Werbepsychologie Stundenbild

advertisement
SE Didaktik des Psychologie Unterrichts WS 2010/11
LV-Leiterin: Mag. Tamara Katschnig
Alisa Haugeneder
Sarah Gspandl
Werbepsychologie
Klasse: 7. AHS
Lehrplanbezug: Wahrnehmung
In den letzten Stunden wurden die Themen Personenwahrnehmung und Beeinflussung der Wahrnehmung durchgegangen.
Lehr- und Lernziele: Ziel ist es, den SchülerInnen den Begriff der „Werbepsychologie“ näher zu bringen. Sie sollen die wesentlichen Methoden und Ziele der Werbeindustrie
kennenlernen und ein kritisches Bewusstsein darüber entwickeln, wie sich Werbung sowohl auf unsere Wahrnehmung als auch auf unser Konsumentenverhalten auswirkt.
Stundenbild
Inhalt


Einstieg:
Kurze Wiederholung der letzten
Stunde
Vorstellen der geplanten Stunde;
Auftrag: Gruppenbildung


Aktivierung:
Gruppeneinteilung
Gruppenarbeit erklären





Besprechung und Diskussion der
Ergebnisse
Theoretischer Input:
- Definition
-Basis der Werbestrategien
-Primärziele der Werbung
Techniken der Werbung
-Werberezepte/AIDA Modell
Wiederholung:
Überblick/Zusammenfassung
Möglichkeit für Fragen
Verabschiedung
Ziele
Verdeutlichung der
Thematik
Methode
L
Medien
PP Präsentation
Zeit
3
Fähigkeit zur Analyse
von Texten und Bildern
im Bezug auf die
Werbepsychologie
Gruppenarbeit
Arbeitsblätter
Bilder/Texte/Zitate
10
L-S
höheres
Problembewusstsein,
Reflexions- und
Diskussionsfähigkeit
7
L-(S)
Überblick, Wiederholung, L-S
Einprägen des
Inputs
PP Präsentation
Werbevideos
Handout
10
2
Herunterladen