übung für die 2. bw_sa

Werbung
Unternehmensdaten
Firma:
THE Textilhandels GmbH
Adresse:
Pernerstdorferstraße 77, 1100 Wien
Telefon:
01/699 99 99
Fax:
01/699 99 99/12
Finanzamt:
1100 Wien
Bankverbindung:
Raika Wien Niederösterreich;
IBAN AT 7532 000000009876543; BIC
RLNWATWW
UID-Nr.:
ATU124567
FN:
23456 HG Wien
E-Mail:
[email protected]
Internet:
www.THE.at
Unternehmensgegenstand
Produktion – Sortiment
Das Unternehmen produziert, führt und bietet an:
 komplettes Wäsche-, Freizeitmode- und Strumpfprogramm für Damen, Herren und
Kinder.
 Produktion erfolgt ausschließlich in Österreich
 Verteilung der Produktgruppen nach Zielgruppen:
o 85 % Produktgruppe Damenwäsche;
o 10 % Produktgruppe Herrenwäsche und
o 5 % Produktgruppe Kinder
 Verteilung der Produktgruppen in % des Gesamtwertes:
o 27 % Bademode
o 23 % Nachtwäsche
o 21 % Dessous
o 19 % Strumpfwaren
o 10 % Freizeitbekleidung
Als Innovation und zur Erweiterung der Zielgruppe wurde die neue
Funktionsunterwäsche „Fit4ever“ für Frauen, mit einer speziellen
Faserkonstruktion, die kein Nässegefühl mehr aufkommen lässt, ins Programm
aufgenommen. Die besondere Verarbeitung der Nähte sorgt dafür, dass es auch
im Hochleistungssport zu keinen Abdrücken oder Scheuerstellen kommt. Vom
Büstenhalter über Hosen, Gilets, Socken ist alles dabei, um den Damen den
höchsten Tragekomfort bzw. modischen Look zu geben.
S. 1
Unsere Unternehmensphilosophie
 Wir bieten kreative, innovative und nachhaltige Produkte für unsere Kunden und
Kundinnen an.
 Wir teilen den Erfolg mit Mitarbeitern und Gesellschaftern.
 Wir wollen das kundenfreundlichste Unternehmen der Branche sein!
 Nachhaltigkeit als Grundlage aller Unternehmensentscheidungen
 Sicherung des heimischen Standortes!
 Wir achten auf die Wertschöpfung in Österreich!
 Wir streben nach Qualität und verbessern kontinuierlich unsere Prozesse.
Ihre Position im Unternehmen:
Als Absolvent/in einer berufsbildenden höheren Schule sind Sie bestens in der Lage, das
Unternehmen bei den anfallenden Verwaltungstätigkeiten zu unterstützen und auch bei
unternehmerischen Entscheidungen kompetent zu beraten.
Definition
Aufbau
Zielsetzung
Aufgaben:
Businessplan /Finanzierung
Beschreibt die Geschäftsidee kurz und prägnant. Ausgehend von dieser
werden die Erfolgspotentiale aufbereitet und man erhält nähere
Informationen zu der Herstellung, dem Team etc.
1. Geschäftsidee  was ist das Besondere, der besondere Nutzen der
Geschäftsidee  nicht das Produkt/DL steht im Vordergrund
sondern der Nutzen (Nutzentheorie)
2. Person Team  genaue Informationen über Bildung und Erfahrung,
Kompetenzen; Aufzeigen von Netzwerken, potentiellen Partnern zu
Realisierung der Geschäftsidee
3. Ziele  Worauf konzentriert man sich in den nächsten 5 Jahre 
Vision, strategische Ziele, operative Ziele
4. Marketing  Detaillierte Beschreibung des Zielmarktes der
Zielgruppe, der 4 Ps
Produktgestaltung, Werbestrategie, Distributionskanal,
Preisstrategie
5. Finanzplan: Sicherstellung der Liquidität; keine Engpässe;
Überbrückung durch evtl. Kontokorrent oder Sparmaßnahmen,
privates Kapital etc.
6. Unternehmensorganisation: Rechtsform mit all den VT und NT;
Unternehmensführung; Stile, Standort (Standortfaktoren)
7. Zusammenfassung (kurz, plausibel und plakativ)
1. Unternehmer  strukturierte Vorgangsweise, Korrekturmöglichkeit
2. Gesellschafter  für Art und Umfang der Beteiligung
3. Kreditgeber oder Venture Kapitalist  Risiko und Attraktivität der
Investition beurteilen
4. Öffentliche Stellen für Förderungen
Teiltätigkeiten Businessplan:
1. Formulieren Sie die Vision der THE GmbH und formulieren Sie ein
strategisches Ziel bezogen auf Fit4ever für Frauen. Formulieren Sie
auch gleichzeitig dazu drei operative Ziele.
CSR ist ebenfalls ein großes Thema in ihrem Unternehmen. Was
S. 2
versteht man darunter wie könnten Sie dies in Ihrem Businessplan
verankern?
2. Beschreiben Sie die potentielle Zielgruppe für dieses neue Produkt.
3. Finanzierung: Sie müssen bezogen auf dieses neue Produkt in eine
neue Fertigungsanalage investieren:
Worauf wird die Bank, die sie um einen Kredit ersuchen besonders
achten, wenn Sie Ihnen den Businessplan für Ihr neues Produkt
vorlegen? Begründen Sie die Antwort.
4. Welche Fremdfinanzierungsform würden Sie wählen? Begründen Sie
die Antwort.
