Deutsche Revolution - HG13-bkal

advertisement
Politische Gegenströme
Im 19. Jahrhundert
Eine Präsentation von Yannick
Müller und Christoph Bröxkes
INHALTSVERZEICHNIS
-
Damalige gesellschaftliche Situation
-
Damalige politische Situation
-
Deutsche Revolution
-
Kommunismus/Marxismus
-
Karl Marx und Friedrich Engels
DAMALIGE GESELLSCHAFTLICHE SITUATION
-
Zeitalter der Industrialisierung
-
Kapitalismus
-
Ausbeutung der Arbeiterklasse
-
Klassengesellschaft
-
Starke Spaltung zwischen Arm und Reich
-
Ausreise vieler in die „neue Welt“ (Amerika)
DAMALIGE POLITISCHE SITUATION
-
Deutschland in verschiedene Völkerstaaten
aufgeteilt
-
Deutscher Bund 1815 bis 1866
-
Deutsches Kaiserreich 1871 bis 1918
-
Gescheiterte Revolution 1848
DEUTSCHE REVOLUTION 1848
GRÜNDE
-
Unterdrückung der Arbeiterklasse
-
Arbeiter lebten am Existenzminimum
-
Marktwirtschaft von Politik nicht geregelt
-
Deutliche Verteuerung von Lebensmitteln durch
Knappheit
FORDERUNGEN
-
Streben nach politischen Freiheiten
-
Forderung von demokratischen Reformen
-
Nationale Einigung der Fürstentümer des
deutschen Bundes
-
Idee des Liberalismus
VERLAUF
Februar 1848:
- Februar Revolution in Frankreich
März 1848:
- Inspiriert vom französischen Modell beginnt die
Revolution in Deutschland (Mannheim und
Karlsruhe)
- Revolutionskämpfe in Berlin machen Friedrich
Wilhelm aufmerksam
VERLAUF
März 1848:
- Friedrich Wilhelm verspricht Preußen zu einem
liberalen Verfassungsstaat zu machen
Mai 1848:
- Nationalversammlung in Frankfurt
- Paulskirchenversammlung
März 1849:
- Annahme der Verfassung in Frankfurt
AUSGANG
-
Im April 1849 lehnt Preußen die Verfassung ab!
-
Kapitulation der revolutionären Truppen in
Rastatt im Juli 1849
-
Revolution scheitert endgültig
SCHEITERN DER REVOLUTION
VERLAUF IN DER WEITEREN GESCHICHTE
-
Noch heute sind einige Inhalte der
Paulskirchenverfassung beispielsweise im
Deutschen Grundgesetz präsent
-
Deutschland blieb in den Völkerstaaten geteilt
-
Erst 1871 wurde ein einheitliches, deutsches
Kaiserreich geschaffen
KOMMUNISMUS, MARXISMUS
-
1848 begründeten Karl Marx und Friedrich
Engels das kommunistische Manifest
-
Es entstand eine neue politische Form, die sich
gegen den Kapitalismus wehrte
-
Aufhebung des Klassenkampfes
KARL MARX UND FRIEDRICH ENGELS
KARL MARX
•
5.5.1818 in Trier, † 14.3.1883 in London
•
Begründer des Kommunismus
•
Oft wird der Kommunismus nach Marx als
Marxismus unterschieden, da sich die
damalige Situation mit der anderer Zeiten
unterscheidet (Bsp.: Sowjetunion, DDR)
Herunterladen