Контрольные вопросы к зачету Зачет по немецкому языку

Werbung
Контрольные вопросы к зачету
Зачет по немецкому языку проводится в конце первого и второго семестров.
К зачету по немецкому языку допускаются студенты, выполнившие все письменные
работы, сдавшие нормы по чтению, переводу, аудированию и говорению, установленные
для данного курса.
Обязательным условием для допуска к зачету является успешное написание
семестровой контрольной работы по грамматике.
Образцы контрольных работ
Примерный вариант контрольной работы за I семестр
. I. Schreiben Sie drei Grundformen der Verben.
schlafen, übersetzen, laufen, erzählen, empfehlen, anrufen, mögen, zurückkommen, beibringen,
kennen, gehen, bekommen, erfahren.
II. Stellen Sie Substantive in den richtigen Kasus.
1. Hängen Sie die Lampe lieber an (die Wand) über (der Schreibtisch).
2. Er sitzt zwischen (ich) und (mein Kollege).
3. Das Bild hängt rechts von (das Fenster).
4. Die Universität liegt im Zentrum (die Stadt).
5. Du kannst in (der Sommer) an (das Meer) fahren.
6. An (der Montag) haben wir Unterricht.
7. In (dieser Stock) befindet sich die Mensa.
8. Er erholt sich auf (das Land).
9. Dieser Weg führt zu (mein Haus).
10. Es gibt viel Staub unter (das Bett).
III. Stellen Sie die richtige Präposition ein.
1. ... (jener Tag) fuhr er ... (Moskau).
2. ... (diese Minute) wird sie an ihre Freundin denken.
3. Wann kommst du heute ... (das Haus).
4. Sie ruft dich ... (etwa zwei Minuten) an.
5. Sie haben ... (der Nachmittag) keinen Unterricht.
6. Mein Freund war ... (dieser Monat) ... England.
IV. Übersetzen Sie ins Deutsche.
1. Он взял словарь, а мы возьмем учебник.
2. Она очень интересуется литературой.
3. Я сегодня очень поздно встал.
4. Мы всегда приходим в университет вовремя.
5. Давайте повесим ковер на стену!
6. Мой письменный стол стоит справа между софой и книжным шкафом. Я хочу
поставить его к окну. Здесь светло. Перед окном много деревьев, так как моя
комната выходит в парк.
7. Рядом с нашим домом находится продовольственный магазин, а за домом – школа.
8. Сегодня холоднее, чем вчера, оденься теплее.
9. У нас теперь свой дом со всеми удобствами.
10. Отец моей подруги профессор. Он читает лекции по математике в университете.
Зачет проводится в устной форме. В билете два вопроса:
1. Беседа с экзаменатором по одной из тем, пройденных в семестре.
2. Реферирование оригинального текста.
Примерные темы для собеседования( I семестр)
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
Bekanntschaft. Small Talk
Meine Visitenkarte
Stereotype über Deutsche und Russen
Typisch deutsch und typisch russisch
Studieren in Deutschland
Deutsche und russische Universitäten. ASU
Stadtverkehr in Deutschland
Wie ich Einkäufe mache
Einkaufen in Deutschland
Примерный вариант контрольной работы за II семестр
I. Соедините следующие предложения с помощью союзов als или wenn:
1.Ich verließ gestern das Haus; ich traf vor der Tür einen Landsmann. 2. Mein Freund besteht die
Prüfung; er wird die Hochschule besuchen. 3. Das Feuer brach gestern aus; alle Männer mussten
sogleich löschen helfen. 4. Deutschland war eine Monarchie; es hatte einen Kaiser. 5. Das
Semester begann; jedesmal musste der Student seine Eltern verlassen. 6. Das Semester hört auf;
die meisten Studenten fahren nach Hause.
II. Ответьте на следующие вопросы:
1. Wann zünde ich das Licht an? (dunkel)
2. Wann lege ich mich ins Bett? (müde)
3. Wann hast du deine Schlüssel verloren? (Ich war gestern abend im Theater)
4. Wann kamen diese Kinder in das Waisenhaus? (Vater und Mutter sterben)
5. Wann wurde das Dorf vernichtet? (Wasser des großen Stromes, immer höher steigen)
6.Wann ist dieser Knopf abgerissen? (Ich wollte mich umziehen)
III. Дополните следующие предложения:
1.Als Graf Zeppelin sein erstes Luftschiff (bauen), wurde er von vielen verlacht. 2. Als er den
ersten glücklichen Flug (beenden), fing man an, ihn zu bewundern. 3. Nachdem eine Explosion
1908 das linkbare Luftschiff (zerstören), wurden im ganzen Reiche 6 Millionen gesammelt. 4.
Während er die Schule (besuchen), lernte er immer gut. 5. Seitdem ich ihn (sehen), liebe ich ihn.
6. Solange er (schweigen), schweige ich auch. 7. Wenn der Frühling (kommen), kehren die
Schwalben zurück.
IV. Превратите в следующих предложениях предложную группу в придаточное
предложение:
1. Vor dem Beginn der Operation prüft der Arzt seine Instrumente.
2. Während unserer Reise hatten wir schlechtes Wetter.
3. Seit dem ersten Schlaganfall wurde mein Vater wieder ganz gesund.
4. Gleich nach dem Tod des Millionärs begann der Streit um die große Erbschaft.
5. An dem „Requiem“ arbeitete Mozart in den letzten Wochen bis zu seinem Tode.
6.Vor Beginn des Winters muss man für warme Kleider sorgen.