5. Zeigen Sie die Vorteile der Eigenfinanzierung auf. (Nennen Sie vier
Gründe)
Marketingprozess
Marktforschungsmethode
Marketing
Von der Marktforschung über das strategische Marketing
(Zielmarktfestlegung) zum taktischen Marketing (=Marketingmix)
Primär-, Sekundärforschungsmethoden, Vor- und Nachteile der
Befragungsmethoden
Marktsegmentierung
Personen- und unternehmensbezogene Daten
Geografische Merkmale
Persönlichkeitsmerkmale
Merkmale des Kaufverhaltens
Produktpolitische
Maßnahmen
Nutzentheorie: Grund-, Zusatz- und Erlebnisnutzen
Produktdifferenzierung, -diversifikation, -elimination, -variation
Modelle – Denken
in Modellen
Marktattraktvitäts
- und
Wettbewerbsportfolio
Marktanteils- und
MarktwachstumsPortfolio
S. 3
Eine weitere Portfolioanalyse ist die von McKinsey entwickelte MatrixAnalyse, eine weiterentwickelte Form der
Portfolio-Analyse der Boston Consulting Group. Sie verwendet als
Achsenbezeichnung (Dimensionen) den relativen
Wettbewerbsvorteil und die Marktattraktivität. Ziel ist es, die Attraktivität des
gewählten Marktes zu analysieren und
das eigene Unternehmen mit dem stärksten Wettbewerber zu vergleichen
(relativer Wettbewerbsvorteil).
S. 4
Distributionspolitik
S. 5
Preispolitik
Promotion
Sie laden alle Kunden und Interessierten zu einem Tag der offenen Tür in ihr
Unternehmen ein, um auch ihnen die Fertigung dieser sensationellen neuen
Sportmode zu zeigen, um ihnen auch zu zeigen, inwiefern Nachhaltigkeit ein
Thema bei Ihnen ist. Welche kommunikationspolitische Maßnahme ist dies?
Sie wollen im Rahmen der Markforschung noch genauer auf die Bedürfnisse
der sportlichen Frauen eingehen. Welche Methode würden Sie anwenden?
Begründen Sie die Auswahl. (individuelle Antwort)
(Welchen Sinn macht es überhaupt in Modellen zu denken?)
Mit Hilfe der Portfolio Analyse (Marktattraktvitäts- und
Wettbewerbsportfolio) versuchen Sie eine Antwort auf weitere
produktpolitische Maßnahmen, bezogen auf ihr neues Produkt zu geben.
Stellen Sie zu jeder Betrachtungsebene mindestens drei Fragen.
Die Produktgruppe der Kinder zählt zu den sogenannten Poor Dogs. Wie
würden Sie sich entscheiden? Begründen Sie die Antwort.
Welche produktpolitische Maßnahme hat Ihr Unternehmen mit der
Einführung der Fit4ever Mode getätigt?
S. 6
Versuchen Sie am Modell des Produktlebenszyklus produktpolitische
Maßnahmen anzuwenden. Ihr Produkt fit4ever befindet sich in der
Einführungsphase.
Wie werden Sie sich preispolitisch entscheiden? Begründen Sie die Antwort.
Rechtsformen
Firmenwortlaut zulässig
Keine Irreführung; wenn geschäftliche Verhältnisse nicht richtig dargestellt
werden; nicht zu allgemein gehalten; reine Branchenbezeichnung nicht
zulässig (Gastronomie, Handel); Rechts- und Gesellschaftsform muss
angegeben werden.
Eu: Grenze für die Eintragung: 700.000 Umsatz
KG, OG, GmbH, AG GmbH § Co KG müssen eingetragen werden
S. 7
Überblick
Aufgaben:
Welcher Firmenwortlaut wäre für die THE unzulässig? Begründen Sie die
Antwort.
Ab welcher Umsatzgrenze muss sich ein stiller Gesellschafter eintrgen
lassen?
Stellen Sie in einer Übersicht die Haftungsverhältnisse der einzelnen
Gesellschaftsformen ausführlich dar.
Gehen Sie auf die Vorteile/Nachteile (je zwei) der GmbH im Vergleich zur
GmbH & Co KG näher ein.
Prokura und
Handlungsvollmacht
S. 8
Der GF der The GmbH beteiligt sich atypisch still an einem
Textilhandelsunternehmen in Rumänien. Welche Gründe könnte er dafür
haben?
Vollmacht
Ist eine im Firmenbuch eingetragene ihrem Umfang nach gesetzlich
festgelegte unbeschränkte Vollmacht, die nur ein Unternehmer erteilen
kann, der im Firmenbuch eingetragen ist. Sie ermächtigt zu allen
gewöhnlichen und außergewöhnlichen Geschäften eines Unternehmens.
Beschränkungen sind gegenüber Dritten unwirksam!!!!!!!!!!!!
Darf nicht: Grundstücke verkaufen oder belasten
Unternehmen verkaufen oder einstellen
Prokura weitergeben
Gewerbeanmeldungen tätigen
Anmeldungen zum Firmenbuch durchführen
Den Jahresabschluss unterzeichnen
Handlungsvollmacht: werden nicht ins Firmenbuch eingetragen; man muss
diese nicht ausdrücklich erteilen;
Für Geschäfte, die ein Unternehmen gewöhnlich mit sich bringt!
Zusätzlich zum Prokuristen verboten:
Eingehen von Wechselverbindlichkeiten
Aufnahme von Darlehen
Prozessführung
Der GF der THE GmbH hat eine Prokura ernannt, aber der Prokurist, darf
keine Kreditverbindlichkeiten für die THE GmbH eingehen. Ist dies möglich?
Begründen Sie die Antwort.
Team 1
Team 2
Team 3
Team 4
Laschkolnig, Katz,
Ouele, Gajic, Rauter
Diamant, Gamper,
Skofitsch, Kutsch
Sudar, Kaltak,
Schneider, Simic,
Sowak
Steindorfer, Micheutz,
Wolligger, Mozina
S. 9
Herunterladen
Explore flashcards