Spinatspaghetti

Werbung
Spinatspaghetti
Vegetarisch | 2 Personen
Zutaten:
Olivenöl, 450 Gramm Blattspinat,
2 Zehen Knoblauch, Salz, Pfeffer, ital. Kräuter,
1/4 Liter Schlagobers (oder Cremefine),
100 Gramm Spaghetti,
200 Gramm Feta-Käse (Schafkäse),
15-20 Stk. Cocktail-Tomaten,
1 Pkg. Pinienkerne, frische Basilikumblätter
Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
Koch/Backzeit: ca. 30 Min.
gesamte Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: simpel / einfach
Zubereitung:
Einen großen Topf gefüllt mit Salzwasser für die Spaghetti erhitzten.
Knoblauchzehen in flache Scheiben schneiden und bei mittlerer Hitze in Olivenöl leicht bräunlich
andünsten.
Den Blattspinat und etwas Wasser zu den Knoblauchzehen hinzufügen.
Eine Handfläche voll, an ital. Kräuter, beimengen. Großzügig salzen und etwas Pfeffern.
Öfters umrühren bis der Spinat weich gekocht ist.
Schlagobers oder Cremefine unter ständigem umrühren beimengen.
Spaghetti in das kochende Salzwasser geben.
Die Pinienkerne bei kleiner bis mittlerer Hitze ohne Öl oder Butter, in einer Pfanne, leicht anrösten.
Vorsicht die Pinienkerne können leicht anbrennen.
In der Zwischenzeit, Tomaten vierteln oder halbieren und den Schafkäse in Würfel schneiden.
Abschmecken der Spinatsauce. Nudeln abseihen. Die Spaghetti auf die Teller geben und die
Spinatsauce darauf verteilen. Mit den Tomaten und den Schafkäse garnieren.
Die Pinienkerne darüber streuen und mit Basilikumblätter belegen.
Allergene Kennzeichnung:
A – Gluten, C – Eier, E – Nüsse, G – Milch
www.kreiszeit.at – www.kreiszeit.com
©kreiszeit
Herunterladen
Explore flashcards