Forschungsprofil

Werbung
Forschungsprofil
Josepha Katzmann, Dipl.-Psych.
Telefon:
+49 221 478-96657
E-Mail:
[email protected]
Funktionen: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich AKiP-Evaluation. Kinder- und
Jugendlichenpsychotherapeutin.
Forschungsschwerpunkte:
Evaluation
psychodiagnostischer
Verfahren
und
psychotherapeutischer Interventionen, insbesondere von Selbsthilfe-Interventionen für Eltern
von Kindern mit externalisierenden Verhaltensproblemen. Untersuchung möglicher
Wirkmechanismen
(Mediatoranalysen)
für
Veränderungen
von
externalisierenden
Verhaltensproblemen durch Selbsthilfe-Interventionen und Psychotherapie. Aktuelle
Forschungsprojekte finden Sie hier.
Geplante Dissertation: Die Erfassung dysfunktionaler elterlicher Attributionen und Überprüfung
von Wirkmechanismen im Rahmen von angeleiteter Selbsthilfe für Eltern von Kindern mit
externalisierenden Verhaltensstörungen (eingereicht)
Publikationen:
Katzmann, J., Hautmann, C., Greimel, L., Imort, S., Pinior, J., Scholz, K. & Döpfner, M. (2016).
Behavioral and nondirective guided self-help for parents of children with externalizing behavior:
Mediating mechanisms in a head-to-head comparison. Journal of Abnormal Child Psychology.
Advance online publication. doi:10.1007/s10802-016-0195-z
Katzmann, J., Hautmann, C., Greimel, L., Imort, S., Pinior, J., Scholz, K. & Döpfner, M. (2015).
Dysfunktionale Attributionen von Eltern und ihre Bedeutung für ihr Erziehungsverhalten und für
expansives Problemverhalten von Kindern – eine psychometrische Überprüfung und Anwendung der
deutschen Fassung des Fragebogens zu dysfunktionalen elterlichen Attributionen (FDEA). Zeitschrift
für Klinische Psychologie und Psychotherapie, 44, 266–271. doi:10.1026/1616-3443/a000333
Vorträge und Poster:
Katzmann, J., Görtz-Dorten, A., Hautmann, C. & Döpfner, M. (2017, März). Ist die Veränderung
problemaufrechterhaltender Faktoren für aggressives Verhalten eine Voraussetzung für die
Veränderung von Symptomen einer Störung des Sozialverhaltens? Ergebnisse aus
Mediationsanalysen. Vortrag auf dem XXXV. DGKJP-Kongress, Ulm.
Katzmann, J., Hautmann, C., Greimel, L., Imort, S., Pinior, J., Scholz, K., Schürmann, S., Wolff
Metternich-Kaizman, T. & Döpfner, M. (2015, März). Differentielle Wirkmechanismen angeleiteter
Selbsthilfeprogramme – Verhaltenstherapie und nicht-direktiv supportive Therapie im Vergleich.
Vortrag auf dem XXXIV. DGKJP-Kongress, München.
Imort, S., Katzmann, J., Hautmann, C., Krins, J., Schürmann, S., Scholz, K., Wolff Metternich-Kaizman,
T. & Döpfner, M. (2011, September). Wirksamkeit angeleiteter Selbsthilfe für Eltern von Kindern mit
externalisierenden Verhaltensstörungen im Alter von 4 bis 11 Jahren. Poster auf der 4.
wissenschaftlichen Tagung für Psychotherapieforschung im Kindes- und Jugendalter, Marburg.
Katzmann, J., Mokros, L., Hautmann, C., Kierfeld, F., Mütsch, A., Scharmanski, S., Schürmann, S.,
Schwarz, K., Wolff Metternich-Kaizman, T. & Döpfner, M. (2010, May). Guided parental self-help for
parents of children with externalizing problem behaviours: A series of 4 studies. Poster presented at
the 1st EUNETHYDIS International Conference on ADHD, Amsterdam.
Herunterladen
Explore flashcards