(1) Bestimme die Lagrange-Basis zu den Stützstellen xi

Werbung
(1) Bestimme die Lagrange-Basis zu den Stützstellen xi = i (i=0..4).
(2) Was ist eine geschicktere Variante, die 5 Knoten auf das Intervall [0,4] zu
verteilen?
(3) Finde das Interpolatitonspolynom durch die Punkte (1,0), (3,12) und (4,21)
sowohl mit Hilfe der Vandermonde-Matrix als auch mit der Lagrange-Basis.
(4) (a) Gib eine Basis der ungeraden Polynome R → R an.
(b) Seien (x1 , f1 ), (x2 , f2 ), . . . , (xn , fn ) ∈ R2 mit 0 < x1 < · · · < xn . Was
ist das kleinste m, so dass man ein eindeutiges ungerades Polynom
pm ∈ Pm mit pm (xi ) = fi findet?
(c) Was passiert im Fall x1 = 0?
(d) Unter welcher Einschränkung dürfen einzelne xi negativ sein?
1
Herunterladen
Explore flashcards