tadios Tewolde, E-Mail: [email protected],
Tel. 069-17 07 18 06
Platz für Initiativen!
Suchen Sie noch Sponsoren bzw. geeignete Mitstreiter für Ihre gemeinnützige Initiative? Schreiben Sie an die tegut… marktplatz-Redaktion,
Gerloser Weg 72, 36039 Fulda, Stichwort: Platz für Initiativen, oder per E-Mail an: [email protected] – wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.
Herunterladen
Explore flashcards