guten hunger!

Werbung
title
circulation
issue
page
Gala (D)
313.283
19/11/2015
70-72,74
GUTEN HUNGER!
Die hohe
KUNST
des Essens
Mehr Fett, mehr Eiweiß und immergut kauen! Beim aktuellen Hype
um richtige Ernährung erweisen sich die alten Lehren
des legendären Mediziners F.X. MAYR als hochmodern
TEXTE: ARIANE HAUSLER
Das
Bild von klapprigen
Senioren, die trost-
los staubtrockene
Semmeln und Milch
zu Brei kauen, um
sich gesund zu fasten,
können Sie getrost
von Ihrer Festplatte
löschen. Die F.X.-Mayr-Methode ist im
dritten Jahrtausend angekommen und
gilt nicht nur unter Models, Künstlern und
Top-Managern als der ultimative Hit der
Wohlfühlindustrie. Hinter der Marke steht
der österreichische Arzt Dr. Franz Xaver
Mayr, der schon Anfang des 20. Jahrhunderts auf die Selbstheilungskräfte des Kör-
pers baute und den Darm auf Platz eins der
Pflege-Agenda setzte. Jetzt, hundert Jahre
später, eröffnen neue, hochmoderne F.X.Mayr-Zentren, die endlich auch durch ihr
Design zum Regenerieren beitragen. Denn
wer detoxt schon gerne in einer klinischen
Umgebung!
Das Organ, das dabei lange Zeit ignoriert
wurde, genießt inzwischen sogar Bestsellerstatus der Darm. Er spielt auch für
Präventiv- und Ernährungsmedizinerin Dr.
Anne Fleck die Hauptrolle. Darumhinterfragt die Chefärztin des Lans Medicum
in Hamburg die Essgewohnheiten ihrer
Patienten und geht mit maßgeschneiderten
Ernährungsplänen ans Eingemachte. Die
-
Essenz ihres Ernährungswissens sowie
die Rezepte aus dem Lanserhof-Konzept
hat sie jetzt in ihr Buch "Die Gesundküche:
neuester Stand" hineingegeben (siehe S. 74).
Dass der Darm der Chef unseres Immunsystems und damit für die Gesundheit im
ganzen Körper verantwortlich ist, verdeutlicht Fleck mit überraschenden Beispielen.
"Viele Menschenhaben auf der linken Seite
einen nicht erkannten Schulterhochstand.
Dass der Darm etwas damit zu tun haben
soll, erschließt sich nichtjedem sofort", sagt
sie. "Ein Stau im Darm kann dazu führen,
dass sich die komplette Körperhaltung
verändert." Auch für die berüchtigte
Schwangerschaftsdemenz liefert Fleck eine
Erklärung: Bei Schwangeren und stillenden
Müttern, die aus Angst vor Übergewicht
auf Low-Fat-Diäten setzen, werden alle verstärkt benötigten Fettsäurenfür das Kind
direkt aus dem eigenen Gehirn abgezogen.
Friss oder stirb! Der Darm ist uns be-
dingungslos ausgeliefert. Zwei Kilo
Darmbakterien sollen dafür sorgen, dass
es uns gut geht. Falsches Essen und Stress
versetzen den Darm über die Jahre jedoch
häufig in den Error-Modus. "Abends vorm
Fernseher wird neben Weizen auch gerne
Vollkorn, Obst und Rohkost gegessen im
besten Gewissen, sich gesund zu ernähren",
erklärt Anne Fleck. Dinkelcracker, Ananas
und Möhrchen sind also tabu. "Durch
schlechtes Kauen landet das Essen dann
halbverdaut im Dickdarm, wo die emsigen
Bakterien Gase und Schadstoffe bilden."
Der Darm wird gereizter, durchlässiger.
Es kommt zu Schlafproblemen, die Regeneration schwächelt, Folgekrankheiten
und Gewichtsprobleme entstehen. Neueste
Studien stellen sogar einen Zusammenhang
-
zwischen Fehlernährung und Depression
her. "Die seelische Verfassung entsteht im
Darm. Hier wird das Glückshormon Serotonin gebildet", so Fleck.
Beim sogenannten Mayern in einem
F.X.-Mayr-Zentrum soll der Darm durch
Schonung, Säuberung und Entsäuerung
nachhaltig regenerieren. Und zwar mit
Betreuung vom Doc, denn rein ernährungstechnisch widerspricht das Kurprogramm
einer Optimalernährung sogar. Statt nur
Semmeln gibts heute Buchweizenbrot und
Eiweißbeilagen wie Wildlachs oder Biofleisch. Den eigentlichen Kurerfolg macht
aber das neue Bewusstsein aus für das
gesunde "Leben danach". Blättern Sie um!
-
1/4
2/4
FETT IST NICHT
GLEICH FETT
Die Erfolgsformel, um ständiges Zunehmen zu vermeiden, lautet: Eiweiß
plus Fett. Ja, Sie lesen richtig Fett ist
das A & O bei der Ernährung. Schließlich
bestehen die Membranen jeder Zelle
unseres Körpers aus Omega-3-Fettsäuren!
Hochwertige Pflanzenöle wie Leinöl sollten
unter Ausschluss von Licht, Sauerstoff
und Temperatur produziert worden sein,
darum immer auf den Hinweis auf das
Omega-Safe-Verfahren achten! Anne
Flecks Öl-Favorit ist ein Mix aus Leinöl und
-
entzündungshemmendem Weizenkeimöl,
das extrem viel natürlichesVitamin E
enthält (z. B. über www.mittelzumleben.
de). Ein absoluter Gesundheitskiller ist
hingegen ungeeignetes Fett beim Braten
etwa Olivenöl, das bei hoher Hitze oxidiert.
Verwenden Sie stattdessen lieber Kokosöl,
-
Butter oder Ghee!
Die Erfolgsformel heißt:
Eiweiß + Fett
schlank
ANLEITUNG FÜR
ZU HAUSE
RICHTIG ESSEN NACH F. X. MAYR
Entgegen des noch immer weit verbreiteten Fünf-Snacks-am-Tag-Mythos
sollte man sich auf drei vielseitige Mahlzeiten beschränken wobei das
Naschen direkt nach dem Essen okay ist. Die Pausen zwischen den
Mahlzeiten sind notwendig, damit sich der Blutzuckerspiegel normalisieren kann. Um dem Darm zu helfen, sollte man ausreichend trinken,
idealerweise zwei Liter Wasser am Tag. Aber nie zum Essen, da sonst die
Konzentration der Verdauungsenzyme verwässert wird. Besser 20 Minuten
vorher, das hat noch einen sättigenden Effekt. Nach wie vor gilt: gut gekaut
ist halb verdaut! 20- bis 30-mal sollte jeder Bissen vermählen werden,
denn mit den Speichelenzymen beginnt die Verdauung bereits im Mund.
-
Lust auf eine Bolognese? Tauschen Sie die
Kohlenhydrate (die Pasta!) gegen Gemüse:
Es gibt tolle Gemüseschneider, mit denen
sich aus Mohren und Zucchini Nudeln
machen lassen. Finalisieren Sie sie am
besten im Dampfgarer, so bleiben alle
Nährstoffeenthalten. Generellgilt: Zu viele
Kohlenhydrate vor allem in Kombination
mit Fett machen dick. Industriell
hergestellte Süßstoffe,auch
Fruchtzucker (z. B. Agavendicksaft) besser meiden! Honig oder
frisches Obst zum Süßen sind die
gesündere Wahl. Rohes Gemüse,
Blattsalate oder Obst lieber
morgens und mittags essen.
Abends eignen sich eine leichte
Gemüsesuppe, Fisch oder Fleisch
gedünstet. Gesundes Fast Food
für unterwegs." Avocado,
hartgekochte Eier, Cashews,
Walnüsse und eine Banane.
3/4
DIE NEUEN STYLISHEN ADRESSEN ZUM MAYERN
1 Der Pionier am Wörthersee: einst gegründet von einem direkten Schüler F. X. Mayrs als das weltweit erste
stationäre F.X.-Mayr-Zentrum. Hier entwickelte er dessen Diagnostik und Regenerationstherapienweiter (Basispaket
ab 2635 Euro pro Woche, www.original-mayr.com)2 Am Luftkurort Altaussee im Salzkammergut setzt das
"Vivamayr" seit Anfang des Jahres mit seiner zweiten Niederlassung neue Maßstäbe (Basispaket ab 2500 Euro
pro Woche, www.vivamayr-altaussee.com) 3 Poleposition am Teegernsee: Die dritte "Lanserhof'-Dependance
nach Lans und Hamburg wurde im September gerade als "World's Best Medical Spa 2015" ausgezeichnet!
(Basispaket ab 3760 Euro pro Woche, www.lanserhof.com)
4/4
Herunterladen
Explore flashcards