Antrag auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung nach § 9 Abs. 1

Werbung
Antragsteller:
Landesdirektion Sachsen
Referat 24 (Veterinärwesen, Lebensmittelüberwachung und Pharmazie)
z.H. Frau Dr. Koch
Braustraße 2
04107 Leipzig
Anlage zum Genehmigungsantrag / zur Anzeige des Tierversuches:
..................................................................
Antrag auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung nach § 19 Abs. 1
Tierschutz-Versuchstierverordnung
Der Unterzeichnete beantragt die Genehmigung von Tieren, die nicht speziell für
Tierversuche gezüchtet wurden:
(Ausnahmegenehmigungen sind nicht nötig für Pferde, Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen, Hühner,
Tauben, Puten, Enten, Gänse und Fische.)
1.
Art, Zahl und Herkunft der Tiere
2. Begründung, warum nicht speziell für Tierversuche verwendete Tiere verwendet
werden sollen:
..........................
Ort und Datum
................................................
Unterschrift des Antragstellers
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten