Attraktivitaet

Werbung
30 5 10
Attraktivität und vl Anderes
Ein Vogelmännchen hat ein schönes buntes Gefieder, so mancher Mann hat eine schöne
Frau …….
Frauen ohne Taille haben wahrscheinlich oft mehr Probleme bei der Geburt, weil das Becken
oft schmal ist. Vielleicht Frauenarzt fragen.
Wenn häufig Gesichtsmerkmale Aussagen ermöglichen, dann muss dies von großer
Bedeutung sein, weil Kindheitsprägung usw. die genetischen Ergebnisse verzerrt.
Wenn eine Frau weniger fruchtbar ist, dann kann sie eher ein Kuckuckskind bekommen. …..
Wenn ein schöner Mann seine Gesichtsmerkmale an seine Tochter vererbt und eine schöne
Frau ihre Gesichtsmerkmale an einen Sohn vererbt……
Wenn man sagt, die inneren Werte sind wichtiger als Schönheit, dann hat man weniger
Konkurrenz für schöne Partner und lebt friedlicher.
Wenn eine Frau aggressiv, egoistisch, direkt und problematisch usw. ist, trotzdem überlebt,
dann muss sie gute „Gene“ haben. Später waren diese Eigenschaften weniger nötig (Henne
und Ei).
Handicap: Aggression ist ein „Handicap“ bei schönen Frauen, wenn sie trotzdem überleben
…..
Wenn man einer schönen Frau die Frage stellt, ob sie bevorzugt wird, dann wird sie das
verneinen und auch nicht erkennen, zumindest nicht in dem Umfang wie dies geschieht.
Attraktivitätsmerkmal: Der Abstand zwischen den Augen ist gleich groß wie die Augen
selbst. Trifft nur zu bei relativ großen Augen.
Weiteres Merkmal: Nasenlöcher sind sichtbar.
Ein Mann will bei seiner Frau ein breites Becken und bei einer fremden Frau ein weniger
breites Becken. ….
Das Geburtsrisiko spielt bei der eigenen Frau die größere Rolle. Dies wäre ein interessantes
Thema für Herrn Dr. Gründel.
Schöne Menschen müssen sich in guten Zeiten gut vermehren, damit ihre kritischen Gene die
kritischen Zeiten überleben. ? Überlegen
Beachten: Dass viele schöne Menschen oder zu viele schöne Menschen in kritischen Zeiten,
bei Katastrophen möglicherweise sogar schneller aussterben.
Wenn die Eltern nur schöne Kinder zeugen, dann überleben die Gene der Eltern die nächsten
zehn Generationen nicht. …
Wenn eine Frau eine Depressionsneigung hat, dann ist sie gut und „für die Eltern“ und nicht
so sehr für den Mann.
Wo soll eine Frau ihr Eiweiß zeigen? Am besten an den Oberschenkeln. …
Die Attraktivität der Eltern hat einen starken Einfluss auf die genetischen Möglichkeiten. …
Schreiben Nr. 2 an Wissenschaftler
Es ist anzunehmen, dass die Neigung zur Schwangerschaft bei schönen Frauen nach einer
Vergewaltigung anders ist als bei weniger schönen Frauen.
Wenn eine Frau sich nicht so leicht rauben lässt, dann erscheint sie schön ….
Falten sagen verschiedenes aus, unser Gehirn erkennt die Bedeutung….
Warum wollen Frauen Fruchtbarkeit und Schönheit zeigen, wenn sie dann nur mäßig
fruchtbar sind? …
Frauen mit sehr schmalen Augenbrauen (oder sehr gebogenen Augenbrauen) werden vom
Umfeld weniger bevorzugt. …
Viele oder einige schöne Frauen haben mehr Merkmale von Negerinnen …
(Lippen, Nase, Unterkiefer, großer Mund, Zähne, Nasenlöcher), außer der Kopfgröße.
Bei einer Frau, die ein Mann heiratet, muss er auf breites Becken achtet, nicht so bei einer
Frau mit der er Geschlechtsverkehr hat, aber nicht heiratet. …
Wenn Frauen bei der Geburt Probleme haben, so liegt das teilweise auch daran, weil sie den
Männern demonstrieren müssen, dass sie nicht schwanger sind. …
Eine niedrige Taille bzw. ein niedriges Becken macht heute eine Frau schön. …
Frauen, die Schwangerschaft früh anzeigen, suchen mehr soziales Umfeld auf und suchen
eine Umgebung mit attraktiven Männern.
Frauen ohne Taille suchen oft viel weniger ein soziales Umfeld auf, um sich dort bemerkbar
zu machen. …
Bei schlanken Frauen sieht man besser, ob das Becken wirklich breit ist und ob hier nicht
Mimikri eine Rolle spielt.
Eine schöne Frau konnte schon immer leichter mit den Kindern überleben und ranghoch
bleiben. Da spielt es keine Rolle, warum sie andere Wesenseigenschaften hat. Sie braucht
diese nicht unbedingt.
In der Steinzeit war eine Frau mit drei Kindern besser dran als eine Frau mit sechs Kindern,
wo ein Kind getötet wird (Kindstötung) und zwei Kinder sterben an Krankheiten wegen
Unterversorgung, weil es hierbei u. a. auch viel Eiweiß verloren geht.
Warum gibt es nicht nur intelligente Menschen? Vergleich mit Schönheit.
Jeder Schmuck bei schönen Vögeln verschwindet, wenn sich die Umweltbedingungen negativ
verändern (für die Menschen) ….
Wenn die Männchen bedingt durch den Federschmuck so sehr reduziert werden, z. B. durch
Raubvögel, dann kommen die Männchen mit weniger schönem Federschmuck mit ungefähr
derselben Wahrscheinlichkeit dazu, ein Weibchen zu finden, mit derselben
Wahrscheinlichkeit als die überlebenden schönen Männchen, weil die Männchen mit schönem
Gefieder nicht mehr alle Weibchen befruchten können. Dann wird sich der „Schönheitssinn“
bei den Weibchen im Laufe der nächsten Jahrtausende ändern.
Eine Blumenwiese ist nur schön, wenn sie unberührt ist. Ich erkenne in einer Blumenwiese
sofort, wenn jemand da war. Reichholf beachten.
Die sexuelle Selektion, wie z. B. nach Miller die Gehirngröße des Menschen begünstigt hat,
wurde nicht berücksichtigt und auch nicht die Handicap-Theorie.
Herunterladen
Explore flashcards