Deutsch - Benjamin Fulford - 15-08-2016 - Terra

Werbung
Benjamin Fulford − Blogeintrag vom 15. August 2016
Ökonomische und demografische Daten zeigen klar, die Khasarische Mafia hat GAME
OVER
Hinweis an die Leser: Durch unseren Jahresurlaub bedingt wurde dieser Newsletter im Voraus geschrieben, ohne direkten Zeit-bezogenen Inhalt.
Vor kurzer Zeit berichtete der von der Regierung betriebene Chinesische Nachrichtendienst Xinhua
News, dass die sich entwickelnden und aufstrebenden Länder zusammengenommen (die BRICSAllianz) 85% der Weltbevölkerung darstellen, für 60% aller Brutto-Inlands-Produkte und für 80%
des ökonomischen Wachstums sorgen. Mit anderen Worten, die von der Khasarischen Mafia kontrollierten Länder haben die Schlacht sowohl ökonomisch als auch demografisch verloren. Außerdem wird ihre Position schwächer, je mehr Zeit vergeht.
Wenn Sie sich die Daten der Weltbank im Hinblick auf reale Brutto-Inlandsprodukte ansehen
(Kaufkraftvergleiche), dann sehen Sie, dass die Mitglieder der OECD (der Club der reichen Länder)
Brutto-Inlandsprodukte von 50,9 Billionen Dollar aufweisen, während der Rest der Welt BruttoInlandsprodukte von 127,3 Billionen Dollar zeigt. Das bedeutet, sogar dann, wenn sich alle reichen
Staaten mit der Khasarischen Fraktion verbündeten, die die USA beherrschen, hätten sie weniger
als die Hälfte der wirtschaftlichen Kraft der BRICS-Allianz.
http://data.worldbank.org/indicator/NY.GDP.MKTP.PP.CD
Die Dinge erscheinen für die USA immer ungünstiger, sobald Sie erkennen, dass die von der Weltbank benutzten Zahlen auf Lügen basieren, die die US-Regierung herausgab. Zum Beispiel, wenn
Sie die Zahlen der US-Regierung ansehen, sagen diese, in 2016 seinen die Preise nur um 35% höher
als sie es in 2001 waren. Das liegt daran, die US-Regierung änderte den Inhalt des Warenkorbs, den
sie 20mal zur Berechnung der Inflation benutzte, um die Inflationsrate niedriger erscheinen zu lassen. Wenn Sie realistischere Zahlen zur Inflation betrachten, sehen Sie, dass die Preise in den USA
in 2016 um 160% höher sind als sie es in 2001 waren.
http://www.zerohedge.com/news/2016-08-01/burrito-index-consumer-prices-have-soared-160-2001
Seit die Inflationsrate zur Berechnung des Brutto-Inlandsproduktes herangezogen wird, bedeutet
dies, dass das reale Brutto-Inlandsprodukt der USA weniger als die Hälfte des Wertes von 2001
wert ist.
Wenn Sie die Zahlen der industriellen Produktion ansehen, fällt Ihnen auf, dass die US-Industrie
seit 1976 nicht gewachsen ist. Sehen Sie die Grafik hinter diesem Link und klicken Sie auf Max.
http://www.tradingeconomics.com/united-states/industrial-production
Dann gibt es noch die Tatsache, dass 22% der US-Arbeitskräfte in 1977 in der Fertigung beschäftigt
waren, aber nur noch 9% in 2016.
https://www.creditwritedowns.com/2012/05/chart-of-the-day-us-manufacturing-unemployment1960-2012.html
Das bedeutet, dass die meisten Amerikaner im Dienstleistungsbereich beschäftigt sind, als öffentliche Angestellte, als Mitarbeiter bei Banken oder im Restaurant, und nichts herstellen, womit sie mit
dem Rest der Welt handeln könnten.
Darum weisen die USA seit 1977 fast ununterbrochen ein Handels-Defizit auf. Darum sind die
USA auch die am meisten verschuldete Nation in der Geschichte des Planeten. Das können Sie auch
wieder sehen, wenn Sie unter dem folgenden Link auf Max klicken.
http://www.tradingeconomics.com/united-states/balance-of-trade
Dieses kumulative Handels-Defizit führte dazu, dass die USA dem Rest der Welt mehr als 19 Billionen Dollar schulden. Wenn Sie die von Rothschild kontrollierte G7-Länder-Gruppe als Ganzes
sehen, bemerken Sie, sie schulden dem Rest der Welt 47,1 Billionen Dollar.
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_countries_by_external_debt
Dies bedeutet, dass die G7-Länder sich seit 40 Jahren auf einem sich verschlechternden Weg befanden. Der Grund dieser Verschlechterung kann auf den Nixon-Schock von 1972 zurückgeführt werden, als Präsident Nixon den US-Dollar aus dem Gold-Standard herausnahm. Bis 1972 erlebten die
entwickelten Länder starkes wirtschaftliches Wachstum unter dem Gold-Standard. Nachdem Nixon
jedoch den Gold-Standard verwarf, begannen die G7-Länder aufgrund dünner Luft Geld zu drucken
und gebrauchten es für den Kauf von Waren von dem Rest der Welt. Dies ist das finanzielle Äquivalent für den Gebrauch von Amphetaminen. Sie bekommen einen gewaltigen sofortigen Energieschub, aber zerstören Ihren Körper mit diesem Vorgang. Die G7 verließen sich auf dieses 'FiatGeld' und wurden für den Rest der Welt zu gewaltigen Parasiten.
