Ein einzigartiges Gesundheitskonzept (PDF 172 KB)

Werbung
EIN EINZIGARTIGES GESUNDHEITSKONZEPT:
GROSSE NEUERÖFFNUNG
IN KÜRZE IN HERZBERG!
N
SIE SPARE
ER
€ 119,-*
AM TAG D NUNG
FF tgliedschaft
ERÖein
NEUsc
er Mi
hluss
*bei Ab
GESUNDHEIT IST KEIN BESITZ, SONDERN EINE AUFGABE!
Bereits jetzt hat Physio Aktiv in die effektive
milon Geräte-Generation investiert und bietet
allen Interessierten ein neues milon ZirkelTraining an.
Die milon Gesundheitszirkel ist ein Beispiel für
modernstes Gerätetraining. Sitzposition, Hebelposition, Gewicht, Wiederholung und Herzfrequenz werden auf einer persönlichen Chipkarte gespeichert. Die vier größten Fehler, die in
herkömmlichen Fitnessclubs gemacht werden
– falsche Einstellung der Geräte, unkontrollierte
Bewegungen, falsche Wahl der Gewichte und
zu hohe Herzfrequenz – werden an diesen einzigartigen Geräten ausgeschlossen.
HERZKREISLAUFSCHWÄCHE
Es gibt drei Volkskrankheiten, unter denen wir
heute verstärkt leiden: Herzkreislaufschwäche,
Rückenschmerzen und Übergewicht. Fast jeder
zweite Todesfall geht auf die Erkrankung des
Herz-Kreislauf-Systems zurück. Vor allem ältere Menschen sind davon betroffen. Angesichts
der steigenden Lebenserwartung und der
wachsenden Anzahl chronischer Herzerkrankungen ist mit einer Zunahme dieser Zahlen
zu rechnen. Aus diesem Grunde werden die
neuen milon Gesundheitszirkel installiert, die
ein abwechslungsreiches, effektives Training
garantieren.
CHIPKARTE SPEICHERT UND
STEUERT ALLES PERFEKT.
Mit der Chipkarte sind nicht nur sämtliche Trainingsparameter gespeichert, sie steuert die Geräteeinstellung automatisch und ermöglicht so
ein effizientes Training in kürzerer Zeit. Bei den
Trainingsgeräten kann die Belastung konzentrisch und exzentrisch voneinander eingestellt
werden. Der Trainierende erzielt dadurch eine
Muskelkräftigung in wesentlich kürzerer Zeit.
Gesundheits- &
Rehazentren
ÜBERGEWICHT
Übergewicht ist ein Phänomen, das nicht nur Erwachsene, sondern auch in bedrohlichem Umfang unsere Jugend betrifft. Es ist mittlerweile
Allgemeingut: Immer mehr Kinder und Jugendliche verbringen den Großteil der Freizeit in
sitzender Position – vor PC und Gameboy.
1
Chipkarte rein. Alle
persönlichen Einstellungen für das
jeweilige Gerät sind
gespeichert.
Trainingsgerät stellt
sich automatisch
ein.
3
4
An acht Geräte in
35 Minuten effektiv
trainieren.
Der Stoffwechsel
bleibt durchschnittlich bis zu 96 Std.
erhöht.
· Beratung und Betreung durch ein Team aus
Physiotherapeuten und Fitnesstrainern
· Körperanalyse
· Chipkartengestützte Trainings- und Trainings-
analyseprogramme
· Individuelles puls- und chipkartengesteuertes,
Herz-Kreislauf-, Kraft- und Kraftausdauer-Training
· Vorträge rund um die Gesundheit, wie z.B.:
- Andreas Bredenkamp referiert über
„Der sichere Weg zu mehr Gesundheit &
besserer Lebensqualität“
- Rückengerechtes Verhalten im Alltag
Kein Medikament hat eine auch nur annähernd
so positive Wirkung auf die Gesundheit wie
mäßiges, regelmäßiges und kontrolliertes Bewegungstraining. Laut „FIT FOR FUN TV“ sind
die milon Gesundheitszirkel die besten Trainingssysteme, die es gibt. Sie sind mindestens
30 % effektiver und ersparen 25 % Zeit. Sie
sind einfach und leicht zu bedienen. Mit der
Chipkarte hat man Komfort und Sicherheit im
Training. Im Physio Aktiv Herzberg werden
diese Systeme installiert.
- Andreas Holz referiert über Zivilisations-
krankheiten sowie Training und Ernährung
- Trainingssteuerung
- Multitalent Aloe Vera
· Sportartspezifisches Muskelaufbautraining
· Gesundes Figurtraining und Abnehmprogramm
· Training nach Reha, Verletzungen uvm.
