Franks Winterwunderland

Werbung
Franks Winterwunderland
Rezept des Servicezeit-Adventsbackens
Franks Winterwunderland-Torte besteht aus zwei
Möhrenkuchenböden, gefüllt mit einer WeißweinSahnecreme und karamellisierten Äpfeln. Eingedeckt
und dekoriert mit Marzipan.
Mürbeteig 1-2-3
Zutaten (reicht für zwei Böden - einer als Ersatz, ansonsten die Menge halbieren):
 100 g Zucker
 200 g Butter
 300 g Mehl
Zubereitung:
Mit allen Zutaten einen Mürbeteig herstellen und bei ca. 175 Grad Celsius Ober- und Unterhitze einen
dünnen Boden backen, bis er schön goldgelb ist.
Möhrenkuchenboden
Backen 200 Grad ca. 15 - 20 Minuten.
Zutaten:
 3 Eier
 1 Prise Salz
 110 g Zucker
 130 -150 g frische Möhren fein geraffelt (wie Möhrensalat)
 2 TL Weinstein Bio oder Backpulver
 75 g Mehl
 1 TL Zimt (Pulver)
 100 g Haselnüsse (gehackt), diese in der Pfanne leicht rösten und abkühlen lassen
Zubereitung:
 Eiweiß und Salz steif schlagen
 Zucker vorsichtig dazugeben
 schlagen bis das Eiweiß einen Glanz bekommt
 Eigelb dazugeben
 Karotten (geraffelt) hineingeben
 jetzt die fertigen Haselnüsse rein
 Weinstein/Backpulver und das gesiebte Mehl und Zimt gut mischen und hinzugeben (WWL
Foto 1)
 Die fertige Masse in einen Ring oder einer 26er-Kuchenform und bei 200 Grad Celsius ca. 15
bis 20 Minuten backen, bis der Möhrenkuchenboden fertig ist
www.servicezeit.de / © WDR 2015 / Seite 1 von 3

Den Boden dann auskühlen lassen auf einem Gitter
Füllung Sahnecreme
Zutaten:
 2 Eigelb
 40 g Zucker
 80 ml Weißwein
 6 Blatt Gelatine
 200 g Äpfel Bio Gala
 600 ml Sahne
 200 - 400 ml Sahne je nach Größe zum Einstreichen
 1 Bio Zitrone Zitronensaft/Abrieb (Bio Zitrone)
 1/2 TL Zimt
 1 Vanilleschote
 Orangenaroma 5 Tropfen (falls vorhanden, kein Muss) oder Orangenabrieb
Zubereitung:
 Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden ca. 5 x 5 mm.
 Äpfel mit etwas Zucker in eine kleine Pfanne geben. Das Ganze etwas köcheln, so dass die
Äpfel noch Biss haben.
 Mit einem kleinen Schuss Rum und etwas Zimt abschmecken.
 In einer Schüssel oder auf einem Teller beiseite stellen und kalt werden lassen.
 Die Gelatine in kaltem Wasser aufweichen.
 Weißwein und Eigelb in einen kleinen Topf geben und bei schwacher Hitze (Stufe 3)
aufschlagen. Kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
 Zucker und die eingeweichte Gelatine in den Wein mit Eigelb zugeben.
 Die Sahne schlagen. Bitte darauf achten, dass die Sahne gut gekühlt ist!
 Einen Teil Sahne (ca. 2 - 3 EL) in den Weißweinfond dazu geben und mit einem Schneebesen
vorsichtig unterheben.
 Jetzt noch den Saft der Zitrone dazu geben.
 Den Fond in die Sahne geben und vorsichtig unterheben.
 Die abgekühlten Äpfel in die Sahne geben und unterheben.
 Die Sahnecreme mit Zimt, Rum, Orangen Aroma abschmecken.
 Zitronenabrieb dazu geben.
Die Torte zusammensetzen








26er Tortenring
Mürbeteig Boden unten
Marmelade 1/3 Glas von 400 g: Aprikosenmarmelade mit Wein und etwas Zimt kochen
(reduzieren), 5 bis 8 Minuten, bis sie schön dick ist.
Marmelade mit dem Pinsel auf den Boden auftragen.
Möhrenkuchenboden halbieren und eine Hälfte auf den Boden kleben.
Die Sahnecreme einfüllen und einen Hügel machen, damit der Kuchen etwas rund wird.
Den anderen Möhrenkuchenboden obendrauf legen und schön andrücken und in Form
bringen.
Jetzt den eingesetzten Kuchen für 3 bis 5 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit die
Sahnecreme auch fest wird.
www.servicezeit.de / © WDR 2015 / Seite 2 von 3



Den Tortenring lösen: Nehmen Sie ein dünnes langes Messer und gehen sie innen am Ring
entlang, so dass sich der Kuchen löst.
Schlagen Sie Sahne mit etwas Zucker auf. (Sie können auch eine Creme machen je nach
dem was Sie gerne haben).
Den Kuchen mit der Sahne schön einstreichen und wieder kalt stellen.
Deko und Marzipandecke




Marzipan ca. 1 kg / Puderzucker / Lebensmittelfarben
Marzipan ansetzen mit Puderzucker (70:30). Oder fertigen Marzipan nehmen. Es gibt auch
fertige Decken für Kuchen zu kaufen.
Die Marzipandecke schlagen Sie über den Kuchen. Dann wieder kühl stellen.
Mit Marzipan nach Ihren Wünschen dekorieren.
Das Rezept im Internet:
http://www1.wdr.de/themen/verbraucher/themen/ernaehrung/rezepte/adventsbacken-frankswinterwunderland-100.hmtl
www.servicezeit.de / © WDR 2015 / Seite 3 von 3
Herunterladen
Random flashcards
Laser

2 Karten anel1973

Erstellen Lernkarten