Arbeitsblatt 1

Werbung
Arbeitsblatt 1
Die Familienmitglieder und ihre Aufgaben
Achtet auf die Beduinenfamilie. Wie heißen die Eltern und die Kinder? Schreibt ihre Namen auf.
Das Leben der Beduinen in der Wüste ist hart. Es gibt viel zu tun und alle müssen mithelfen. Schaut, was es zu tun gibt. Schreibt auf, wer welche Arbeit macht.
Familienmitglied
Arbeiten
Lösungsblatt 1
Die Familienmitglieder und ihre Aufgaben
Achtet auf die Beduinenfamilie. Wie heißen die Eltern und die Kinder? Schreibt ihre Namen auf.
Das Leben der Beduinen in der Wüste ist hart. Es gibt viel zu tun und alle müssen mithelfen. Schaut, was es zu tun gibt. Schreibt auf, wer welche Arbeit macht.
Familienmitglied
Arbeiten
Vater Salem
Die Dromedare mit Gepäck beladen
Die Dromedare bei der Wanderung durch die Wüste führen
Das Zelt aufbauen
Seiner Tochter Salma Wasser und Essen bringen
Mutter Salcha
Tochter Selma
Die Ziegen hüten
Aus schwarzer Ziegenwolle einen Faden spinnen
Butter machen in einem Schlauch aus Ziegenhaut
Die Maiskörner mit der Steinmühle zu Mehl mahlen
Die Kräutersoße machen
Tee kochen
Die Ziegen hüten
Nach Wasser für die Ziegen suchen
Sohn Salem
Die Dromedare mit Gepäck beladen
Die Dromedare bei der Wanderung durch die Wüste führen
Feuer machen
Brot backen
Sohn Salam
Salam ist zu klein zum Arbeiten. Er sieht aber seine Eltern und älteren
Geschwister arbeiten. So lernt er, was zu tun ist.
Tochter Helala
Helala ist zu klein zum Arbeiten. Sie sieht aber ihre Eltern und älteren
Geschwister arbeiten. So lernt sie, was zu tun ist.
Tochter Netschma
Netschma ist zu klein zum Arbeiten. Sie sieht aber ihre Eltern und älteren
Geschwister arbeiten. So lernt sie, was zu tun ist.
Arbeitsblatt 2
Tiere und Pflanzen in der Wüste
Welche Tiere der Wüste seht ihr auf den Bildern? Warum können die Tiere in der Wüste überleben? Kennt ihr noch mehr Tiere der Wüste?
Schreibt die Namen der Tiere und ihre Eigenschaften auf!
Tier
Warum können die Tiere in der Wüste überleben?
Welche Pflanzen der Wüste seht ihr auf den Bildern? Welche Eigenschaften haben die Pflanzen, damit sie in der Wüste überleben können? Kennt ihr noch mehr
Pflanzen, die in der Wüste wachsen?
Schreibt die Namen der Pflanzen und ihre Eigenschaften auf!
Pflanze
Warum können die Pflanzen in der Wüste überleben?
Lösungsblatt 2
Tiere und Pflanzen in der Wüste
Welche Tiere der Wüste seht ihr auf den Bildern? Warum können die Tiere in der Wüste überleben? Kennt ihr noch mehr Tiere der Wüste?
Schreibt die Namen der Tiere und ihre Eigenschaften auf!
Tier
Warum können die Tiere in der Wüste überleben?
Dromedar
Das Dromedar hat einen Höcker als Fettspeicher.
Das Dromedar kann bis zu 130 l Wasser speichern.
Das Dromedar hat große, tellerförmige Füße und sinkt deshalb nicht im Sand ein.
Ziege
Die Ziege ist klein und genügsam.
Die Ziege braucht nur alle 3 Tage Wasser.
Die Ziege frisst auch die Blätter von den Akazienbäumen.
Fennek
Der Fennek gibt mit seinen großen Ohren Körperwärme ab.
Der Fennek kommt nur nachts aus seinem Bau.
Der Fennek trinkt nicht. Flüssigkeit liefern ihm Insekten, Pflanzen und Eidechsen, die er frisst.
Waran
Der Waran ist ein wechselwarmes Tier.
Der Waran passt seinen Körpertemperatur der Außentemperatur an.
Der Waran vergräbt sich am Tage im Sand und jagt in der Dämmerung.
Skorpion
Wüstenmaus
Welche Pflanzen der Wüste seht ihr auf den Bildern? Welche Eigenschaften haben die Pflanzen, damit sie in der Wüste überleben können? Kennt ihr noch mehr
Pflanzen, die in der Wüste wachsen?
Schreibt die Namen der Pflanzen und ihre Eigenschaften auf.
Pflanze
Dattelpalme
Akazie
Tamariske
Kaktus
Warum können die Pflanzen in der Wüste überleben?
Die Dattelpalme wächst nur in der Oase. Dort gibt es Wasser.
Die Akazie hat bis zu 25 m lange Wurzeln.
Die Tamariske braucht wenig Wasser. Sie verträgt auch Salzwasser.
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten