PROFIL - Pro

Werbung
 PROFIL
T OBIAS S TÄNDER
G RÜNDER UND K OORDINATOR
VON
P RO -T EST.B IZ
PERSÖNLICHE DATEN:
Name:
Tobias Ständer
Anschrift:
Skylineblick 4
60438 Frankfurt am Main
Geburtsdatum:
29. Juni 1979
Mobil:
+49 (0)-170 80 98 98 6
Fax:
+49 (0)-69/37 30 34 28
E-Mail:
[email protected]
BERUFLICHE ERFAHRUNGEN UND PROJEKTERFAHRUNG:
seit 2009
Selbstständiger IT Consultant „Software Testing“
Gründer und Koordinator des Netzwerks Pro-Test.biz
seit 10/2011
Mobile Application Testing
Testen diverser mobiler Applikationen
seit 04/2011
Projekt bei einer deutschen Bank
Vollumfängliches Testmanagement inklusive Testdurchführung für
das Analyse- und Redaktionssystem
10/2010 – 12/2010 Projekt bei einer deutschen Kreditanstalt
Prozessanalyse und -optimierung von Prozessen in den Bereichen
Anforderung, Release, Test- und Abnahmemanagement
07/2010 – 10/2010 Projekt bei einem internationalen deutschen Chemiekonzern
Pre-Study für ein Tool, welches den Test in der Automatisierung
sowie das Testmanagement unterstützt
01/2010 – 07/2010 Projekt bei einem Post-Dienstleister
Eigenverantwortliches Testmanagement und Operatives Testen
für den Bereich Billing
12/2009 – 12/2009 Projekt bei einem internationalem Schienen-Carrierer
Erstellung von Testdesign und Testszenarien
2004 – 03/2009
IT Consultant „Software Testing“ bei der internationalen
Unternehmensberatung Accenture Technology Solutions GmbH
01/2008 – 12/2009 Projekt in der Airline Industry
Testplanung und Teamleitung im Rahmen eines Projekts bei einer
international führenden Airline, die ihre Backend Systeme
erneuerte und in ALTEA Amadeus Produkte integrierte
07/2006 – 12/2007 Projekt bei internationalem Schienen-Carrierer/Logistik
Testvorbereitung, -durchführung und -automatisierung im
Bereich „Umgebungsmanagement, Test & Einführung“ für das
führende europäische Eisenbahnunternehmen
02/2006 – 06/2006 Projekt im weltweit führenden Versandhandel
Testdatenmanagement und -erstellung sowie Testkoordination
und Steuerung im Rahmen der Erneuerung des alten UNISYS
Mainframe Bestellsystems
07/2004 – 12/2005 Projekt im Banking Outsourcing
Accenture und der Klient schlossen einen Outsourcing-Vertrag
für den Bereich „Procurement and Payment“ ab. Der Vertrag
beinhaltete unter anderem die Integration der Accenture
„Procurement Solution Outsourcing Organisation“.
06/2005 – 12/2005 Zentrales Kunden User Management
Mit der bereits gesammelten Erfahrung wurde ein erweitertes
User Management Portal aufgesetzt, das den Zugriff auf die
Applikation ermöglichte.
01/2005 - 05/2005 Execution Architecture
Kernschwerpunkte des Projekts waren die Analyse und
Dokumentation der Technischen Architektur.
07/2004 - 01/2005 User Management, “Globaler IT Support“
Aufbau eines User Management, das einen Zugang zu den
Applikationen des Kunden ermöglichte, Aufbau eines global
agierenden IT-Supports
2000 – 2004
Fachinformatiker bei der Deutschen Telekom AG/T-Systems
Ausbildung zum Fachinformatiker mit Schwerpunkt Java im
Bereich Workflow Management mit anschließender
Festanstellung im Bereich „Softwareentwicklung“ nach
beendeter Ausbildung. Schwerpunkte: Java Basics, Java
Servlets, Web Frontend, Portal Application Management,
Workflow
SCHUL- UND BERUFSAUSBILDUNG:
2000 - 2003
Ausbildung zum Fachinformatiker mit Schwerpunkt
„Anwendungsentwicklung“ bei der Deutschen Telekom AG/TSystems
Schulausbildung mit Abschluss Allgemeine Hochschulreife
1985 - 1999
WEITERE INFORMATIONEN:
Zertifizierungen:

ACTA-E (Accenture Certified Test Architect)

ACTE (Accenture Certified Test Engineer)

ISTQB Certified Tester-Foundation Level

Accenture SAP Certification

Accenture Java Certification

SUN Java-Programmierer
Dezember 2009
August 2008
Dezember 2007
Mai 2004
April 2004
August 2003
Seminare & Lehrgänge:
 Tricentis Solutions Day 2011
Nov 2011

HP Universe 2010
Nov 2010

Accenture Application Delivery Team Lead School Mai 2009

Compass International
Interkulturelles Training – Indien
April 2009

Accenture Leadership Skills for Supervisors

IBM Rational Suite (Clear Quest, Manual Tester,
Functional Tester)

SQS ISTQB Certified Tester-Foundation Level

Mercury Test Director 8.2

Mercury Load Runner 8.1 for Web Suite
Januar 2009
März 2008
Dezember 2007
Juli 2006
Januar 2006

Accenture Training Application Testing
(inkl. HP Quick Test Professional)

Accenture Training SAP-ABAP

Accenture Training Java

SUN Java Programmer SL-275

SER Java Grundlagen
Juli 2005
Mai 2004
April 2004
August 2003
Dezember 2001
IT-SKILLS:
Testsuites
 HP (Mercury): Quality Center 9/10/11, Load Runner, Quick Test
Professional
 IBM Rational Suite: Clear Quest, Test Manager, Functional
Tester, Manual Tester, Performance Tester
 Open Source: Bugzilla
 Tricentis: Tosca
Testprozesse
 Mobile Application Testing
 Crowdsourcing Testing
 Wild Testing
 Product Testing
 Test Execution
 Test Automation
 Performance Testing
 Test Planning
 Test Scripts
 Test Process Fundamentals
Testmanagement
 Defect/Incident Management
 Provider Management
 Analyse
 Konzeption
 Reporting
 Coaching
 Leitung
Applikationen/Sprachen
 MS-Office
 MS-Project
 MS Visio
 SQL (Basis)
 HTML (Basis)
 UNIX (Basis)
Betriebssysteme
 MS Windows XP, Vista, 7
 Mac OS Snow Leopard
 Apple IOS
Sprachen:


Deutsch
Englisch
(Muttersprache)
(verhandlungssicher)
Reisebereitschaft: uneingeschränkt vorhanden
Herunterladen
Explore flashcards