„Schüler auf Spurensuche – DDR vor Ort“

Werbung
„Schüler auf Spurensuche – DDR vor Ort“
Seminar mit Exkursion und Experten-/Zeitzeugengespräch
#
QUIZ
Name:
Löse das Quiz mit den Informationen im Heft „Informationen zur politischen Bildung Nr. 312“ (hrsg. v. der Bundeszentrale für politische Bildung).
1. Welche Parteien vereinigten sich am 14. April 1946 zur SED?
a) KPD und SPD
b) CDU und LDP
c) NPDB und DBD
2. Wann wurde die DDR gegründet?
a) 14. September 1949
b) 1. Januar 1950
c) 7. Oktober 1949
3. Welchen Titel trug das Staatsoberhaupt der DDR?
a) Generalsekretär
b) Staatsratsvorsitzender
c) Kollektivführer
4. Wie wurde der Führungsanspruch der SED in der DDR bis zum 1. Dezember
1989 begründet?
a) Er stand in der Verfassung.
b) Es gab keine anderen Parteien in der DDR.
c) Es gab keinen Führungsanspruch der SED.
5. Welche Stilrichtung der Kunst wurde von der SED propagiert?
a) Sozialistischer Realismus
b) Formalismus
c) Bitterfelder Weg
6. Welcher DDR-Künstler wurde am 16. November 1976 zwangsausgebürgert?
a) Manfred Krug
b) Wolf Biermann
c) Kurt Maetzig
7. Welche Jugendorganisation wurde von der SED-Propaganda offiziell als
„Kampfreserve der Partei“ bezeichnet?
a) FDJ (Freie Deutsche Jugend)
b) SJD (Sozialistische Jugend Deutschlands)
c) DDJ (Deutsche Demokratische Jugend)
8. Mit welchem Kürzel wurde der Geheimdienst der DDR beschrieben?
a) BND
b) KGB
c) MfS
9. Wie hieß der erste frei gewählte DDR-Ministerpräsident?
a) Egon Krenz
b) Erich Honecker
c) Lothar de Maizière
10. Nach welchem Artikel des Grundgesetzes erfolgte am 3. Oktober 1990 der
Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland?
a) Artikel 1
b) Artikel 23
c) Artikel 146
11. Wer übernahm im Rahmen der Wiedervereinigung die Privatisierung des
Staatsbesitzes der DDR?
a) Die Deutsche Bank
b) Der Verband deutscher Wirtschaft
c) Die Treuhandanstalt
Zusatzfrage:
Was geschah nach der Wiedervereinigung mit dem „Palast der Republik“?
a) Dort tagt heute der Deutsche Bundestag.
b) 2006 beschloss der Deutsche Bundestag den Abriss des Gebäudes.
c) 2003 wurde dort ein DDR-Museum eingerichtet.
Herunterladen
Explore flashcards