Der Rest der Welt produziert jetzt eine Immun-Reaktion gegen diese parasitäre Infektion der von
den Khasaren kontrollierten G7-Länder. Sie sind krank und müde durch das fortwährende antisoziale Verhalten der Khasaren. Die Vereinigten Staaten sind der übelste Schurkenstaat der Welt
und befanden sich seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs beinahe ununterbrochen im Kriegszustand. Die neuliche Zerstörung von Afghanistan, Irak, Syrien, Libyen usw. durch die Khasarische
Mafia und ihre Marionetten hat der Welt deren wahre Natur gezeigt. Nicht nur dies, sondern die
Khasaren haben bei zahlreichen Gelegenheiten versucht, den Dritten Weltkrieg zu beginnen. Aus
diesem Grunde ist der größte Teil der Welt nicht länger bereit, die sie kontrollierenden Länder zu
finanzieren.
http://www.bloomberg.com/news/articles/2016-08-01/foreign-appetite-for-u-s-securities-has-takena-drubbing#media-2
Eines ist wahr, die USA und die G7 haben mehr militärische Macht als China. Dies gilt besonders
für die Luftwaffe und Marine der USA. Trotzdem erinnern wir uns, dass Japan zu Beginn des Zweiten Weltkriegs über eine stärkere Marine verfügte als die USA. Das Brutto-Inlandsprodukt der USA
war jedoch viermal größer als das von Japan, und die Bevölkerung der USA war doppelt so groß.
Das bedeutet, sobald die Amerikaner ihre Wirtschaft auf Krieg umstellten war es nur noch eine Frage der Zeit, bis die Japaner verloren.
Heute hat China eine viermal größere Bevölkerung als die USA und produziert 20mal mehr Stahl,
welches die Grund-Substanz für die Bewaffnung darstellt. Das bedeutet, wenn die Chinesen sich
entscheiden wollten, vollkommen militärisch hochzurüsten, dann wäre es eine Frage der Zeit, bis
sie jeden konventionellen Krieg gewinnen würden.
2
Sogar im Verbund mit der NATO hätten die Amerikaner nicht die Fähigkeit, einen Krieg gegen
China zu gewinnen, und aufgrund ihrer zahllosen Computer-Simulationen wissen sie das. Selbst
wenn die USA den totalen nuklearen Krieg beginnen würden, können die Chinesen den größten
Teil ihrer Bevölkerung in tiefe Untergrund-Schutzbauten einquartieren, während die meisten Amerikaner in Holzhäusern wohnen und zu solch einem Schutz keinen Zugang haben.
Um einen vollkommenen Sieg der Chinesen zu verhindern, haben die Amerikaner die Russen hofiert und auch die Länder, von denen China umgeben ist, um sie in einer gegen China gerichteten
Allianz zu versammeln. Die Russen erinnern sich jedoch an das, was die Amerikaner Jugoslawien
angetan haben, und was sie zur Zeit der Ukraine antun, und gehen solch einer Allianz folgerichtig
aus dem Wege. Nicht nur dies, tatsächlich haben sie zugestimmt, mit China gemeinsame militärische Manöver im Süd-Chinesischen Meer auszuführen. Außerdem sind die Europäer ebenfalls
durch die Verhaltensweisen der USA krank und müde und bewegen sich auf eine Allianz mit Russland zu. Mit anderen Worten, unter Führung der Khasaren haben die USA den Dritten Weltkrieg
schon längst verloren.
Was kann also getan werden um zu verhindern, dass China bald vollständig den Planeten kontrolliert? Die Antwort ist sehr einfach, beseitigen Sie die Khasarische Mafia aus ihren letzten Basen der
Macht in Israel, Saudi-Arabien und den USA. Sobald diese fürchterliche Infektion aus den USA
und der Welt-Politik beseitigt ist, können die USA Verhandlungen dahingehend beginnen, mit dem
Rest der Welt eine gerechtere weltweite Architektur zu erzeugen. In Bevölkerungszahlen ausgedrückt, verfügen die Chinesen über 20% auf der Welt, also ist dies der Anteil an der Macht in der
Welt, die die Chinesen bekommen würden, sobald ein inklusives Welt-System aufgestellt wäre.
Dies würde die im Besitz von Rothschild und Rockefeller befindliche Pseudo-Welt-Regierung, bekannt als "Vereinte Nationen", ersetzen.
Viele Leute lehnen die Idee einer Welt-Regierung ab, weil sie dies mit dem Plan der "Neuen-WeltOrdnung" verbinden, einer von den Khasaren kontrollierten totalen Welt-Diktatur. Das ist offensichtlich nicht wünschenswert. Trotzdem hat jedes Dorf und jede Stadt bestimmte Regeln, z.B.,
nicht morden, nicht vergewaltigen, nicht stehlen und die Notdurft nicht auf der Straße verrichten.
Die Welt hat solche Regeln zur Zeit nicht (oder besser, es fehlen ihr die Mittel, diese Regeln durchzusetzen), und als Ergebnis davon konnten die Khasarischen Kriminellen ungestraft handeln. Wir
brauchen zumindest die Grundvoraussetzungen, um internationale körperschaftliche VerbrecherSyndikate daran zu hindern, nach Lust und Laune den Planeten zu plündern. Das würde bedeuten,
wir könnten Leute wie George Bush wegen Massenmord hinter Gitter bringen, weil er in den Irak
einmarschierte. Es würde auch den Weltfrieden ermöglichen. Das ist etwas, was wir bereits in diesem Herbst erreichen können, wenn wir eine gemeinsame Anstrengung unternehmen.
Source: Antimatrix.org
http://antimatrix.org/Convert/Books/Benjamin_Fulford/Benjamin_Fulford_Reports.html#Economic
_and_demographic_data_2016_08_15
übersetzung: manavika
3
Herunterladen
Explore flashcards