Примерные темы для собеседования (II семестр)
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
Womit man am besten reist
Reisen durch Deutschland
Hotels in Deutschland
Massmedien in unserem Alltag
Massmedien in Deutschland
Arbeiten in Deutschland
Jobs für Studenten
Umweltschutzorganisationen in der Welt und in Deutschland
Umweltschutzorganisationen in Russland
План для реферирования текста
Der Artikel ist in der Zeitung / in der
Zeitschrift „---„ vom --- (11. Juni 2011)
veröffentlicht
Статья опубликована в газете / журнале
"…" от … (11 июня 2011г.)
Der Artikel / der Text ist / wird dem Problem
--- gewidmet
Статья / текст посвящена проблеме …
Die
Zeitung
räumt
einen
großen В
статье
отводится
большое
(bedeutenden) Platz der Frage / dem Problem (значительное) место вопросу / проблеме
... ein.
…
Es handelt sich um --- (Akk.)
Речь идет о …
Es geht um --- (Akk.)
Die Rede ist von --- (Dat.)
Von einer Seite --- / von anderer Seite
С одной стороны / с другой стороны
Erstens, zweitens, drittens
Во-первых, во-вторых, в-третьих
Es wird gesagt / geschrieben / unterstrichen / Говорится / пишется / подчеркивается /
hervorgehoben / gezeigt / ---, dass --показывается, что…
Dieses Ereignis steht im Mittelpunkt der Это событие стоит в центре всемирного
Weltöffentlichkeit.
обсуждения
Die Frage ... nimmt einen großen Platz ein.
Вопрос … занимает большое место
Der Artikel macht uns mit Dat. ... bekannt.
Статья знакомит нас с … .
Der Autor / der Verfasser / der Journalist /
NN (Name des Autors) --- ist der Meinung /
meint / glaubt / schreibt / behauptet /
verlangt / wünscht sich / schlägt vor /
begründet / weist darauf hin / geht davon aus
/ stellt fest / berichtet / hebt hervor, dass ---
Автор / издатель / журналист / NN (имя
автора) считает / полагает / пишет /
утверждает / требует / желает / предлагает
/ обосновывает / указывает на то / исходит
из того / утверждает / сообщает /
подчеркивает, что…
Nach Meinung des Autors --- / Berücksichtigt По мнению автора …
man die Meinung des Verfassers, so ---
Die Argumentation des Journalisten ist Аргументация журналиста следующая:
folgende:
NN предлагает, что …
NN schlägt vor, dass ---
Abschließend sei betont ... / zum Schluss sei В заключение следует подчеркнуть …
unterstrichen
Der
Autor
kommt
Schlussfolgerungen, dass ---
zu
den Автор приходит к выводу, что …
Ich finde den Artikel (аktuell, belehrend, Я
нахожу
статью
(актуальной,
(tief) beeindruckend)
поучительной, (глубоко) впечатляющей)
Ich bin der Meinung / meiner Meinung nach - Я считаю, что …
--
Was mich anbetrifft / angeht, so ---
Что касается меня, то …
Образец текста для реферирования
So wählen die Deutsche Ihr Parlament
Der Bundestag ist das deutsche Parlament und hat seinen Sitz im Reichstags-Gebäude in Berlin.
Bei der Wahl des Bundestages darf man zwei Stimmen abgeben: die erste für eine Person, die
zweite für eine Partei.
Der Sitz des deutschen Parlaments: der Reichstag
Bei den Bundestagswahlen bestimmen die Bundesbürger alle vier Jahre ihre politischen
Vertreter. Wählen darf jeder, der die deutsche Staatsbürgerschaft hat und mindestens 18 Jahre
alt ist. Deutschland ist eine repräsentative Demokratie. Das heißt, das Volk übt die Staatsgewalt
nicht selbst aus, sondern wählt dafür Repräsentanten: die Abgeordneten. Aber das Volk wählt
direkt. Es gibt niemanden zwischen Wählern und Politikern, wie etwa die Wahlmänner und
Wahlfrauen in den USA. Der Bundestag ernennt später den Bundeskanzler oder die
Bundeskanzlerin.
So funktioniert es: Auf dem Stimmzettel kreuzt man den Kandidaten an, den man gerne als
Abgeordneten in den Bundestag schicken möchte. Das ist die so genannte Erststimme für das
Direktmandat. So geschieht es in den etwa 300 Wahlkreisen der Bundesrepublik. Der Kandidat,
der im Wahlkreis die meisten Erststimmen erhält, kommt direkt ins Parlament. Es ergeben sich
also rund 300 Abgeordnete.
Doch im Bundestag gibt es 598 Sitze. Die restlichen Sitze sind für Abgeordnete, die mit der
Zweitstimme gewählt wurden. Mit dem Kreuz für die Zweitstimme wählt man eine Partei. Die
Partei sendet dann – wenn sie ins Parlament einziehen darf – ihre Abgeordneten dorthin. Dafür
haben die Parteien vor der Wahl eine Liste mit eigenen Kandidaten für jedes Bundesland
erstellt, die so genannte Landesliste.
Bei der Bundestagswahl spielt die Zweitstimme die größere Rolle. Wenn die Parteien keinen
Wahlkreis direkt gewonnen haben, können sie nur dann Abgeordnete ins Parlament schicken,
wenn sie mindestens fünf Prozent der Zweitstimmen erreichen.
Zugehörige Unterlagen
Herunterladen