Höhenstandlinie Sonne, Mond oder Planeten mit Taschenrechner

advertisement
Höhenstandlinie Sonne, Mond oder Planeten mit Taschenrechner
Name . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
.
Datum
.20
Sonne
Ah=
$
Mond
m
°
, ’
Mars
♂
ϕk =
♀
Venus
Zeitpunkt der Beobachtung in ZZ und UT1
.
Chronometer StopZZ/UT1
−
Stoppuhr
.
unber. Zeitpunkt ZZ/UT1
Chr. Stand
Std
.
Zeitpkt d. Beob. ZZ/UT1
Zeitzone UTC ±
Zeitpunkt d. Beob.
· (−1)
∓
UT1
.
tGr aus NJ
.
Zw
.
bei $und Planeten auch
.
Indexbeschickung
Ib
, ’
Untδ
, ’
, ’
±
, ’
Zusatzbeschickung Zb
±
, ’
°
°
°
KA
, ’
, ’
+
, ’
Zb
für Ah
m
±
, ’
−
, ’
°
hb
°
Indexbeschickung
Kimmabstand
Ib
°
KA
±
°
, ’
°
, ’
°
, ’
N
S
°
, ’
, ’
→B
±
°
, ’
gegisste Breite ϕk
→A
±
°
, ’
,
°
hr in G-Mdez
°
, ’
hb
°
, ’
°
, ’
→D
−
∆h ≷ 0
hin zum
weg vom
BPkt.
, ’
±
Höhenazimut
h
i
sin δ−sin hr sin ϕk
Z = arccos
cos hr cos ϕk
h
i
B−sin D sin A
Z = arccos sin cos
D cos A
, ’
, °
Z
, ’
wenn t = tW ∈ [0°, 180°] αAz = 360° − Z
, ’
360°
m
−
, ’
−Z
Zb
für HP
, ’
+
, ’
Azimut
°
, ’
Deklination δ
für Ah
hb
, ’
±
Gb
beobachtete Höhe
, ’
±
h
−hr
, ’
±
°
Vb
Planeten: Beobachtete Höhe hb
Sextantablesung
, ’
hr = arcsin [sin A sin B + cos A cos B cos C]
, ’
für HP
beobachtete Höhe
für
hr in Gdez
Gb
bei $̄ Monddurchmesser
°
hr = arcsin [sin ϕk sin δ + cos ϕk cos δ cos t]
, ’
, ’
±
Y
Berechnung hr , ∆h
Mond: Beobachtete Höhe hb
Kimmabstand
±
→C
δ aus NJ
°
E
W
Deklination δ
Gb
Ib
Vb
, ’
±
.20
Gesamtbeschickung
Indexbeschickung
+
t = tW
.
KA
Sextantablesung
s
.
±
hb
m
tGr
Kimmabstand
beobachtete Höhe
h
geg. Länge λk (λE +/λW −)
°
, ’
Saturn
für
für
Untt
Sonne: Beobachtete Höhe hb
Sextantablesung
X
Jupiter
. 00. 00
.
ggf. korrigiertes Datum
°
λk =
Greenwich-, Ortsstundenwinkel tGr , t
.
±
N
S
, ’
360,0°
, °
−
, °
αAz
wenn t = tW ∈ [180°, 360°]
αAz = Z
www.venghaus.eu
1
Herunterladen