· Kooperation mit Ärzten und Krankenkassen
VEREINBAHREN SIE JETZT IHREN TERMIN FÜR
EIN PERSÖNLICHES BERATUNGSGESPRÄCH
Physio Aktiv Herzberg · Peinmannsgasse 3 · 37412 Herzberg · HOTLINE 0 55 21 - 41 51
Fax 0 55 21-41 51
2
Kraft und Kondition aufbauen! Erfolge in nur
zweimal 35 Minuten pro Woche! Alle wollen
möglichst gesund und aktiv bleiben. Der Weg
dorthin ist Prävention. Zwar hat sich die durchschnittliche Lebensdauer erheblich verlängert,
das Krankheitsrisiko aber deutlich erhöht. Wir
haben einfach mehr Krankheiten und begünstigen diese durch unsere veränderte Lebensweise – mangelnde Bewegung, falsches Sitzen und einseitige Belastung am Arbeitsplatz,
falsche Ernährung und psychische Belastung.
Mit einem regelmäßigen Training im Gesundheitszentrum wird viel erreicht. Schon zweimal
35 Minuten in der Woche verändern den Lebensrhythmus, steigern das Wohlbefinden und
beugen Krankheiten vor.
WAS SIE BEI UNS ERWARTEN KÖNNEN:
BEWEGUNGSTRAINING BESSER
ALS JEDES MEDIKAMENT
RÜCKENSCHMERZEN
In Deutschland haben statistisch gesehen 3040 % der Menschen Rückenschmerzen. Etwa
70 % haben die Schmerzen mindestens 1 x im
Jahr und etwa 80 % klagen mindestens einmal
im Leben über Rückenschmerzen. Bei Männern
sind sie die häufigste, bei Frauen die zweithäufigste Ursache für Arbeitsausfälle. Rückenschmerzen sorgen für die Hälfte aller Frührenten.
PERFEKT ABNEHMEN
OHNE HUNGERN!
·
E-Mail: [email protected]
·
www.physioaktiv-herzberg.de
MUSKULATUR. UNSER BESCHÜTZER …
… FÜR RÜCKEN UND GELENKE IN JEDEM ALTER!
Rückenschmerz ist ein Kraftproblem! Wohlbefinden, Gesundheit und Vitalität hängen im
Wesentlichen vom Zustand unserer Muskulatur ab. Bei der Mehrzahl der Rückenpatienten
liegen die Ursachen der Beschwerden in einer
schwachen oder unterschiedlich entwickelten Rumpfmuskulatur. Diese Probleme sind
vorwiegend auf den Mangel an Bewegung
zurückzuführen, insbesondere ein Defizit an
ausreichend muskulärer Belastung. Denn ohne
angemessene Kraftbelastung geht der größte
Teil unserer Muskulatur verloren. Das Ergebnis:
Ein deutlich schwacher Körper, der seine natürliche, alltägliche Aufgabe nicht mehr erfüllen kann. Schmerz bedingt nimmt man Schonhaltungen ein und der Teufelkreis dreht sich zu
Ihrem Nachteil immer weiter. Denn körperliche
Inaktivität ist Gift für die Gelenke! Sie lässt
die Muskeln und damit deren Pufferwirkung
schwinden. Eine verkümmerte Muskulatur
begünstigt Osteoporose, rheumatischen Gelenkverschleiß, orthopädische Beschwerden,
Bandscheibenprobleme, Hexenschuss, sowie
Schulterprobleme. Auch die Funktionsweise
der Bandscheibe wird stark beeinträchtigt,
denn sie lebt förmlich von der Bewegung.
Muskeln sind wichtige Beschützer der Gelenke.
Die Muskulatur besitzt unbestritten einen großen Einfluss auf unseren Körper. Regelmäßiges
Training der Muskulatur, egal ab welchem Alter,
lässt die Muskulatur gezielt wachsen. Auf diese Weise kann man Gelenkerkrankungen nicht
nur vorbeugen, sondern man kann den maßgeblichen „Beschützer“ der Gelenke erneuern.
Da die Muskulatur ein Leben lang trainierbar
ist, bremst gezieltes Kräftigungstraining den
Alterungs- und Abbauprozess des Körpers
und steigert deutlich Ihre Lebensqualität!
TEUFELSKREIS RÜCKENSCHMERZEN
Verspannungen und
Schmerzen führen zu
Schutzhaltung
Fehlhaltung und
starke Gelenkbelastung
Bewegungsmangel und
einseitige Tätigkeit
Muskulatur erschlafft
und verkürzt
DER EINZIGE AUSWEG
Verspannungen und
Schmerzen verschwinden
Bessere Haltung und
weniger Belastung
der Gelenke
Ausgewogenes Training
von Kraft, Beweglichkeit,
Ausdauer & Koordination
Schwache Muskeln werden stärker und verkürzte
Muskeln beweglicher
Herunterladen
Explore flashcards