Poschierte Eier auf Schwarzbrot mit Blattspinat und Tomaten

Werbung
Poschierte Eier auf Schwarzbrot mit Blattspinat und Tomaten - verfeinert mit Sauce Hollondaise
(Rezept von Paul Ivic, 3 Hauben-Küchenchef im Tian)
Sauce Hollandaise
Zutaten:
- 1 Eidotter
- 100g Butter
- Petersilie
- Kurkuma
- Mark einer halben Vanilleschote
Den Eidotter über Wasserdampf schaumig schlagen, mit Kurkuma und Vanille würzen.
Flüssige Butter unter ständigem Rühren langsam einfließen lassen. Mit klein gehackter Petersilie
verfeinern.
Schwarzbrot mit Spinat und Tomaten
Zutaten:
- eine Scheibe Schwarzbrot
- eine Handvoll Blattspinat
- eine Tomate
- eine viertel Zwiebel
- Salz
- Butter
Zwiebel fein hacken und in Butter glasig dünsten lassen. Das Brot daneben in der Pfanne in der Butter
anrösten. Den Blattspinat dazugeben, salzen. Dann die klein geschnittene Tomate dazugeben, kurz
durchschwenken und anrichten.
Poschierte Eier
Espressotassen ausbuttern, Eier aufschlagen und in die Tassen gleiten lassen.
Wasser zum Kochen bringen, die Tassen in das Wasser stellen und eventuell mit heißem Wasser
nachgießen, bis die Tassen schwimmen.
Fünf Minuten kochen lassen. Tassen vorsichtig aus dem Wasser fischen.
Die Eier mit einem Buttermesser vom Rand lösen und auf dem Schwarzbrot drappieren.
Mit der Sauce Hollondaise übergießen.
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten