Power Point Präsentation (PPTX | 5.2 MB) - Barbara Pachl

Werbung
Ist uns
zu helfen?
Gelungene
Trauerbegleitung
Modelle und Gedanken
Was ist
Trauer?
Traue®?
Jede Trauer ist
einzigartig.
Auf Trauer
gibt es kein Patent.
1
Trauer ist
die (natürliche)
Reaktion
auf Verlust
Optimismus
Eifer
Schuld
Wut
Depression
Freude
Resignation
Verdrängen
Zynismus
Humor
Relativieren
Tränen?
Fühlen
Tun
Denken
Verdrängen
Trauer
hat viele
Seiten
Was ist
Trauer?
2

🌟
Neues
Ressourcen
Was ist
Trauer?
3
Trauer ist
ein
Prozess
Phasen der
Trauer
Aufgaben der
Trauer
Trauermodelle
Labyrinth der
Trauer
Farben der
Trauer
Phasenmodelle
Elisabeth Kübler-Ross
Verena Kast
„Nicht wahr haben wollen“
„aufbrechende Gefühle“
„suchen und sich trennen“
Will ich das?
„abgehoben“
Luft
Wasser
„Ich bin ICH“
„Darf ich mitschwimmen?“
Feuer
Erde
„Mein Leben“
TrauerAufgaben
Wiliam Worden
1. Den Verlust als Realität akzeptieren.
(„begreifen“)
2. Den Trauerschmerz erfahren.
3. Sich an eine Umwelt anpassen, in der
der Verstorbene fehlt.
4. Emotionale Energie abziehen und in
eine andere Beziehung investieren.
E
Erw
K
fürsorglich
E
streng
Erw
frei
bedürftig
K
trotzig
Was ist
Trauer?
4
Eine
Chance?
Die „Geometrie der Seele“
1. Dimension
Körper
Essen Wärme Schlaf
2. Dimension
Identität
„Ego“
Sicherheit
3. Dimension
“Individuation“
Tiefe
Schatten
4. Dimension
Raum
Umfeld
1. Dimension
Körper
Essen Wärme Schlaf
2. Dimension
Identität
„Ego“
Sicherheit
3. Dimension
“Individuation“
Tiefe
Schatten
4. Dimension
Raum
Umfeld
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten