PDF herunterladen - Tameling Consulting GmbH

Werbung
Marketing und Management
Ines Nolte
Mutig und motiviert
In Wiesbaden feiert die Augenoptikermeisterin Ines Nolte mit
ihrem Unternehmen Optic Rappl gerade 60-jähriges Bestehen.
Sie führt den Betrieb seit 1995 in dritter Generation. Besonders
liegt ihr das Vertrauen der eigenen Kunden am Herzen. Familientradition und moderne Qualitätsausrichtung bringt sie dafür
stimmig in Einklang. Mit Optimismus und langjährigen Mitarbeiterinnen besteht sie die Herausforderungen, denen Einzelbetriebe ausgesetzt sind. Wie ihr das ohne Anbindung an
eine der gängigen Marketing- und Einkaufsgemeinschaften
unserer Branche gelingt, verrät sie im Interview.
Frau Nolte, auch wenn sich
unsere Branche seitdem stark
gewandelt hat – was hat in
Ihrem Unternehmen heute
noch Bestand?
Qualität und Design – damals
wie heute legen wir größten
Wert auf Ausgewogenheit in
den Bereichen Sehen und Aussehen, um den Wünschen unserer anspruchsvollen Kunden
nachzukommen. Hier in der
Rhein-Main-Region genießen
wir mit unserem Geschäft vielleicht einige Vorteile gegenüber
anderen Kollegen, zu uns kommen auch viele internationale
Kunden. Von unserer Ausrichtung auf qualitätvolle Erzeugnisse haben wir uns in all den Jahren niemals abbringen lassen,
auch wenn um uns herum Augenoptikketten und Billiganbieter wie die Pilze aus dem Boden
geschossen sind. In der Beständigkeit sehe ich auch den
Grund, dass wir unseren Standort in dieser guten zentralen Lage Wiesbadens behaupten
konnten. Zwischenzeitlich standen einige Ladenlokale in der
Nachbarschaft leer – das scheint
inzwischen jedoch überwunden
zu sein. Wir haben jetzt ein richtig nettes Ambiente hier.
Hört sich alles gut und schön
an – dennoch haben Sie Unter-
stützung gesucht und offenbar ja auch gefunden. Was hat
Sie zu diesem Schritt veranlasst?
Die Anforderungen an uns sind
gestiegen. Mit fachlicher Weiterentwicklung, wachsenden
Kundenerwartungen, zeitgemäßer Mitarbeiterführung und
sorgfältiger Produktauswahl hat
die Komplexität stark zugenommen. Unterstützung brauchte
ich vor allem, um unsere Kundenorientierung auch in den eigenen Marketingaktivitäten angemessen und individuell zum
Ausdruck zu bringen. Über die
Empfehlung einer Kollegin bin
ich bei Tameling Consulting
schnell fündig geworden. Am
Anfang musste ich zwar Mut
aufbringen, aber schon beim
ersten persönlichen Kontakt mit
meinem Berater habe ich schnell
Vertrauen gefasst. Letztendlich
hat mich die Empfehlung davor
bewahrt, die Katze im Sack zu
kaufen. Allein dadurch habe ich
schon viel Zeit und Geld gespart.
Was ist für Sie das Besondere
an Tamelings Ideen und
Aktionen?
Die Kreativität der Werbemaßnahmen hat es mir sofort angetan. Die Abstimmung mit den
Ergebnissen unserer Kundenbe-
Ines Nolte
fragung, die differenzierte Herangehensweise über gezieltes
Selektieren und die in Text und
Bild professionell personalisierten Mailings – all das finde ich
toll und einzigartig. Für mich
stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis, weil ich ein zugleich individuelles und trotzdem umfassendes Werbeprogramm allein ja gar nicht bezahlen könnte. Insofern ist es auch ein Kostenvorteil, dass ich die Ideenvielfalt zusammen mit einem
Kreis ähnlich ausgerichteter
und gleich gesinnter Kollegen
nutzen kann. Übrigens ein sehr
netter Kreis von Augenoptikern, in dem ich mich gut aufgehoben fühle…
Um welche Art von Kollegen
handelt es sich dabei?
Einmal jährlich nehme ich am
Seminar Benchmarking teil, wo
viele Kollegen zusammentreffen. Zum Betriebsvergleich und
zum Austausch zu speziellen
Branchenthemen, die Tameling
anbietet und gut vorbereitet.
Trotz der unterschiedlichen Persönlichkeiten und der Spannweite an großen und kleinen
Geschäften, die dahinter stehen, sind alle aktiv.
die Zusammenarbeit mit ihrem
Berater eingestellt?
Ein ganz wesentlicher Erfolgsfaktor ist für mich, dass meine
eigene Motivation durch das gemeinsame Schaffen immer wieder positiv angetrieben wird.
Außerdem habe ich viele glückliche Kunden – darin erkenne
ich den Sinn meiner unternehmerischen Tätigkeit. Das
Menschliche steht für mich im
Vordergrund – Umsatz und finanzieller Erfolg ergeben sich
automatisch daraus. Ich hoffe,
dass die Zusammenarbeit möglichst lange so weitergeht, mit
immer wieder neuen Ideen.
Welchem Augenoptikkollegen, der auf der Suche nach
Hilfestellung oder Unterstützung ist, können Sie Tameling Consulting empfehlen?
Definitiv allen Kollegen mit einer
gehörigen Portion Selbstmotivation, die neue Impulse oder einen neuen Weg jenseits der eingetretenen Pfade suchen. All denen, die aus dem Sumpf der Beliebigkeit herauswollen und auch
den Mut aufbringen, außergewöhnliche Lösungen anzustreben. Dabei ist es egal, ob der Betrieb groß oder klein, alteingesessen oder neu am Markt ist.
Welche kurz- und langfristigen Erfolge haben sich durch
DER AUGENOPTIKER 10–2014 27
Herunterladen
Random flashcards
lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten