Molekülbau

Werbung
BLK - SINUS Chemie, bayerisches Schulset 4; Pilotschule: EvB–Gymnasium, Buckenhofer Str. 5, 91080 Spardorf
Herleitung des räumlichen Baues von Molekülen mit Hilfe des
Valenzelektronenpaar-Abstoßungs-Modells
Valenzelektronenpaar-Abstoßungs-Modell:
•
•
•
•
Valenzelektronenpaare stoßen sich ab und ordnen sich räumlich möglichst weit voneinander entfernt an.
Freie Elektronenpaare stoßen benachbarte Elektronenpaare etwas stärker ab als bindende Elektronenpaare. In Molekülen mit freien
Elektronenpaaren am Zentralatom sind daher die Winkel zwischen bindenden Elektronenpaaren kleiner als im regulären Tetraeder.
Mehrfachbindungen werden bei der Ableitung der Molekülgestalt zunächst wie Einfachbindungen behandelt. Die Abstoßungskraft einer
Mehrfachbindung ist naturgemäß etwas größer als die einer Einfachbindung.
Treten in Molekülen Mehrfachbindungen auf, so ist um diese Bindungen keine freie Drehbarkeit möglich.
Regeln:
1. Schreibe die Valenzstrichformel
H
H
C
H
H
N
Summe Σ der EP
Anordnung der EP
4
3
2
tetraedrisch
trigonal
linear
H
H O H
C
O
O
C
bEP:
4
3
2
3
2
nEP:
0
1
2
0
0
Σ EP:
4
4
4
3
2
trigonal
tetraedrisch
Anordnung
der EP
O
H
H
H
2. Ermittle die geometrische Anordnung
der Elektronenpaare EP um das
Zentralatom, indem du die Zahl der
bindenden Elektronenpaare bEP und
nichtbindenden Elektronenpaare nEP
addierst; Mehrfachbindungen zählen
wie Einfachbindungen.
H
planar
linear
180°
≈109°
3. Besetze die Ecken dieser geometrischen
Anordnung mit den Partneratomen.
120°
O
H
180°
≈109°
C
N
H
H
H
H
≈107°
H
O
C
gewinkelt
Pyramide
Dreieck
linear
O
H
≈109°
H
H
≈107°
H
H
zusammengestellt von StRin W. Habelitz-Tkotz unter Mitarbeit von StD H. Deißenberger, StD K. Full und StR W. Kraus;
180°
O
N
H
O
H
H
C
C
H
H
≈105°
H
Tetraeder
4. Verbinde Partner- und Zentralatome zur
Molekülgestalt.
≈120°
O
H
H
≈120°
≈105°
H
O
C
H
verändert nach Kiechle, Gallenberger; Chemie 10, bsv 1993
H
C
O
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten