p`(x) - E.Dorner

advertisement
36
Finanzmathematik
Preiselastizität der Nachfrage
p
x(p)
dx
ε(p) = ____ · ___
dp
p(x)
x
p(x)
x p'(x)
1
oder ε(x) = ___ : p'(x) = ___ · ____
ε < –1:
ε = –1:
ε > –1:
ε = 0:
ε = –∞:
Amoroso-Robinson-Relation
Nachfrage elastisch (elastic demand)
proportional elastisch
unelastisch (inelastic demand)
vollkommen unelastisch (starr)
vollkommen elastisch
(
E′ (x) = p (x) · 1 + _1ε_
)
Gewinngrenze, Break-Even-Analyse
y in GE
–
E (x)
+
K (x)
–
Menge des
größten Verlustes
G (x)
Gewinnschwelle/
Break-Even-Point
x in ME
gewinnmaximierende
Menge
Gewinngrenze
Gewinnmaximum
G′ (x) = 0 ⇒ K′ (x) = E′ (x) bzw. bei konstantem Preis
p = K′ (x)
Cournot’scher Punkt
Preis eines Gutes, der zum Gewinnmaximum eines
Monopolisten führt:
E′ (x) = K′ (x)
Herunterladen